10 Dinge, die Sie über Jessica Garza nicht wussten

Jessica Garza, alias Jessica Garza Montes de Oca, ist eine Schauspielerin aus Mexiko, die weltweit für ihre unglaublichen und vielseitigen Talente bekannt ist. Sie ist eine dieser ganz besonderen Menschen, die in allem, was sie versucht, gut zu sein scheint. Ihre Bewunderer freuen sich immer, etwas Neues über sie zu erfahren, denn sie hat immer etwas Gutes vor. Hier sind 10 Dinge, die Sie wahrscheinlich nicht über Jessica Garza wussten.

1. Sie begann mit Telenovelas

Jessicas erste echte Rollen waren in den Telenovelas der Fernsehsender Azteca. Sie bekam eine Vielzahl von Nebenrollen für verschiedene Serien, darunter 'Secretos del Alma', 'Cada Quien Su Santo', 'Pasion Morena', 'Gekaufte Frau', 'Arme Reiche, Arme', 'Was wir Frauen den Mund halten', 'Arme' diabla“ und „Liebe mich wieder. '

2. Sie ist in Musicals und auf der Bühne aufgetreten

Garza Montes de Oca war ein Mitglied der Besetzung von „Ich liebe dich, du bist jetzt perfekt, um dich zu ändern, was eine musikalische Bühnenproduktion ist. Dies war eine Produktion, die ihr wahres Talent zum Leuchten brachte. Sie spielte und sang in dem Bühnenstück. Dies ist nur ein Beispiel für ihr erstaunliches Talent und ihre Vielseitigkeit in verschiedenen Sektoren der Unterhaltungsindustrie, aber es gibt noch mehr.

3. Sie ist hochgebildet

Jessica besuchte die Universidad de las American, Puebla. Sie erwarb ihren BA in Theater von der Institution. Anschließend schrieb sie sich für ein Programm an den Universal Studios des New York Film Academy ein, um ihren Master in Filmschauspiel zu machen. Jessica ist klug und talentiert und sie versteht den Wert einer soliden Bildungsgrundlage.

4. Sie hatte viele verschiedene Jobs in der Unterhaltungsbranche

Während Jessica noch in Mexiko lebte, war sie Bühnenmanagerin für das Stück „Die Schöne und das Biest Mexiko“. Obwohl es Erfahrung und Engagement war, wusste sie, dass es mehr von ihr gab. Garza Montes de Oca hielt es für notwendig, umzuziehen, um ihre Schauspielkarriere fortzusetzen. Sie zog nach Los Angeles, Kalifornien, um sich weiterzubilden und die Unterhaltungsindustrie kennenzulernen. Dort bekam sie Rollen in mehreren Kurzfilmen, die sich als hervorragende Gelegenheiten herausstellten, um mehr Kontakt zu den richtigen Leuten in der Branche zu bekommen.

5. Jessica Garza Montes de Oca ist eine preisgekrönte Schauspielerin

Während der Gewinn eines Preises das ultimative freudige Erlebnis ist, steht die Nominierung an zweiter Stelle. Es ist eine prestigeträchtige Form der Anerkennung, ob Sie den Preis gewinnen oder nicht. Jessica war an zwei Kurzfilmen beteiligt, die Nominierungen erhielten, darunter 'Nighttime', das bei den Los Angeles Movie Awards nominiert war, sowie 'Oblivion', das ebenfalls beim Los Angeles Cinema Festival of Hollywood nominiert wurde. Sie hat auch mehrere Preise gewonnen, darunter den afrikanischen Oscar 2013 für den besten Soundtrack und den Spielfilm „The Fetus“. Sie erhielt auch eine Nominierung als Lieblingsschauspielerin für 'Of Sentimental Value'

6. Sie ist auch Sängerin und Songwriterin

Jessicas Talente scheinen keine Grenzen zu kennen. Sie ist nicht nur eine erfolgreiche Schauspielerin, sie ist es auch auch Sänger und Songwriter . Berühmtheit und Bekanntheit erlangte sie mit ihrer Debütsingle „Broken Memories“ im Jahr 2013. Sie trat auch gesanglich in musikalischen Bühnenstücken auf.

7. Sie bekommt ständig Arbeit als Schauspielerin

Jessica ist nie ohne arbeit . Sie ist eine Schauspielerin mit Talenten, die gefragt sind. Sie startete 2011 in dem Kurzfilm „The Coconut Syndrome“ in der Nebenrolle der Jo. Im Jahr 2014 als Amaya in „On Angel’s Wings“ und ab 2015 war ihre Arbeit stetig. Sie trat in 'Red All Over' und 'NCIS' auf. Im folgenden Jahr bekam sie die Rolle der Veronica Robles in „Urban Cowboy“ und im selben Jahr eine Rolle in der Fernsehserie „Sweet/Vicious“. 2017 war sie in der Fernsehserie „Pure Genius“ zu sehen, sowie eine wiederkehrende Rolle in der Serie „Six“, 2018 Rollen in weiteren Serien wie „Modern Family“, „A.P. Bio“, „The Purge“ und zuletzt in einer wiederkehrenden Rolle als Josefina Vega in der kürzlich angekündigten Fernsehserie „Penny Dreadful: City of Angels“.

8. Sie können mit Jessica Garza in den sozialen Medien mithalten

Jessica hat einen Instagram-Account auf die Sie zugreifen können. Sie macht einen guten Job, damit Schritt zu halten. Bisher hat sie insgesamt 220 Beiträge verfasst. Es gibt einige großartige Fotos von ihr, die auf der Website veröffentlicht wurden, und Sie können herausfinden, was sie in letzter Zeit so gemacht hat. Sie folgt 139 und hat eine große Gruppe von 11.000 Followern auf der Seite. Sie hat auch einen Twitter-Account.

9. Sie würde gerne eine Komödie machen

Auf die Frage, welche Art von Projekten sie in Zukunft machen möchte, sagte Jessica offen, dass sie gerne etwas in der Comedy-Arena machen würde. Obwohl sie kleine Rollen hatte, war es ihr einfach nicht genug. Es ist eines ihrer Ziele, also müssen wir alle abwarten, welche Art von Rolle sie bekommt.

10. Jessica ist karriereorientiert, aber sie schätzt auch die Familie

Garza Montez de Oca gibt zu, dass sich fast alles, was sie tut, um ihre Karriere dreht. Das liegt daran, dass sie ein sehr karriereorientierter Mensch ist, aber das bedeutet nicht, dass sie ihre Familie aus ihrem Leben lässt. Sie hat eine kleine Familie, aber alle haben ihre Karriere unterstützt. Ihr Bruder ist auch Schauspieler, also haben die beiden etwas gemeinsam und sie reden und geben sich gegenseitig Rat und Unterstützung. Sie fühlt sich glücklich, jemanden in ihrem Leben zu haben, der ihr so nahe steht. Ihr Engagement und ihr Engagement für ihre beruflichen Ziele haben sich ausgezahlt, denn Jessica Garza hat eine erfolgreiche Schauspielkarriere aufgebaut und wir erwarten, dass die Dinge für sie immer besser werden.