10 Dinge, die Sie über Anna Kooiman nicht wussten

Welcher Film Zu Sehen?
 

Anna Kooiman hatte die beste Zeit ihres Lebens als Moderatorin bei Fox News, als sie Tim traf, den sie heiratete, und sie zogen nach Australien. Sie arbeitet jetzt für Network Ten in Australien, hält ihre Fans aber immer über ihre Online-Aktivitäten in sozialen Medien und Blogs auf dem Laufenden. Ihre Liebe, sich fit zu halten, hat sie dazu gebracht, sich als Ausbilderin zu zertifizieren und ein Online-Geschäft zu gründen. Hier erfahren Sie mehr über Annas Mutterschaftsweg und ihr Berufsleben, das Sie wahrscheinlich nicht kannten.

1. Sie war besorgt über eine Präeklampsie in der Schwangerschaft

Es gibt keine anstrengende Zeit für eine Frau, wie zum Beispiel während ihrer Schwangerschaft; Sie gehen von der Passform in Ihre Lieblingsabsätze zum Tragen von Sandalen über. Anna hatte das Problem der Flüssigkeitsretention, und selbst nachdem sie sich geschworen hatte, niemals Absätze zu tragen und an Sportschuhen zu bleiben, fühlte sie sich immer noch wie ein 'Monsters, Inc.' Charakter. Sie schlief mit erhobenen Füßen und machte morgens den Pressetest, nur um die Haut eingesunken zu halten. Anna machte sich daher Sorgen, dass sie hohen Blutdruck haben könnte, aber nach Rücksprache mit dem Arzt wurde ihr gesagt, dass es ihr gut gehe.

2. Ihr erster Job war mit 14

Anna hatte die Gelegenheit, in ihren Teenagerjahren eine starke Arbeitsmoral zu entwickeln, als sie ihren ersten Job im Familienunternehmen Peppermint Forest Christmas Shop bekam. Ihre Stellenbeschreibung beinhaltete Preisverzierungen, und sie wirbt immer noch für den Laden, indem sie während ihrer Shows darüber spricht. Sie ist so stolz auf das Geschäft, dass sie einmal zu Weihnachten mit ihrer Crew in den Laden ging, als sie nach Charlotte zurückgekehrt war, um einen Weihnachtsfilm zu machen.

3. Sie ist besessen von ihrem Hund

Zu sagen, dass Annas Hund Baxter ihr bester Freund ist, wäre eine Untertreibung. Sie hat ihn seit über zehn Jahren und nimmt ihn überall hin mit. Ihre Liebe zu Baxter ist so sehr, dass er bei ihrer Hochzeit Trauzeuge war, und als sie und ihr Mann einen Roadtrip von New York nach San Francisco machten, konnte sie ihn nicht zurücklassen. Sie gibt zu, dass ihre Freunde und ihre Familie zwar wissen, wie sehr sie Baxter schätzt, sie aber schockiert waren, als sie erfuhr, dass sie ihn mitnehmen würde, um nach Australien zu leben.

4. Ihr Hund wurde falsch diagnostiziert

Der Erstgeborene in Annas Familie ist Baxter, und als sie bemerkte, dass er alles erbrach, was er aß und trank, brachten sie und ihr Mann Tom ihn zum Tierarzt. Die durchgeführten Tests schlossen jeden medizinischen Zustand aus, der die Symptome verursachen würde, die Baxter zeigte. Die Tatsache, dass er immer an der Leine war und im Haus blieb, unangemessene Dinge zu essen, kam auch nicht in Frage. Folglich dachten die Ärzte, dass er eine unheilbare Krankheit wie Krebs habe. Glücklicherweise stellte sich bei weiteren Ultraschalluntersuchungen heraus, dass Baxter einen Maiskolben verschluckt hatte; daher war er nach einer Operation wieder auf den Beinen, laut Fox News .

5. Sie war Botschafterin der Ronald McDonald House Charities

Seit ihrer College-Zeit engagiert sich Anna immer für die Wohltätigkeitsorganisationen des Ronald McDonald House, und 2018 gab sie bekannt, dass sie zur Botschafterin ausgewählt wurde. Ihre erste Aufgabe in ihrer neuen Rolle bestand darin, das RBC Race for The Kids dabei zu unterstützen, 100.000 US-Dollar zu sammeln, um ein Zuhause für schwerstkranke Kinder und deren Familien zu schaffen.

6. Warum sie ihren Job als „Fox and Friends Weekend“-Moderatorin aufgegeben hat

Sobald Sie Ihren Seelenverwandten getroffen haben, tun Sie alles, um sicherzustellen, dass Sie zusammen sind. Laut WECT News , als sie Tim kennenlernte und noch bevor er einen Heiratsantrag machte, hatte Anna ihr versprochen, Zeit mit seiner Familie zu verbringen. Für Anna war es das Mindeste, was sie für Tim tun konnte, der gezeigt hatte, wie sehr er ein Teil ihres Lebens sein wollte, indem er ihre ganze Familie in North Carolina kennenlernte. Deshalb musste Anna ihren Job aufgeben und nach Australien gehen, um mehr über die australische Kultur und Tims Hintergrund zu erfahren.

7. Sie hat einen Fitnessblog

Der TV-Moderator hat schon immer ein aktives Leben geführt: Joggen, Marathonlaufen, Springen und viele weitere Aktivitäten. Ihr Leben vor der Schwangerschaft bestand darin, zu tanzen und sogar Sportunterricht zu geben. Nach der Geburt stellte sie jedoch fest, dass sie nicht sofort wieder aktiv werden konnte. Sie begann zu joggen, nachdem ihr Baby neun Monate alt war. Anna wollte immer noch Frauen helfen, die sich nach dem Mutterwerden fit halten wollten. Deshalb hat sie den Strong Sexy Mama-Blog für Mütter eingerichtet, damit sie von zu Hause aus trainieren können.

8. Ihr Vorschlag hatte gemischte Reaktionen

Als Tim und Anna in Australien Urlaub machten, dachte sie nicht an eine Verlobung. Als sie jedoch den Sonnenaufgang über dem Hafen von Sydney beobachteten, machte Tim ihr einen Antrag und Anna nahm gleichzeitig mit Lachen und Tränen an. Die beiden waren seit drei Jahren zusammen, nachdem sie sich 2012 während des Hurrikans Sandy kennengelernt hatten, als Tim seine Freunde in New York besuchte.

9. Sie war einmal Gegenstand der Kritik 2014

Im Jahr 2014 schlug Anna vor, dass die Piloten des AirAsia-Flugs Q8Z501 das Verschwinden des Flugzeugs verursacht hatten, weil sie Metriken anstelle von imperialen Maßen verwendeten. Sie argumentierte, dass die unterschiedliche Ausbildung der Piloten auch die Ursache für das Verschwinden des Flugzeugs gewesen sein könnte. Die Leute in den sozialen Medien konnten ihre scheinbare Unwissenheit nicht verschweigen. Infolgedessen sagte eine Person, sie sei vielleicht der dümmste Mensch auf Erden. Ein anderer fügte hinzu, er sei schockiert, dass Menschen dafür bezahlt werden, Idioten zu sein. Jemand anderes erklärte, das Verschwinden habe nichts mit Metriken zu tun, sondern mit der Äquatorposition.

10. Sie hatte während der Schwangerschaft eine Eiseninfusion

Wie Anna zugibt, kann eine Schwangerschaft nicht nur Ihre Energie, sondern sogar Ihre Mineralien verbrauchen; Kein Wunder, dass werdende Mütter einige Nahrungsergänzungsmittel einnehmen müssen. Anna hatte ihrer Erfahrung nach ihr Eisen so niedrig, dass sie eine Eiseninfusion bekommen musste. Da ihr Haar brüchig und stumpf war, fragte sie sich, ob der Eisenmangel ihr Aussehen beeinflusste.