10 Dinge, die Sie nicht über Geno Segers wussten

Bekannt für seine Rolle in Chayton Littlestone in „Banshee“ auf Cinemax, hat Geno Segers darüber hinaus noch viele andere Eisen im Feuer. Er ist auch Synchronsprecher, und der Mann hat einen sehr reichen Hintergrund in der Unterhaltungsindustrie und im Sport. Die Tür zur Unterhaltung öffnete sich ihm, als ein persönlicher Freund vorschlug, sich aufgrund seiner tiefen Bassstimme in die Stimmarbeit einzumischen. Er begann mit der Teilnahme an Auditions in Neuseeland für Sprachwerbung im Radio, was gerade ausreichte, um einen Agenten im Geschäft zu gewinnen. Es dauerte nicht lange, bis Segers die Rolle des Mufasa in der australischen Produktion von Disneys „König der Löwen“ ergatterte. Damit hat Segers den Grundstein für eine erfolgreiche Karriere in der Unterhaltung gelegt, ganz zu schweigen von anderen Dingen, und hat Fans überall. Aber für diejenigen unter Ihnen, die sich seiner nicht wirklich bewusst sind, sind möglicherweise weitere Informationen erforderlich, um zu sehen, ob dieser Multitalent für Sie von Interesse ist. Um Ihnen zu helfen, haben wir eine Liste mit zehn Dingen zusammengestellt, die Sie wahrscheinlich nicht über Geno Segers, sein Leben und seine Karriere wissen. Schauen Sie sich also diesen Entertainer mit Bassstimme und die Fakten an, die ihn zu seiner Person machen.

1. Er ist ein Athlet

Er ist nicht nur ein Fan von Sport, sondern mit einer Körpergröße von 6 Fuß 4 Zoll nahm er daran teil, indem er zuerst Fußball spielte, während er die Western Carolina University besuchte, und dann Rugby für die American National Rugby League spielte. Geno spielt auch Rugby für das Team der Richmond Rovers Rugby League in Neuseeland. Klingt, als könnten wir uns darauf verlassen, dass Geno in ziemlich guter Verfassung ist!

2. Disney machen

Geno hat nicht nur die australische Version von Disneys 'König der Löwen' auf der Bühne gespielt, er ist auch sehr bekannt dafür, Mason Makoola in 'Pair of Kings', einem Disney XD-Projekt, zu porträtieren. Aber Disney-Arbeit ist nicht alles, was er tut. Der Schauspieler hatte auch eine Rolle in „Teen Wolf“ und in „Banshee“, wie wir bereits erwähnt haben. Er ist immer noch dabei, seine kreativen Flügel im Geschäft auszubreiten, aber bis jetzt scheint es, dass Geno einige ziemlich gute Gigs gelandet hat.

3. Sein erstes Mal…

Wir wissen, dass er in einer Vielzahl von Dingen auf der Leinwand, auf der Bühne und auch im Radio mitgewirkt hat. Aber wenn wir Geno vorher nicht wirklich wüssten, wüssten wir nicht, worauf wir achten sollten, wenn es darum geht, Shows und Filme zu sehen, in denen er mitgewirkt hat. nach berühmten Geburtstagen Genos allererster Film hieß „Conversation With Breakfast“ und wurde 2013 veröffentlicht. Vielleicht ist es einen Blick wert, wenn Sie sich das nächste Mal für einen Film entscheiden. Es wäre interessant, seine Anfänge auf der großen Leinwand zu sehen.

4. Er ist ein Familienvater

Dies ist ein Schauspieler, der nicht alleine fliegt; Wenn er nicht arbeitet, ist Geno zu Hause bei seiner Familie. Seit 2011 ist er mit Freundin Marina Canapino zusammen, zusammen haben die beiden einen Sohn. Quellen sagen, dass die beiden als Paar sehr glücklich sind und es keine Vorhersagen über eine Trennung gibt.

5. Sein rassischer Hintergrund

Was Genos ethnische Zugehörigkeit angeht, ist er indianischer und afroamerikanischer Abstammung. Lonnie und Sandra (Eldridge) Segers bekamen am 28. November 1976 Sohn Geno. Er wurde in Winston-Salem, North Carolina, geboren, wuchs dort auf und ging zur Schule.

6. Die Leichtathletik von Geno Segers war ein großer Teil seines College-Fokus

Es scheint, dass dieser bestimmte Schauspieler war die ganze Zeit konzentriert focused . Aus pädagogischer Sicht besuchte Geno für sein Studium die Western Carolina University und nahm dort an einer Vielzahl von Sportprogrammen teil, darunter Wrestling, Fußball und Leichtathletik. Zusammen mit der Tatsache, dass er in verschiedenen Ligen Rugby gespielt hat, können wir mit Sicherheit sagen, dass er gerne an der Körperlichkeit des Sports teilnimmt.

7. Sein Gehalt und sein Vermögen

Während sein Gehalt bisher der Öffentlichkeit noch nicht bekannt gegeben wurde, wurde bekannt, dass Geno Segers derzeit ein Nettovermögen von etwa 300.000 US-Dollar hat. Da er weiß, dass er aktiv arbeitet und offen für neue Jobs ist, die ihm mehr Aufmerksamkeit verschaffen, können wir davon ausgehen, dass er im Laufe der Jahre eine Gehaltserhöhung erleben wird.

8. Das Medium Social Media

Social Media ist ein Bereich, mit dem Geno vertraut und aktiv ist. Er nutzt Facebook, Twitter und Instagram und hat 6,4k, 23,5k bzw. 32,3k Follower im Visier. Es ist offensichtlich, dass er die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit hat und wahrscheinlich für eine Vielzahl von Interessen, wenn man bedenkt, dass er in so vielen Dingen so aktiv ist.

9.„Geno“ ist NICHT sein richtiger Name

Ja, Sie haben richtig gelesen. Wie viele Künstler ist Geno einen professionellen Spitznamen angenommen , die einer Karriere oft ein bisschen besser verhilft, wenn man im Rampenlicht arbeitet. Sein richtiger Name ist Lonnie G. Segers, Jr, und natürlich wurde er nach seinem Vater benannt. Während der Name Lonnie für uns in Ordnung ist, wird er aus beruflichen Gründen und Zwecken von Geno verwendet. Es ist nicht klar, ob Freunde und Familie ihn Geno nennen oder nicht.

10. Neben 'Conversation With Breakfast' enthalten seine anderen Filme ...

Ja, Geno hat neben dem oben genannten in einer Handvoll anderer Filme mitgespielt. Zu den Filmen mit seinem Namen im Abspann gehören 'Bone Tomahawk' von 2013, 'Uncharted Live Action Fan Film' von 2018, ein weiterer von 2018, 'Game Over, Man' und 'Brawl On Block 99' von 2017. Okay, also keiner von so diese haben einen Oscar gewonnen, aber wir müssen alle irgendwo anfangen, oder?

Da ist er, so gut wie möglich in zehn verschiedenen Fakten mit Zahlen zusammengefasst. Geno Segers bekommt gerade beruflich die Aufmerksamkeit, die er sich wünscht, und er sieht nicht nur gut aus, er scheint auch zu wissen, wie man sie lebt. Vom Sport bis zur Familie und von der Leistung bis zum Motivationsreden, dies ist ein Mann, der weiß, was er will und weiß, wie er Dinge erledigt. Halten Sie nach Geno Segers Ausschau, denn er ist unterwegs!