10 Dinge, die Sie über Hannah Britland nicht wussten

Der Einstieg in die Unterhaltungsbranche ist nicht einfach. Noch schwieriger ist es, drin zu bleiben, wenn man einen Fuß in der Tür hat. Dennoch hat Hannah Britland beides geschafft. In den letzten 10 Jahren hat sie gezeigt, dass sie hier ist, um zu bleiben und ihre Fans könnten nicht glücklicher darüber sein. Die talentierte Schauspielerin hat fast zwei Dutzend Auftritte auf der Leinwand gemacht und ist am bekanntesten für ihre Rolle in Shows wieFrischfleischundZuhause und weg. Egal, welche Rolle sie spielt, Hannah bringt eine Authentizität auf die Leinwand, die die Zuschauer nicht so schnell vergessen werden. Obwohl sie 2021 noch kein Projekt machen muss, besteht eine sehr gute Chance, dass wir bald mehr von ihr sehen werden. Hier sind 10 Dinge, die Sie über Hannah Britland noch nicht wussten.

1. Bildung ist ihr wichtig

Hannah ist die Art von Person, die ihr Wissen ständig erweitern möchte. Sie besuchte die Guildhall School of Music and Drama, wo sie 2011 ihren Abschluss machte. Im Herbst 2020 teilte sie Posts auf Instagram, die enthüllten, dass sie in der graduiertenschule obwohl sie nicht teilte, was sie studierte.

2. Sie weinte, als Donald Trump gewählt wurde

Hannah ist in England geboren und aufgewachsen, hat aber wie viele andere Leute in der Unterhaltungsindustrie viel Zeit in den USA verbracht. Infolgedessen ist sie sehr in die amerikanische Politik investiert und hat deutlich gemacht, dass sie sich mehr auf die liberale Seite der Dinge stützt. Unnötig zu erwähnen, dass sie kein Fan des ehemaligen Präsidenten Trump war. Während einer Interview mit The Picture Journal , gestand Hannah, dass sie ein schlechtes Gefühl hatte, dass Trump die Wahl 2016 gewinnen würde, und sie weinte, als die Nachricht bekannt wurde.

3. Sie ist auch eine Sängerin

Die Schauspielerei hat im Laufe der Jahre die meiste Aufmerksamkeit von Hannah auf sich gezogen, aber viele ihrer Fans wissen nicht, dass sie auch eine sehr talentierte Sängerin mit einem Sopran-Gesangsbereich ist. Es scheint nicht, dass Hannah jemals Musik als Beruf gemacht hat und wir konnten keine Aufnahmen ihres Gesangs finden.

4. Sie interessiert sich für Neuropsychologie

Hannah verdient ihren Lebensunterhalt mit den Künsten, aber sie interessiert sich auch für die Wissenschaft. Hannah sagte gegenüber The Picture Journal: „Ich bin fasziniert von Hirnverletzungen und wie sie die Persönlichkeit beeinflussen. Menschen können sich so drastisch ändern und Verhaltensweisen können für immer geändert werden.“

5. Sie ist ein John Steinbeck-Fan

Als selbst kreative Person schaut Hannah auch auf die Arbeit anderer Kreativer. Einer der Menschen, deren Arbeit sie am meisten genießt, ist der Autor John Steinbeck. Hannah genießt seinen Schreibstil und seine Fähigkeit, beim Leser bleibende Eindrücke zu hinterlassen. Steinbeck ist vor allem bekannt für Bücher wieVon Mäusen und MännernundFrüchte des Zorns.

6. Sie unterstützt soziale Gerechtigkeit

Einige Leute in der Öffentlichkeit scheuen sich, ihre Stimme zu verwenden, aber nicht Hannah. Sie ist es ernst damit, ihre Plattform zu nutzen, um ihre Unterstützung für die Themen zu zeigen, die ihr wichtig sind. Sie ist eine engagierte Verbündete im Kampf gegen alle Formen von Rassismus und hat wiederholt Informationen mit ihren Anhängern geteilt.

7. Komödie findet sie schwieriger als Drama

Es gibt Leute, denen dramatische Rollen schwerer fallen als unbeschwertere Charaktere, aber Hannah empfindet tatsächlich das Gegenteil. Hannah erzählte Der Garstang-Kurier 'Ich finde Comedy viel beängstigender als etwas Emotionales zu tun – ich denke immer, es ist schwieriger, Leute zum Lachen zu bringen, als Leute zum Weinen zu bringen.'

8. Sie hat eine seltene Erkrankung

Als Hannah geboren wurde, wurde bei ihr eine Krankheit namens . diagnostiziert Ehlers-Danlos-Syndrom . Gemäß Gesundheitslinie , „Das Ehlers-Danlos-Syndrom (EDS) ist eine Erbkrankheit, die das Bindegewebe im Körper betrifft. Bindegewebe ist für die Stützung und Strukturierung von Haut, Blutgefäßen, Knochen und Organen verantwortlich. Es besteht aus Zellen, Fasermaterial und einem Protein namens Kollagen.“

9. Sie hat Theatererfahrung

Der Bildschirm ist nicht der einzige Ort, an dem Hannah weiß, wie sie ihre Magie entfalten kann. Im Laufe der Jahre hat sie auch einige Theaterarbeiten gemacht. Tatsächlich hat sie, obwohl ihre Karriere auf der Leinwand begonnen hat, hier oder da weiterhin einige Theaterstücke gemacht. Wir haben zwar keine Erwähnung gefunden, welches Medium sie bevorzugt, aber es besteht kein Zweifel, dass die Erfahrung mit beiden ihrer Karriere geholfen hat.

10. Sie ist dankbar für alle ihre Fans

Wie wichtig es ist, den Fans Wertschätzung zu zeigen, ist Hannah nicht entgangen. In einem (n Interview mitSternenmagazin Hannah sagte: „Ich möchte jedem danken, der sich die Zeit genommen hat, mir eine Nachricht zu schreiben oder eine Show anzusehen, in der ich war. Ich bin so glücklich, einen Job zu machen, den ich liebe, und das Beste daran ist, Arbeit zu machen, die den Leuten Spaß macht. Darum geht es.“