10 Dinge, die Sie über Dutchess Lattimore nicht wussten

Welcher Film Zu Sehen?
 

Wenn du dein Herz in etwas steckst, dann sind die Chancen auf Wohlstand hoch. Schließlich ist es Leidenschaft, die unsere Träume antreibt, wie sie es bei Dutchess Lattimore getan hat. Die Tätowiererin hat sich unter den wenigen schwarzen Frauen in einer von Männern dominierten Branche etabliert, und es brauchte den Hass ihrer Feinde, um ihr Fundament zu legen. Heute ist sie stolze Besitzerin von Pretty-n-Ink mit Sitz in Charlotte, North Carolina. Sie kam ins Rampenlicht, nachdem sie in ' Crew mit schwarzer Tinte “, wo sie anfing, sich mit Caesar Emanuel zu verabreden. Sie trennten sich, aber Dutchess hatte bereits eine beträchtliche Fangemeinde, die neugierig sein könnte, mehr über sie zu erfahren, also hier ein paar Fakten.

1. Sie war ihrem Verlobten nicht treu

Dutchess mag das Opfer gespielt haben, indem sie Ceaser beschuldigte, ihr gegenüber untreu zu sein, aber wir wussten nicht, dass sie auch nicht unschuldig war. Sie und Caeser gingen einmal in einen Club, wo sie Hurk trafen, und seitdem begann Dutchess mit Hurk zu schlafen, obwohl sie mit Caeser verlobt war. Dann lernte sie Zack Sanchez kennen, einen Fußballspieler, der ihre Aufmerksamkeit auf sich zog und auch anfing, mit ihm zu schlafen. Hurk hegte jedoch keine schlechten Gefühle, da er auch Dutchess untreu war, als sie zusammen waren.

2. Sie hatte Selbstmordgedanken, nachdem sie die Reality-Show verlassen hatte

Depression ist eine schwere psychische Erkrankung, die uns große Talente wie Robin Williams und Chester Bennington geraubt hat. Dutchess ging den gleichen Weg, nachdem sie die Show verlassen hatte, als sie an VH1 weitergegeben . Sie war deprimiert, nachdem ihre Ex-Darsteller sie bedrohten und belästigten und sagten, sie würden abscheuliche Taten begehen, wenn sie jemals nach New York zurückkehren würde. Da sie dachte, dass sie den Turbulenzen nie entkommen würde, war Dutchess bereit, aufzugeben und sich das Leben zu nehmen.

3. Sie ist Christin

Dutchess war bereit, die Show zu verlassen, um sich auf sich selbst, ihr Geschäft und ihre Beziehung zu Gott zu konzentrieren. Sie gestand, dass sie seit über vier Jahren nicht mehr in der Kirche war, und für einige war das keine große Sache, für sie aber schon. Sie glaubt, dass der Mangel an Verbindung in diesen vier Jahren sie beeinträchtigt hat, da sie dazu erzogen wurde, Gott zu verehren. Laut Dutchess änderte es ihr Verhalten und den Freundeskreis, den sie hatte.

4. Sie denkt, dass es das Beste für sie war, die Show zu verlassen

Dutchess ist die Art von Person, die glaubt, dass das, was sie nicht umbringt, sie nur stärker macht. Während ihrer Zeit bei „Black Ink Crew“ hatte Dutchess eine schwere Zeit, weil ihre Kollegen sie nie mochten. Die Art und Weise, wie sie sie behandelt hat, hat dazu beigetragen, sie zu der Frau zu machen, die sie heute ist, und sie könnte nicht dankbarer für diese Gelegenheit sein. Dutchess glaubt, dass das Fernsehen ihr geholfen hat, zu erkennen, dass ihr Leben nicht so war, wie es sein sollte, und verlernte daher, was sie als Kind gelernt hatte, um eine bessere Zukunft aufzubauen.

5. Sie denkt, dass ihr Hintergrund sie zu einer Zielscheibe für den Hass gemacht hat, den sie von ihren Mitspielern bekommen hat

Unterschiede sind nicht dazu gedacht, einen Keil zwischen die Menschen zu treiben, aber manchmal tun sie es, und es passierte Dutchess und Castmates. Laut BET , Dutchess meint, dass sie als Ausgestoßene zu einer Kluft zwischen ihr und ihren Mitspielern geführt habe. Sie führt den Hass darauf zurück, dass sie die einzige ist, die das Glück hatte, von zwei Elternteilen aufgezogen zu werden. Während der Rest aus New York stammte, stammt Dutchess aus North Carolina. Außerdem hatte sie sich in eine von Männern dominierte Branche gewagt, ist aber eine schwarze Frau. Da Dutchess schließlich die einzige mit einem College-Abschluss war, glaubt sie, dass dies eine Rolle beim Hass gespielt haben könnte.

6. Ihre Liebe zur Musik begann als Kind

Dutchess war ihr ganzes Leben lang in Musik verliebt und veröffentlichte sogar ihren Debütsong „Love Me“, der auf allen Streaming-Plattformen verfügbar war. Als Kind liebte sie es, mit ihrem Bruder in der Kirche zu singen, und ihre Lieblingshymne war „His Eye Is On The Sparrow“. Dutchess hörte für eine Weile auf, Musik zu machen, weil sie es nicht cool fand, aber sie ist jetzt bereit, ihr Portfolio zu diversifizieren. Sie ist in klassischem Klavier ausgebildet und hat es gewohnt, beim Notenlesen zu spielen.

7. Sie hatte angeblich Sex mit Donna

Donna macht es nichts aus, mit ihren Mitspielern zu schlafen, egal ob männlich oder weiblich, und später im Schlafzimmer zu sagen, wie gut oder schlecht sie sind. Dutchess ist angeblich eine ihrer Eroberungen, da die beiden in einem Nachtclub in Miami gesehen wurden, wie sie sich näherten. Donna, die glaubte, dass Dutchess die nächste in der Reihe war, konnte Dutchess nicht leugnen, was sie wollte. Also gingen sie auf die Toilette, und aus dem Videoclip ist ein Stöhnen zu hören. Dutchess bestritt jedoch, dass im Badezimmer etwas Intimes passiert sei. Stattdessen sagte sie, dass sie sich übergeben würde, weil sie die Angst vor der Schwangerschaft hatte.

8. Sie hat die Kunst schon immer geliebt

Als Dutchess jung war, malte sie Bilder auf ihren Körper, sehr zur Enttäuschung ihrer Eltern. Sie hofften, dass es nur eine Phase war und sie sich stattdessen auf ihr Studium konzentrieren würde. Aber auch Dutchess erwies sich als buchschlau und studierte an der Universität bildende Kunst. Während ihrer Zeit bei North Carolina A&T wuchs die Leidenschaft für Tattoos und sie beschloss, daraus eine Karriere zu machen.

9. Sie erhielt zwei Verlobungsringe von Caesar rings

Dutchess und Caesar waren bereit zu heiraten; daher machte Caesar ihr einen Antrag. Leider war die Familie von Dutchess nicht zufrieden damit, wie Caeser den ersten Vorschlag anging. Daher musste Caesar es erneut mit einem anderen Verlobungsring tun. Caeser machte diese Enthüllung, nachdem Fans behaupteten, VH1 habe dem Paar ihre Verlobungsringe gekauft. Er stellte klar, dass es kein Geheimnis gewesen wäre, wenn das Netzwerk ihm die Ringe gegeben hätte. Außerdem hat VH1 ihnen ein Haus im Wert von 2,5 Millionen US-Dollar angeboten, wenn sie heiraten. Leider hat es nicht geklappt.

10. Ihre sozialen Medien

Dutchess hat viele Fans in den sozialen Medien; Die Instagram-Seite ihres Tattoo-Studios hat über 335.000 Follower, während ihr persönlicher Account 1,7 Millionen Follower hat. Sie nutzt die Plattform, um ihr Geschäft und Anliegen zu fördern, die ihr am Herzen liegen, wie zum Beispiel sexuellen Missbrauch. Auf Twitter hat die Tätowiererin nur 1.650 Follower, während ihre Facebook-Seite mehr als 1,6 Millionen Follower hat.