10 Dinge, die Sie über Colleen Crowley nicht wussten

Colleen Crowley wurde öffentlich bekannt, als sie anfing, sich mit Johnny Manziel zu treffen. Ihre Beziehung war jedoch nicht alles, was schien und endete damit, dass sie eine einstweilige Verfügung gegen ihn erließ, nachdem er gewalttätig wurde. Diese Kontroverse mag sie ins Rampenlicht gerückt haben, aber sie bleibt immer noch in der Öffentlichkeit. Hier sind zehn Dinge, die Sie vielleicht nicht über sie wissen.

Sie ging zur TCU

Sie studierte Gehörlosenpädagogik, als sie Johnny Manziel kennenlernte. Sie war ein Freshman, als sie sich trafen, und sie absolvierte auch ihr zweites Jahr am College. Als sie mit Johnny nach Ohio zog, absolvierte sie den Rest ihres Studiums online.

Sie ist Robyn Parsons Schwester

Ihre Schwester ist die Schauspielerin Robyn Crowley. Sie ist am besten dafür bekannt, dass sie mit NBA-Star Chandler Parsons zusammen ist. Die beiden scheinen eine stabilere Beziehung zu haben als Colleen und Johnny.

Sie ist als Partytier bekannt

Viele der Bilder, die von ihr und Johnny zusammen auftauchten, zeigten sie beim Feiern. Dies wird durch die Fotos untermauert, die auf ihrem Instagram-Account erschienen sind. Sie hat sich dagegen verteidigt, indem sie darauf hingewiesen hat, dass sie in dieser Zeit nur jung war und nur das tat, was andere Studenten taten. Das Feiern war für Johnny vielleicht kontroverser, weil er zu dieser Zeit im Rahmen seiner Fußballkarriere trainieren sollte.

Sie hält Houston für ihr Zuhause

Ihre Familie lebt in Houston, seit sie in der fünften Klasse war, und es ist der Ort, den sie als ihr Zuhause betrachtet. Dies ist einer der Gründe, warum sie bei der Studienwahl nicht allzu weit von zu Hause weg war. Der Rest ihrer Familie lebt bis heute in Houston. Als sie nach Ohio zog, um bei Johnny zu leben, fiel es ihr schwer, von ihrer Familie getrennt zu sein, und daran ist sie bis heute nicht ganz gewöhnt.

Sie hat 120.000 Follower auf Instagram

Sie ist ein Instagram-Star und hat mehr als 120.000 Follower. Viele Leute, die ihr heute auf Instagram folgen, sind sich ihrer Vergangenheit mit Johnny Manziel nicht bewusst. Sie sind beeindruckt von ihrem Sinn für Mode und genießen ihren Lebensstil.

Sie hat Modelarbeit geleistet

Sie hat in der Vergangenheit als Model gearbeitet, aber dies ist keine Karriere, die sie verfolgen möchte. Das soll nicht heißen, dass sie es nie wieder tun würde, wenn die Zeit reif wäre. Für eine Marke zu modeln, die ihr wichtig ist, würde sie vielleicht wieder zu diesem Beruf verleiten.

Sie lebt jetzt in New York

Sie ist jetzt mit einer anderen zusammen und beide leben in New York. Sie versucht, die neue Beziehung so ruhig wie möglich zu halten, aber es ist bekannt, dass er im Finanzviertel arbeitet. Die Entscheidung, nach New York zu ziehen, wurde vermutlich getroffen, um näher an der Arbeit zu sein.

Sie strebt eine Karriere in der Eventplanung an

Im Rahmen ihres neuen Lebens in New York versucht sie auch, eine neue Karriere aufzubauen. Momentan führt sie Bewerbungsgespräche für Stellen in der Eventplanungs- und Marketingbranche. In New York gibt es viele solcher Jobs und so hofft sie, bald einen neuen Job zu finden.

Sie hat auf der ganzen Welt gelebt

Bevor sie sich in Houston niederließ, lebte ihre Familie in verschiedenen Ländern auf der ganzen Welt. Ihr Vater war Ölmanager und sein Job erforderte, dass er ziemlich viel umziehen musste. Dies bedeutete, dass die Familie die Möglichkeit hatte, in verschiedenen Ländern zu leben, darunter Schottland und Singapur. Nachdem sie sich in Houston niedergelassen hatten, musste ihr Vater nicht mehr umziehen, und hier blieb die Familie.

Andere Spieler machten sie für Manziels Untergang verantwortlich

Als Johnny Manziel verhaftet wurde, weil er Colleen geschlagen hatte, waren seine Probleme mit Drogen und Alkohol nicht allgemein bekannt. Daher machten einige seiner NFL-Kollegen sie für die Probleme in ihrer Beziehung verantwortlich, die zu der schlechten Publicity geführt hatten. Es hat sich jedoch gezeigt, dass er auch nach ihrer Trennung weiterhin Probleme hatte und es auch Fälle von schlechtem Benehmen gab, bevor sich das Paar überhaupt traf.