10 Dinge, die Sie nicht über Kendall Vertes wussten

Nicht jedes Kind hat so viel Talent, etwas Bestimmtes zu tun. Manche sind in einer Sache gut, manche in einer anderen gut, und manche sind in vielen Dingen einfach anständig, haben aber kein außergewöhnliches Talent. Daran ist nichts auszusetzen. Manche Menschen sind einfach für große Dinge bestimmt und andere werden ein ruhiges Leben führen, das relativ „normal“ und unauffällig ist. Kendall Vertes ist einer der ersteren. Sie ist ein Tanzstar der auf der Bühne glänzt , und sie wuchs auf und teilte ihr Talent mit dem Rest der Welt. Sie ist berühmt für ihre Zeit bei „Dance Moms“ und die Welt kennt sie seit Jahren.

1. Sie ist jung

Sie ist erst 18 Jahre alt. Sie wurde am 9. Dezember 2002 geboren, feiert also 2021 ihren 19. Geburtstag. Sie ist noch so jung, und doch kennen wir sie alle schon seit so vielen Jahren. Es ist kaum zu glauben, dass sie so jung war, als sie ihre Reality-TV-Karriere begann, und jetzt ist sie erwachsen – und doch noch ein Teenager.

2. Sie kommt aus Pennsylvania

Sie wurde geboren und in Pennsylvanien aufgewachsen . Sie ist in Township geboren und dort aufgewachsen. Als Kind verbrachte sie viel Zeit damit, für den Tanz zu reisen, aber letztendlich ist sie hier zu Hause.

3. Sie hat gerade die High School abgeschlossen

Sie ist eine brandneue Absolventin. Sie absolvierte die High School im Jahr 2021. Sie besuchte die Penn Trafford High School in ihrer Heimatstadt und durfte nach einem seltsamen Pandemiejahr mit ihren Freunden und ihrer Familie feiern.

4. Ihr zweiter Vorname ist interessant

Wenn Sie einen zweiten Vornamen haben, ist dieser wahrscheinlich weniger bemerkenswert als Ihr erster. Sie haben jedoch einen vollständigen zweiten Vornamen. Kendall K Vertes hat einen sehr einzigartigen zweiten Vornamen, da es buchstäblich nur der Buchstabe K ist. Sie ist nicht Kendall K. Vertes. Sie ist Kendall K Vertes. Das K symbolisiert ihre Cousins.

5. Sie war eine junge Tänzerin

Wir werden nicht so weit gehen, sie die jüngste Tänzerin aller Zeiten zu nennen, obwohl es so aussieht, als könnte sie es sein. Sie war erst 18 Monate alt, als sie mit dem Tanzen begann. Ihr Talent war schon in diesem jungen Alter immens, und ihre Familie erkannte das.

6. Sie hat Träume

Die brandneue College-Absolventin wird große Dinge aus ihrem Leben machen, beginnend mit einem Versuch, am Broadway zu arbeiten. Sie möchte auf der Bühne tanzen und schauspielern, aber sie hat einen Notfallplan, falls das nicht funktioniert. Wenn sie nicht am Broadway ist, geht sie zur Zahnschule. Sie wird Zahnärztin und eröffnet wahrscheinlich ihre eigene Praxis.

7. Sie ist sportlich

Neben dem Tanzen ist Kendall eine junge Frau, die gerne an vielen Sportarten teilnimmt. In der High School war sie Teil des Golfteams ihrer Schule. Sie ist jemand, der in vielen Bereichen seines Lebens viel Talent hat, besonders aber im Sportbereich. Sie ist in jeder Hinsicht sportlich.

8. Sie ist das Baby der Familie

Kendall ist das Baby der Familie. Ihre Mutter und ihr Vater haben insgesamt drei Kinder, und sie ist eines von drei Mädchen. Sie ist auch das Baby. Ihre Schwestern sind Ryleigh und Charlotte, aber Kendall ist das Baby. Dies ist sehr wahrscheinlich der Grund, warum ihre Eltern so viel Zeit, Mühe und Energie auf ihren Tanzplan konzentrieren konnten – die anderen Mädchen waren älter und etwas unabhängiger.

9. Sie hat eine Weile zu Hause unterrichtet

Als sie sich stark auf das Tanzen und Reisen konzentrierte, musste sie die Schule hinter sich lassen. Sie musste ihre Ausbildung fortsetzen, aber sie musste dies so tun, dass sie sich nach ihrem eigenen Zeitplan auf ihre Schularbeiten konzentrieren konnte. Ihre Mutter stellte sie auf einen Homeschool-Stundenplan um, und sie behielt diese Lebensweise fast drei Jahre lang bei, bis sie 2017 zur regulären Schule zurückkehrte.

10. Sie ist ein Linkshänder

Es scheint, dass, obwohl so viele Menschen Linkshänder sind, nicht so viele Menschen wirklich Linkshänder sind. Sie ist es, und es war eine coole Eigenschaft für sie. Die Leute sind immer amüsiert, wenn jemand schreibt und sein Leben mit der anderen Hand lebt, und sie bekommt in verschiedenen Bereichen ihres Lebens viel Aufmerksamkeit dafür, dass sie eine Linke ist. Als Mutter eines Linkshänders kann ich bezeugen, dass es erstaunlich ist, wie viele Leute das kommentieren, fragen, woher sie das hat, und darüber reden wollen. Es ist interessant.