10 Dinge, die Sie nicht über Jason Hawk wussten

Haben Sie sich jemals gefragt, wie es ist, in der Wildnis zu leben und auf dem Land zu überleben? Wenn ja,Berg Herrenist eine Show, die Sie auf jeden Fall einschalten sollten. Die Besetzung spielt an ländlichen Orten auf der ganzen Welt und besteht aus Männern (und manchmal ihren Familien), die hart arbeiten, um zu überleben und zu gedeihen, in dem, was die meisten der Welt buchstäblich als mitten im Nirgendwo bezeichnen würden. Jason Hawk, der mit seiner Familie in den Ozarks lebt, ist ein Bergmensch durch und durch. Er trat der Besetzung in Staffel 5 bei und die meisten Zuschauer würden zustimmen, dass er eine sehr willkommene Ergänzung war. Jason hat gelernt, jede Situation zu meistern, und sein Wissen ist unglaublich beeindruckend. Lesen Sie weiter für 10 Dinge, die Sie nicht über Jason Hawk wussten.

1. Mountain Men ist nicht seine erste Show

Als du Jason zum ersten Mal gesehen hastBerg Herren, hattest du das Gefühl, ihn schon mal woanders gesehen zu haben? Das liegt daran, dass Sie es wahrscheinlich getan haben. Vor Mountain Men war er in einer anderen History Channel-Serie namensNiemandsland. Das Konzept der Show war etwas ähnlich, aber es dauerte nur eine Saison im Jahr 2014.

2. Er stellt seit über 20 Jahren Messer her

Jason ist von Beruf Schmied und auf das Schmieden von Klingen spezialisiert. Er hat seine Karriere im Jahr 1999 gemacht und seitdem immer wieder einzigartige Messer geschaffen. Laut Jason“ Ich erschaffe Funktionsware aus natürlichen und geschmorten Materialien. Ich benutze die Elemente und traditionelle Techniken und lasse die Werkzeuge dort [sic] Spuren hinterlassen. Jedes Detail wird sorgfältig getragen, um ein einzigartiges Stück mit einem reichen, getragenen Look und Persönlichkeit zu schaffen.“

3. Sein Sohn tritt in seine Fußstapfen

Wenn Sie die Show schon einmal gesehen haben, wissen Sie vielleicht, dass Jason zwei Kinder hat: einen Sohn und eine Tochter. Sein Sohn Kai scheint begierig darauf zu sein, in die Fußstapfen seines Vaters zu treten. Er lernt nicht nur, auf dem Land zu überleben, sondern ist auch daran interessiert, mehr über das Schmieden und Schmieden von Klingen zu erfahren.

4. Er hat die Welt bereist

Jason lebt ein relativ einfaches Leben und nutzt nicht viele moderne Annehmlichkeiten, aber das bedeutet nicht, dass er nicht die Möglichkeit hatte, die Welt zu erkunden. Dank seiner Fähigkeiten im Klingenschmieden konnte Jason bis ins ländliche Japan reisen.

5. Er ist sehr privat

Obwohl Jason der Star einer Reality-Show ist, hat er sich nicht in die Überschneidung eingekauft, die normalerweise damit einhergeht. Selbst im Vergleich zu einigen seiner Cast-Kollegen ist Jason eine sehr private Person und hat nicht viele Informationen über sein Privatleben preisgegeben, es sei denn, es ist für die Show relevant.

6. Er ist in den sozialen Medien nicht sehr aktiv

Jetzt, da er ein echter Reality-TV-Star ist, könnte man meinen, Jason würde sein Bestes tun, um dies auf jede erdenkliche Weise zu nutzen. Aber die Tatsache, dass er es nicht ist, ist nur ein Beweis dafür, dass er wirklich die Person ist, die er uns im Fernsehen zeigt. Jason hat Social-Media-Konten, er scheint nicht so auf sie zu stehen. Er postet sehr selten und hat nur etwas mehr als 1.000 Follower auf Instagram .

7. Er liebt ‚gealterte‘ Dinge

Wie Sie wahrscheinlich an seiner Lebensweise erraten können, ist Jason kein großer Fan von modernen Dingen. Er sagt, dass die meisten modernen Dinge dazu neigen, billig zu sein und schnell kaputt zu gehen. Stattdessen bevorzugt er ältere Dinge – zumindest Dinge, die älter erscheinen. Er sagt: „Alte Dinge haben mich schon immer fasziniert, Wetter, Zeit und Verschleiß hinterlassen Spuren, der Wandel ist die einzige Konstante in der Natur.

8. Er kommt ursprünglich aus Arkansas

Jason stammt ursprünglich aus Arkansas, wo er die meiste Zeit seines frühen Lebens verbrachte. Laut seiner Facebook-Seite lebte er in Montana, während er die Montana State University besuchte. Im Laufe der Jahre hat Jason bewiesen, dass er in jedem Terrain überleben kann, entschied sich jedoch, mit seiner Familie nach Arkansas zurückzukehren, um ihnen die besten Chancen zu geben, sich zu entwickeln.

9. Er hat einen Online-Shop

Da Jason im Grunde vom Netz lebt, finden es viele überraschend, dass er einen Online-Shop hat – aber er tut es. Es scheint jedoch nicht, dass die Website regelmäßig aktualisiert wird. Seine Website widmet sich dem Verkauf seiner handgefertigten Messer, obwohl er derzeit ausverkauft ist.

10. Er ist im Herzen ein Schöpfer

Jason ist vieles, ein Überlebenskünstler, ein Bergmensch, ein Jäger – aber vor allem ist er im Herzen ein Schöpfer. Jason hat es schon immer geliebt, Dinge zu machen, und er sagt, dass er „von der Schaffung funktionaler Werke konsumiert“ wird. Er fügt hinzu, dass seine Arbeit ihn in dieser hektischen Welt am Boden hält.