10 Dinge, die Sie über Iyanla Vanzant nicht wussten

Seit fast einem Jahrzehnt bietet Iyanla Vanzant den Gästen ihrer Show heilende und ermutigende Worte.Iyanla, repariere mein Leben. Die Serie begrüßt Menschen, die Schwierigkeiten haben, mit familiären, persönlichen und / oder Beziehungsproblemen umzugehen, und Iyanla ist weithin bekannt für ihre Sprüche, Anekdoten und ihren harten Liebesansatz. Iyanla hat jedoch entschieden, dass die achte Staffel der Show ihre letzte sein wird. Zum Glück für ihre Fans bedeutet das nicht, dass sie Pläne hat, aus dem Rampenlicht zu verschwinden. Sie hat immer noch vor, so vielen Menschen wie möglich zu helfen, aber sie freut sich darauf, neue Methoden auszuprobieren. Hier sind 10 Dinge, die Sie über Iyanla Vanzant nicht wussten.

1. Sie wurde in einem Taxi geboren

Einige Leute haben fälschlicherweise angenommen, dass Iyanla ursprünglich aus dem Süden der USA stammt. In Wirklichkeit wurde sie jedoch auf dem Rücksitz eines Taxis in Brooklyn, NY, geboren. Leider starb Iyanlas Mutter nur zwei Jahre nach Iyanlas Geburt an einem Kampf gegen Brustkrebs. Sie wurde von Verwandten väterlicherseits erzogen, obwohl ihr Vater in ihrem Leben weitgehend abwesend war.

2. Iyanla ist nicht der Name, den sie bei der Geburt bekam

Obwohl sie der Welt seit mehr als 20 Jahren als Iyanla bekannt ist, war ihr richtiger Name Rhonda Eva Harris. Der Name Iyanla wurde ihr Anfang der 80er Jahre gegeben und bedeutet „große Mutter“. Der Nachname Vanzant geht auf ihre Ehe mit Charles Vanzant zurück. Das Paar war von 1973 bis 1979 verheiratet.

3. Sie hat Schauspielerfahrung

Wenn es um Bildschirmarbeit geht, kennen die meisten Leute Iyanla aus ihrer Show und verschiedenen Talkshow-Auftritten. Was einige nicht wissen, ist, dass sie im Laufe der Jahre auch etwas schauspielert hat. Sie ist in einer Handvoll Fernsehsendungen aufgetreten, darunterKrallenundJane die Jungfrau. Sie hatte auch einen Auftritt im Film 2017Mädchenreise.

4. Sie war eine Anwältin

Iyanla hat einen Abschluss in Rechtswissenschaften der City University of New York Law School (Queens College). Während einer Interview mit demDetroit Free Press , schrieb Iyanla der juristischen Fakultät zu, dass sie ihr geholfen habe, eine analytische Denkerin zu werden. Nach ihrem Abschluss arbeitete sie als Rechtsanwältin, obwohl sie den juristischen Bereich schließlich hinter sich ließ.

5. Sie und Oprah haben sich nicht immer gut verstanden

Von außen betrachtet scheinen Oprah und Iyanla Vanzant eine großartige Beziehung zu haben. Das mag jetzt stimmen, aber das war nicht immer der Fall. In den frühen 2000er Jahren schien Iyanla Oprahs nächster Schützling zu sein. Sie trat mehrmals in Oprahs Show auf und war auf der Überholspur. Leider trennten sich die Wege der beiden nach einer Meinungsverschiedenheit darüber, wann Iyanla ihre eigene Show starten sollte. Nachdem sie ein Jahrzehnt lang nicht gesprochen hatten, trafen sich die beiden um 2011 herum und tauschten die Dinge aus.

6. Sie ist eine ehrenhafte AKA

Organisationen mit schwarzen griechischen Buchstaben nehmen seit mehr als 100 Jahren einen besonderen Platz in der afroamerikanischen Gemeinschaft ein. Während Iyanla sich nie offiziell mit irgendeiner Schwesternschaft versprochen hat. Sie ist Ehrenmitglied von Alpha Kappa Alpha Sorority, Inc. Die Organisation hat mehrere andere bekannte Ehrenmitglieder, darunter Brandy Norwood, Jada Pinkett Smith und Lynn Whitfield.

7. Sie hört aufRepariere mein LebenAufgrund von Negativität

Das Ende von Fix My Life kommt nicht, weil die Show abgesagt wurde. Stattdessen war es eine persönliche Entscheidung von Iyanla, wegzugehen. Gemäß Urban Hollywood 411 , Iyanla sagte: „Ich möchte nicht, dass die Leute mich beschimpfen und über mich reden. Ich bin nur sehr energiesensibel. Ich verdiene es nicht und ich will es nicht. Wenn du jetzt also ein Stück von mir willst, musst du zu mir kommen und dafür bezahlen.“

8. Sie hat ihre eigene App

Iyanla liebt es, Menschen auf so viele Arten wie möglich zu erreichen, und die Technologie hat ihr mehr Möglichkeiten geboten als je zuvor. Iyanla hat eine App namens Gedanken-Materie-Meditationen die geführte Meditationssitzungen von Iyanla selbst anbietet. Die App kostet derzeit 9,99 US-Dollar im App Store.

9. Sie hat drei Kinder

Iyanla war in ihrem Privatleben immer etwas privat, aber eines war ihr immer klar, dass sie eine stolze Mutter ist. Iyanla hat drei Kinder. Leider verstarb Iyanlas Tochter Gemma am Weihnachtstag 2003 nach einem Kampf gegen Darmkrebs. Gemma war damals erst 30 Jahre alt.

10. Sie hat ihr eigenes Geschäft

Iyanla ist nicht nur Motivationsrednerin, sie ist auch Unternehmerin. Sie ist die Gründerin eines in Maryland ansässigen Unternehmens namens Innere Visionen weltweit . Laut der Website des Unternehmens ist „Inner Visions eine spirituelle Gemeinschaft, in der jeder Einzelne unterstützt und ermutigt wird, sein höchstes und bestes Selbst zu sein. Es ist ein Ort, an dem Menschen im Geiste der Liebe und Unterstützung zusammenkommen, während sie sich einem gemeinsamen Ziel nähern, zu lernen, kraftvoll in ihrer Göttlichkeit und Größe zu stehen.“