10 Dinge, die Sie über „Garage Sale Mystery“ nicht wussten

Viele Leute mögen viele verschiedene Arten von Geschichten und Garage Sale Mystery ist eine von denen, die für Leute sein könnten, die viel Zeit haben und es immer noch sein könnten Lori Loughlin-Fans oder wurden von dieser Serie auf ihre Schauspielerei aufmerksam gemacht. Auf jeden Fall ist es etwas, das nicht jedermanns Sache ist, da es nicht von allem ein bisschen bietet, aber es ist etwas erfreulich genug, das von denen genossen werden kann, die ein gutes Geheimnis mögen. Lori spielt die Hauptfigur, die mit ihrem Detektivfreund Verbrechen aufklärt und anhand von Hinweisen, die an den Tatorten gefunden wurden, herleitet, was passiert ist und warum. Im Laufe der Filme ist diese Serie nicht die schlechteste, aber wieder einmal ist sie etwas für diejenigen, die die Zeit und den Wunsch haben, sich hinzusetzen und sie anzusehen, da die Serie etwas ist, das die Leute gerne sehen möchten, wenn sie versuchen, das Rätsel zu lösen auf eigene Faust, bevor die Auflösung kommt.

Hier sind ein paar Dinge, die Sie vielleicht noch nicht über die Serie wussten.

10. Es spielt die Hauptrolle Lori Loughlin

Dies hätte nach dem Intro ein Kinderspiel sein sollen, aber Lori hat gleichzeitig daran gearbeitet, während sie noch in Fuller House mitspielte, also ist es unnötig zu erwähnen, dass sie in den letzten Jahren ziemlich beschäftigt war. Es ist großartig, dass sie einen anderen Gig gefunden hat, zu dem sie jedoch weiterziehen kann.

9. Es ist am Markenzeichenkanal .

Vor diesem Hintergrund kann man leicht ableiten, dass es nicht viel knallharte Action und möglicherweise kontroverses Verhalten und Bilder geben wird, da der Hallmark-Kanal immer noch sehr familienfreundlich ist und sich nicht wirklich mit Blut befasst , Aktion und Sprache, die andere Kanäle verwenden.

8. Es ist eine Detektivgeschichte.

Viele Leute mögen die Detektivgeschichten, die im Fernsehen auftauchen, egal ob es sich um Filme oder normale Shows handelt. Tatsächlich gibt es trotz des erfolglosen Laufs einiger, die gekommen und gegangen sind, immer noch eine große Auswahl, wie diese.

7. Es sollte ein Film werden, aber die Produzenten beschlossen, eine Reihe davon zu machen.

Es scheint, dass der erste Film vielleicht so gut gelaufen ist, dass die Produzenten glaubten, sie könnten weitermachen und es genauso gut machen. Bisher liefen die Dinge gut und es scheint, als ob genug Leute gekommen sind, um die Geschichten zu mögen, dass es eine gesunde Anhängerschaft gewonnen hat.

6. Loughlin spielt den Besitzer eines Antiquitätenladens.

Um ehrlich zu sein, ist sie keine Detektivin, aber sie hat ein sehr scharfes Auge für Details, die gelegentlich helfen und mit großer Wirkung eingesetzt werden können. Dies ist etwas, das in der realen Welt nicht sehr berücksichtigt würde, aber hey, es ist ein Film, es ist erlaubt.

5. Viele der Verbrechen fallen mit einem Flohmarkt zusammen, der zuvor abgehalten wird.

Daher der Grund für den Namen. Es ist eine seltsame Prämisse für einen Film, aber es gab viel Seltsameres in der Geschichte der Filme und es eröffnet viele Ideen für die Geschichte, die die Serie am Laufen halten könnten.

4. Die Filme hatten mehrere Autoren.

Wenn es ein Film gewesen wäre, hätte vielleicht ein Paar oder ein Trio von Autoren gereicht, aber da es bisher so viele in der Serie gab, braucht es definitiv hin und wieder eine neue Perspektive. Auf diese Weise wird es nicht langweilig und wenn es gut gemacht wird, kann die Serie unterhaltsam und fesselnd bleiben.

3. Ein Großteil der Dreharbeiten fand in Vancouver, B.C., statt.

Um ehrlich zu sein, ist dies ein ziemlich malerischer Ort, um zu filmen, da es viele Orte gibt, an denen man gute Aufnahmen machen kann, und es gibt viele Gegenden, die viele schöne Landschaften bieten.

2. Sie haben zu diesem Zeitpunkt bis zu 12 Filme gespielt.

Dies beweist, dass sie daraus eine beliebte Serie gemacht haben, da es viele Filme im Fernsehen und in Hollywood gibt, die es nicht einmal auf die Hälfte dieser Zahl geschafft haben, ohne irgendwie zu verpuffen. Den Leuten hat offensichtlich gefallen, was sie gesehen haben.

1. Sie haben größtenteils die gleiche Besetzung behalten.

Die gleiche Besetzung trägt zur Kontinuität sowie zur Zufriedenheit der Fans bei und zeigt obendrein, dass die Besetzung mehr oder weniger gut miteinander auskommt. Das kann dazu beitragen, eine Filmreihe viel zusammenhängender zu machen und die Geschichte daher fesselnder zu machen. In gewisser Weise wird eine Besetzung, die so lange zusammenbleibt, zu einer Art Familie, die lernt, sich gegenseitig zu antizipieren.

Wenn Sie nur Action wollen, ist dies nicht die richtige Serie für Sie, aber wenn Sie ein gutes Mysterium und eine Besetzung mögen, die es unterhaltsam aussehen lässt, möchten Sie vielleicht einschalten.