10 Dinge, die Sie nicht über Ashley Romans wussten

Welcher Film Zu Sehen?
 

Ashley Romans ist eine talentierte Schauspielerin. Sie ist die Art von Talent das wird dazu führen, dass sie noch viel länger zu einem bekannten Namen wird. Im Moment spielt sie bei dem Hit Agent 355 FX-Show „The Last Man“, und sie schlägt ernsthafte Wellen. Ihr Charakter ist stark, sie ist geschickt und sie ist mysteriös. Sie kann alles und jedes im Handumdrehen tun und ihre Fans dazu bringen, sich mit Anerkennung dafür zurückzulehnen, wie schnell sie ihre Persönlichkeit ändern kann, um rüberzubringen, was ihre Figur rüberbringen soll. Romans ist mehr als talentiert und sie ist auch jemand, von dem wir glauben, dass ihre Fans ihn besser kennen sollten.

1. Sie wurde von ihrer Schwester inspiriert

Als Ashley Romans ein Kind von nur sechs Jahren war, wurde ihre ältere Schwester als Ruth in ihrer Schulversion von „A Raisin in the Sun“ gecastet. Die junge Ashley sah zu, wie ihre Schwester Zeilen lernte, ihre Rolle spielte, und sie fühlte sich sofort mit dem Theater verbunden. In diesem Moment wusste sie genau, womit sie den Rest ihres Lebens verbringen würde.

2. Sie hat Schauspiel studiert

Romans wusste, dass sie mit sechs Jahren Schauspielerin werden würde, und sie wankte nicht in ihren Träumen oder passte ihr Ziel an. Sie studierte Schauspiel in New York City als sie alt genug war. Als Studentin besuchte sie die School of Performing Arts der Pace University. Sie verbrachte ihre Zeit damit, zu lernen, ihre Fähigkeiten zu verfeinern und das Beste aus ihrem eigenen Talent zu machen.

3. Sie verließ NYC nach LA

Nach ihrem College-Abschluss traf Ashley Romans die schwierige Entscheidung, New York zu verlassen. Es ist ein schöner Ort zum Schauspielern, aber es ist mehr für sein Bühnenschauspiel und sein Theater bekannt als für seine robuste Fernseh- und Filmindustrie. Kurz gesagt, ist es nicht Die Engel . Sie verließ NYC und machte sich auf den Weg nach Hollywood, um ihre Träume zu verwirklichen.

4. Sie verließ das Theater für Kurzfilme

Als sie in Hollywood landete, traf sie ihre Entscheidung, die Theaterschauspielerei auf Eis zu legen und sich auf das Fernsehen zu konzentrieren. Sie hat einige Arbeiten in Kurzfilmen gemacht. Sie arbeitete an einer Webserie. Sie hat ein paar Dinge getan, die gut funktioniert haben, um ihr einen soliden Ruf in Hollywood zu verschaffen, und jetzt ist sie dort, wo sie ist.

5. Das Theater ruft weiter an

Trotz Putten Theater Abgesehen von einer Fernseh- und Filmkarriere hörte das Theater nie auf, ihren Namen zu nennen. Romans ging schließlich zurück auf die Bühne. Sie spielte in Produktionen mit, die in einigen der berühmtesten Theater in ganz Kalifornien aufgeführt wurden. Und wenn Sie sich hinsetzen und wirklich darüber nachdenken, wer ist talentierter als eine Bühnenschauspielerin? Es ist schwierig. Sie können nicht irgendeinen Schauspieler oder irgendeine Schauspielerin aus Hollywood nehmen, sie auf eine Bühne stellen und ihre beste Arbeit bekommen. Es ist eine Probe für viele, viele Wochen und Monate, gefolgt von einem Schuss, um am Auftrittsabend alles richtig zu machen. Es gibt keine zusätzlichen Takes, keine schnellen Notizen, keine Zeit zum Vergessen oder schnelles Ausführen von Zeilen, wenn Sie etwas vermasseln. Entweder man hat es oder man hat es nicht. Bühnenschauspieler sind immens talentiert, wie viele andere es nicht sind.

6. Sie wird von der Kritik gefeiert

Stellen Sie sich vor, Sie sind eine junge Schauspielerin, die gerade erst anfängt, aber bereits von der Kritik gefeiert wird. Wir wissen nicht, wie das ist, aber Romans weiß es. Sie erhielt den Los Angeles Drama Critics Circle Award für die Hauptrolle, während sie auf der Bühne arbeitete. Es ist vielleicht kein Tony (sie wird eines Tages nominiert), aber es ist eine große Sache und sie hat es sich verdient.

7. Sie hat eine einzigartige Sichtweise auf Angst

Als Schöpferin ist sie jemand, der Angst kennt. Wenn Sie eine kreative Person sind, stellen Sie Ihre Kreativität, die inneren Abläufe Ihres Geistes und die persönlichsten Aspekte Ihrer selbst der Welt zur Verfügung – und Sie fürchten, was die Welt sagen wird. Werden sie es hassen? Werden sie gemein oder unhöflich sein? Was ist, wenn es nicht gut genug ist? Anstatt sich auf ihre Ängste zu konzentrieren, versucht sie, sich selbst dazu zu bringen, keine Angst zu haben. Im Wesentlichen täuscht sie es vor. Sie geht selbstbewusst ins Vorsprechen, indem sie sich selbst vorgaukelt, dass sie es kann. Es ist aufschlussreich und genial.

8. Sie ist unnachgiebig in Bezug auf eine rundum gute Gesundheit

Während einige Schauspieler und Schauspielerinnen sich hauptsächlich auf ihre körperliche Gesundheit konzentrieren – wie gut sehen Sie aus, wenn Sie auf einem Fernsehbildschirm sind? – Romans konzentriert sich auf ihre Gesundheit . Ihre körperliche, geistige, emotionale und spirituelle Gesundheit. Sie ist weise genug zu erkennen, dass das eine nicht wichtiger ist als das andere.

9. Sie hat schöne Gewohnheiten entwickelt

Im Einklang mit ihrer Reise, von oben bis unten von innen nach außen so gesund wie möglich zu sein, hat Romans es gelernt großartige Lebensgewohnheiten entwickeln . Sie ist eine Vorleserin. Sie betet. Sie arbeitet. sie meditiert. Sie entspannt sich. Sie isst gut und ist gesund. Sie beraubt sich nicht, aber sie liebt auch das Gefühl, gesund zu sein.

10. Sie ist schön

Wir gehen hier davon aus, aber geben Sie uns den Vorteil des Zweifels. Wir kennen Ashley Romans nicht persönlich, aber wir glauben, wir würden sie verehren, wenn wir es täten. Sie wirkt wie eine selbstbewusste, liebenswerte, redegewandte, talentierte Frau, die bereitwillig ihre gesunden Rezepte mit Ihnen teilt, Ihnen hilft, zum Spaß Kekse zu backen, und auch an Ihren schlimmsten Tagen Ihre größte Cheerleaderin ist. Sie ist einfach reizend.