10 Dinge, die Sie über Amanda Seales nicht wussten

Welcher Film Zu Sehen?
 

Mit nur 38 Jahren hat Amanda Seales bereits mehr erreicht als manche Menschen, die doppelt so alt sind wie sie. Amanda begann ihre Karriere Anfang der 1990er Jahre und arbeitet seitdem konsequent. Der Multitalent ist als Schauspielerin, Komikerin, Musikerin und Medienpersönlichkeit bekannt. 2016 wurde sie als Tiffany DuBois in der HBO-Serie besetzt.Unsicher. In der Show spielt sie die Rolle der „reifen“ Freundin, die ihre Ehe als eine ihrer größten Errungenschaften betrachtet. Zusätzlich zuUnsicher, Amanda ist auch Moderatorin der beliebten Tages-Talkshow,Die wirkliche.Lesen Sie weiter für 10 Dinge, die Sie über Amanda Seales nicht wussten.

1. Sie war in einer Nickelodeon-Show

Amanda Seales begann für mehr als 25 Jahre mit der Schauspielerei. Ihre erste Rolle war in dem Film von 1993,Cop and a Half. Ein paar Jahre später bekam sie eine wiederkehrende Rolle in der Nickelodeon-Sitcom.Mein Bruder und ich.In der Show spielte sie eine Figur namens Dionne.

2. Sie tourte mit Floetry

R&B-Fans werden sich sicher an das schwüle Duo Floetry erinnern, das aus Natalie Stewart und Marsha Ambrosius bestand. Obwohl Amanda nie ein offizielles Mitglied von Floetry war, tourte sie mit Ambrosius, nachdem Natalie die Gruppe verlassen hatte. Allerdings sagt Amanda ihre Zeit mit Floetry war von Anfang an zum Scheitern verurteilt. Während eines Interviews sagte sie: 'Wir sind auf die Straße gegangen und sie haben den Fans nicht gesagt, dass Natalie [eine Hälfte von Floetry] gegangen war.'

3. Sie hat einen Masterabschluss

Amanda Seales hat die meiste Zeit ihres Lebens in der Unterhaltungsbranche gearbeitet, aber sie hat sich auch die Zeit genommen, eine formale Ausbildung zu absolvieren. Sie erwarb einen Master in Afroamerikanistik an der Columbia University, wo sie sich auf Hip-Hop konzentrierte.

4. Sie war eine Turnerin

Es scheint wirklich, als gäbe es nichts, was Amanda Seales nicht kann. Amanda war auch sechs Jahre lang Leistungsturnerin. Von all den Dingen, die sie erreicht hat, ist ihre Zeit als Turnerin eines der Dinge, die sie ist am stolzesten . Obwohl sie nicht mehr an Wettkämpfen teilnimmt, unterstützt sie die jüngere Turnergeneration sehr.

5. Sie hat erst mit 30 angefangen, Comedy zu machen

Amanda Seales hat bereits ein Händchen für Comedy, aber sie hat es erst mit 30 beruflich gemacht. Auf die Frage, warum sie so lange gewartet hat, um zu geben Komödie Bei einem Versuch sagte Seales: „Ich hatte Angst, zu bombardieren, aber ich hatte keine Angst, es zu versuchen. Weil ich schon so lange moderierte, nicht nur im Fernsehen, sondern auch Live-Shows. Ich scheue mich also nicht unbedingt, auf der Bühne zu stehen und mich mit einem Publikum zu beschäftigen. Aber es war ein Prozess, meine Stimme zu finden. ”

6. Sie hat ein Lied mit Q-Tipp . gemacht

Amanda Seales mag nicht wie ein Underground-Hip-Hop-Kopf erscheinen, aber genau das war sie früher. Sie war schon immer ein Fan von lyrischem Rap und in den späten 2009er Jahren arbeitete sie mit dem bekannten und angesehenen Rapper Q-Tip zusammen, der auch Mitglied der Gruppe warEin Stamm namens Quest. Amanda und Q-Tip veröffentlichten gemeinsam einen Song namens „ Mannfrauboogie '.

7. Sie ist ein Einzelkind

Amanda hat es schon immer geliebt, aufzutreten – teilweise, um sich selbst zu unterhalten. Dies liegt wahrscheinlich daran, dass sie keine Geschwister hat. Nur Kinder sind dafür bekannt, ihre wilde Fantasie als Werkzeug zu nutzen, um ihre Zeit allein angenehmer zu gestalten.

8. Sie hat ein Tattoo von einem Teil ihres alten Künstlernamens

Für den alten Teil ihrer Karriere war Amanda Seales als Amanda Diva bekannt. Sie wählte den Namen während ihrer College-Studentin bei SUNY Purchase aus. Obwohl es schon eine Weile her ist, dass sie sich als Diva bezeichnet hat, ist ein Teil des Namens immer noch in Form eines Tattoos auf ihrem unteren Rücken mit der Aufschrift „Diva“ erhalten.

9. Sie ist eine Dichterin

Während ihrer College-Studentin begann Amanda Seales mit Spoken-Word-Poesie. Sie begann schließlich, bei aufzutreten Def Poesie Staus in ganz New York City. Für eine Weile war Poesie das, wofür sie am besten bekannt war. Ihre Vollzeit-Reimtage liegen hinter ihr, was sie nicht davon abhielt, in ihre Poesie zurückzugreifen, um ein kurze Aufführung bei den BET Social Awards 2018.

10. Sie ist Westindisch

Die Mutter von Amanda Seales stammt aus Grenada, auch bekannt als Gewürzinsel. Amanda war schon immer mit ihren westindischen Wurzeln in Kontakt und kommt oft wieder zu Besuch. Während ihrer Tage als Rapperin nahm sie sogar ein auf Lied zu Ehren der Insel.