10 Dinge, die Sie über Joseline Hernandez nicht wussten

Welcher Film Zu Sehen?
 

Joseline Hernandez, auch bekannt als The Puerto Rican Princess, ist eine Reality-TV-Persönlichkeit, eine Rapperin und eine Schauspielerin. Sie wurde am 3. November 1986 in Puerto Rico geboren und begann ihre Karriere in der Unterhaltungsbranche 2012. Heute ist sie vor allem als eine der Hauptdarstellerinnen der VH1-Reality-Serie 'Love & Hip Hop: Atlanta' bekannt. Sie hat während ihrer Zeit in der Serie auch zehn Hip-Hop-Singles veröffentlicht. Obwohl sie relativ bekannt ist, gibt es viele Fakten, die die Leute nicht über sie wissen. Hier sind 10 interessante Dinge, die Sie wahrscheinlich nicht über Joseline Hernandez wussten.

1. Sie stammt aus einer großen Familie

Hernández war geboren in Ponce in Puerto Rico , wo sie ihre frühe Kindheit verbrachte, bis ihre Familie im Alter von sechs Jahren nach Miami, Florida zog, nachdem ihr Vater an einer Überdosis Heroin gestorben war. Sie ist eines von sechs Geschwistern, da sie eine ältere Schwester namens Yanira und vier Brüder namens Jorge, Hisael, Kermit und Luis Jr. hat. Hernandez ist allen ihren Geschwistern nahe geblieben, obwohl sie jetzt in Atlanta lebt.

2. Sie hat über das Heiraten gelogen

Im Jahr 2011 begann Hernandez mit dem amerikanischen DJ und Plattenproduzenten Stevie J. Das Paar gab 2012 bekannt, dass sie geheiratet hatten. Sie gaben jedoch 2016 zu, dass die Ehe aus Gründen der Öffentlichkeit gefälscht wurde. Gerichtsdokumente bestätigten, dass sie zwar in einer langjährigen Beziehung, aber nie verheiratet waren. Das Paar trennte sich später im Jahr 2016 und ihre Trennung wurde in der fünften Staffel von 'Love & Hip Hop: Atlanta' behandelt.

3. Sie ist eine talentierte Tänzerin

Obwohl sie als Hip-Hop-Sängerin und Fernsehpersönlichkeit bekannt ist, ist Joseline Hernandez auch eine talentierte Tänzerin. Sie begann mit 16 zu tanzen und nutzte ihre Fähigkeiten, um Geld zu verdienen. Hernandez begann sich auszuziehen, damit sie ihre Familie ernähren konnte, da sie in Armut lebte und sie wollte sicherstellen, dass ihre jüngeren Geschwister alles hatten, was sie brauchten. Während sie als Stripperin arbeitete, benutzte sie den Namen Shenellica Bettencourt.

4. Sie wurde zweimal wegen unzüchtigen Verhaltens festgenommen

Obwohl sie jetzt aufgeräumt hat, stand Joseline Hernandez in der Vergangenheit auf der falschen Seite des Gesetzes. Während sie als Stripperin arbeitete, wurde sie bei zwei verschiedenen Gelegenheiten festgenommen; zuerst im Jahr 2003 und dann im Jahr 2007. Beide Male war dies für unzüchtiges und laszives Verhalten. Seitdem hat sie ihr Leben umgedreht und ist auf der rechten Seite des Gesetzes geblieben.

5. Sie hat sich einer plastischen Operation unterzogen

In den Medien gab es viele Behauptungen, dass Joseline Hernandez sich einer plastischen Operation unterziehen soll. Während einige dieser Behauptungen wahr sind, hat sie andere bestritten. Hernandez war immer offen darüber, dass sie Brustimplantate hatte und schämt sich nicht dafür. Es gibt auch Behauptungen, dass sie untere Implantate hatte. Sie hat diese Behauptungen bestritten und sagt, dass ihr Derriere ganz ihr eigen ist. Es gab sogar Behauptungen, dass sie ihr Leben als Mann begann und sich einer Operation unterziehen musste, um eine Frau zu werden. Um diese Behauptungen zu verteidigen und den Fans zu versichern, dass sie nur eine Frau ist, ergriff sie drastische Maßnahmen und posierte nackt für Bilder, die online veröffentlicht wurden.

6. Hernandez unterstützt einen Bruder mit Autismus

Eine Sache, die Joseline Hernandez am Herzen liegt, ist das Bewusstsein für Autismus, weil sie einen Bruder hat, der Autismus hat. Sie hat geholfen, ihren Bruder großzuziehen, und dafür zu sorgen, dass er die medizinische Unterstützung hat, die er brauchte, war einer der Gründe, warum sie sich dem Strippen zuwandte. Sie hat gesagt, dass sie das Strippen nicht bereut, weil es ihrem Bruder ermöglicht hat, was er brauchte. Hernandez hat ihren Bruder weiterhin dabei unterstützt, die Unterstützung zu bekommen, die er als Erwachsener braucht.

7. Ihr Vermögen

Es gibt einige widersprüchliche Behauptungen bezüglich des Nettovermögens von Joseline Hernandez. Laut Celebrity Net Worth , Das Nettovermögen von Joseline Hernandez beträgt etwa 300.000 US-Dollar. Es gibt jedoch einige Online-Behauptungen, dass sie ein Vermögen von bis zu 2 Millionen US-Dollar haben könnte. Ihr Vermögen hat sie vor allem durch ihre Fernsehauftritte und durch die Veröffentlichung von Singles verdient.

8. Sie hat eine Tochter

Nachdem sie sich von Stevie getrennt hatte, entdeckte Joseline Hernandez, dass sie mit ihrem Kind schwanger war. Diese Nachricht gab sie den Fans während der fünften Staffel von 'Love & Hip Hop: Atlanta' bekannt. Die Tochter von Stevie J und Joseline Hernandez wurde im Dezember 2016 geboren. Ihre Tochter heißt Bonnie Bella Jordan. Obwohl Bonnie das erste Kind von Hernandez ist, ist sie das sechste Kind, das Stevie J gezeugt hat. Er hat zwei Söhne und drei Töchter aus vier früheren Beziehungen. Diese Kinder wurden zwischen 1995 und 2009 geboren.

9. Sie ist bisexuell

Obwohl sie bekanntermaßen eine langjährige Beziehung zu Stevie J hatte, ist Joseline Hernandez offen bisexuell. Sie hat gesagt, dass sie Männer und Frauen gleichermaßen mag und keine stärkere Präferenz hat. Sie weiß nicht, was die Zukunft in Bezug auf Beziehungen bringt, daher zieht sie in Zukunft gerne männliche oder weibliche Partner in Betracht. Nachdem sie sich von Stevie J getrennt hatte, war sie mit DJ Ballistics Beats zusammen.

10. Hernandez hat eine große Anhängerschaft in den sozialen Medien

Seitdem sie eine Fernsehpersönlichkeit geworden ist, hat Joseline Hernandez eine große Fangemeinde in den sozialen Medien aufgebaut. Auf ihrem Twitter-Account , Hernandez hat 1,21 Millionen Follower. Sie eröffnete das Konto im Mai 2012 und postet an den meisten Tagen Fotos von sich. Hernandez retweetet auch Inhalte, die sie interessant findet, und nutzt die Plattform, um für ihre Arbeit zu werben. Ihr Instagram-Account hat 3,2 Millionen Follower, und sie verwendet einfach den Namen Joseline. Sie nutzte Instagram überwiegend, um provokative Fotos von sich zu posten.