10 Dinge, die Sie über Jubal Flagg nicht wussten

Welcher Film Zu Sehen?
 

Jubal Flagg ist vor allem als Co-Moderator einer morgendlichen Radiosendung in Seattle bekannt. Jetzt ist er jedoch Gegenstand eines Internet-Mysteriums, nachdem angekündigt wurde, dass er nicht mehr Teil von . sein wirdBrooke & Jubal am Morgen. Sein Weggang, nachdem er fast ein Jahrzehnt in der Show war, hat die Leute am Kopf kratzen lassen. Seitdem hat er gesagt, dass er die Show zu seinen eigenen Bedingungen verlassen hat und sich auf andere Gelegenheiten konzentrieren möchte. Dennoch können viele Menschen nicht anders, als mehr über Jubal und seine nächsten Pläne zu erfahren. Lesen Sie weiter für 10 Dinge, die Sie über Jubal Flagg noch nicht wussten.

1. Seine Eltern waren Minister

Jubal wuchs in einem Haus auf, in dem seine Eltern beide Minister waren, die bei der Heilsarmee arbeiteten. Da seine Eltern viel Zeit damit verbrachten zu arbeiten, war Jubal ein Schlüsselkind, das nach der Schule die meiste Zeit vor dem Fernseher verbrachte. Wie Sie sich vorstellen können, liefert sein junges Leben wahrscheinlich guten Stoff für seine Komödie.

2. Er plant, wieder zum Radio zurückzukehren

In einer Reihe von Tweets, die Jubal seit seiner Abreise gepostet hatBrooke & Jubal am Morgen,er hat gesagt, dass er plant, irgendwann zum Radio zurückzukehren. Er erklärte jedoch nicht, in welcher Funktion. Obwohl er betont hat, dass er die Show freiwillig verlassen hat und es keine harten Gefühle gibt, denken viele Leute, dass es noch mehr zu tun gibt die Geschichte als er zugibt.

3. Er ist kein Fan von Thanksgiving

Wenn es um Feiertage geht, steht Thanksgiving nicht ganz oben auf Jubals Liste. Er sagte Kerl Geschwindigkeit , „Erntedank war noch nie ein großer Liebling von mir. Außer Essen bietet es nicht viel. An Halloween bekommt man Mädchen, die sich wie Schlampen verkleiden, an Weihnachten bekommt man Geschenke, an Thanksgiving wird man einfach fett. Außerdem sind alle außer mir in meiner Familie Vegetarier, daher ist es schwer, sich für Tofurkey zu begeistern.“

4. Er glaubt, dass Charakterdarsteller mehr Wertschätzung verdienen

Jubal Flagg ist ein großer Fan von Charakterarbeit in der Schauspielerei und ist der Meinung, dass Charakterdarsteller nicht immer den Respekt bekommen, den sie verdienen. Er besuchte das 3. Jahrbuch Carney-Awards im Jahr 2017, um seine Unterstützung für all die großartige Arbeit der Charakterdarsteller zu zeigen.

5. Er wurde von SNL inspiriert

Jubal liebt Comedy, seit er denken kann. Als Kind versuchte er, so viel Comedy wie möglich im Fernsehen zu sehen.Samstagabend Livewar im Laufe der Jahre eine seiner größten Inspirationen. Er ist auch ein Fan von alten Eddie-Murphy-Filmen.

6. Früher wurde er wegen seines Namens gemobbt

Mit einem einzigartigen Namen aufzuwachsen ist nicht immer einfach. Es ist kein Geheimnis, dass Kinder gerne aufeinander rumhacken, und alles, was Sie unterscheidet, macht Sie auch zu einem leichten Ziel. Damit musste sich Jubal auseinandersetzen, als er aufwuchs, und er wurde aufgrund seines Namens oft gemobbt und verprügelt. Als er älter wurde, begann er eine Wertschätzung für seinen Namen zu entwickeln, der aus einer biblischen Referenz stammt.

7. Er schreibt Witze für andere Comedians

Die meisten Leute kennen Jubal als Radiomoderator und Komiker, aber er hat noch ein paar Tricks im Ärmel. Er schreibt auch Material für andere Moderatoren und Comedians. Jubal hat die Namen der Leute, für die er schreibt, nicht erwähnt, aber das liegt wahrscheinlich daran, dass die meisten Komiker nicht zugeben möchten, dass jemand anders ihre Witze schreibt.

8. Er hat einen Podcast

Jubal liebt es so sehr, auf Sendung zu sein, dass er zwei erstellt hat Podcasts . Der erste Podcast, der einfach The Jubal Show heißt, zeigt, wie Jubal mit seiner Frau und zwei anderen Moderatoren alle möglichen seltsamen Themen diskutiert. Er und seine Frau haben auch einen eigenen Podcast namens Fresh Till Death.

9. Er steht wirklich auf YouTube

Im Gegensatz zu manch anderen Radio-Persönlichkeiten steht Jubal auch gerne vor der Kamera. Er hat einen YouTube-Kanal mit über 8.000 Followern und liebt es, alle Arten von humorvollen Inhalten hochzuladen, darunter Videos von sich selbst bei bizarren Internet-Herausforderungen. Jubal lädt auch alle seine Podcasts auf YouTube hoch.

10. Er würde eine Fledermaus in einer Zombie-Apokalypse wollen

An dieser Stelle kann ich mit Sicherheit sagen, dass fast jeder darüber nachgedacht hat, was er während einer Zombie-Apokalypse tun würde.DIe laufenden Totenhat uns gezeigt, dass die Auswahl der perfekten Waffe eines der Schlüsselelemente des Überlebens ist. Wenn Jubal sich entscheiden müsste, welche Waffe er haben möchte, sagt er, er würde mit einem Baseballschläger gehen.