10 Dinge, die Sie über Killa Kam Williams nicht wussten

Welcher Film Zu Sehen?
 

Als ‘Killa’ Kam Williams beschloss, sich für die MTV-Dating-Serie auszuprobierenBist du der eine?Sie hatte keine Ahnung, dass es zu einer Karriere im Reality-TV führen würde. Damals suchte sie einfach nach Liebe und hoffte auch, den Geldpreis der Show zu gewinnen. Obwohl sie keine Liebe gefunden hat, hat es trotzdem für sie geklappt. Jetzt, mehr als drei Jahre nach ihrem Reality-Debüt, ist Kam in zwei Staffeln vonDas Herausforderungebenso gut wieSpiel der Klone. Ihre lustige Persönlichkeit und ihr Sinn für Humor haben sie zu einem Liebling der Fans gemacht und Kam nutzt ihre Zeit im Rampenlicht, um andere Gelegenheiten zu nutzen. Lesen Sie weiter, um 10 Dinge zu erfahren, die Sie noch nicht über Killa Kam Williams wussten.

1. Sie lebte als Kind auf Jamaika

Kam wuchs hauptsächlich in New Jersey auf, aber bevor sie dorthin zog, lebte sie einige Zeit in St. Catherine, Jamaika. Sie hat schöne Erinnerungen an ihre Kindheit und nahm an vielen verschiedenen Aktivitäten teil. Kürzlich teilte Kam mit, dass sie es sein wird Umzug nach Texas mit ihrem Freund.

2. Sie ist eine Unternehmerin

Im Reality-TV zu sein kann eine großartige Möglichkeit sein, Türen zu anderen Unternehmungen zu öffnen, und genau das macht Kam. Sie ist eine Geschäftsfrau, die eine Schönheitsfirma namens the . gegründet hat Kam-Kollektion . Ihre Kollektion bietet Perücken, Wimpern und andere Haar- und Schönheitsprodukte. Kam steht gerade am Anfang ihrer Geschäftstätigkeit und hat noch größere Pläne für die Zukunft.

3. Sie war Flugbegleiterin

Kam hat immer gerne neue Dinge ausprobiert, und das hat sie auch zu dieser Gelegenheit geführtBist du der eine?Bevor sie in der Show war, arbeitete sie als Flugbegleiterin, was ihr die Möglichkeit gab, viel zu reisen. Sie sagte Sarah Scoop dass es „einer der besten Jobs war, die ich je in meinem Leben hatte!“

4. Sie ist eine YouTuberin

Kam ist leidenschaftlich daran interessiert, Inhalte zu erstellen, und dank der Fangemeinde, die sie aufgebaut hat, hat sie viele Leute, mit denen sie diese Leidenschaft teilen kann. Ihr YouTube-Kanal hat mehr als 60.000 Abonnenten und sie postet regelmäßig Vlogs, Haar-Tutorials und Reaktionen auf die aktuelle Staffel vonDie Herausforderung. Seit dem Start ihres Kanals hat sie insgesamt mehr als 1 Million Aufrufe erhalten.

5. Sie ist eine Markenbotschafterin

Seit er im Fernsehen ist, hat Kam eine große Fangemeinde in den sozialen Medien aufgebaut. Allein auf Instagram hat sie mehr als 240.000 Follower. Diese Zahlen haben sie zu einem attraktiven Partner für Unternehmen gemacht, die ihre Produkte bewerben möchten. Sie war Botschafterin für mehrere Marken, darunter Completely Bare.

6. Sie liebt es, mit Fans zu interagieren

Eine starke Beziehung zu den Menschen, die Sie unterstützen, ist für jeden im Rampenlicht wichtig. Das versteht Kam und sie liebt es, mit ihren Fans zu interagieren. Es kommt sehr häufig vor, dass sie auf Twitter auf Fragen und Kommentare von Fans antwortet.

7. Sie hatte nie wirklich vor, im Fernsehen zu sein

Eine TV-Persönlichkeit zu werden, war für Kam nie ein Ziel, aber gleichzeitig ist sie nicht allzu überrascht, dass die Dinge so gelaufen sind. Sie sagte Schwarzes Talent , „Ich habe mich nie wirklich als TV-Persönlichkeit gesehen. Meine Persönlichkeit im Allgemeinen war immer etwas Besonderes – selbst als ich aufwuchs, war ich immer seltsam und stach auf. Ich habe eine Liebe zum Erstellen von YouTube-Videos entwickelt, bei denen ich mich rückblickend daran gewöhnt habe, vor der Kamera zu stehen und zu unterhalten. Der Gedanke, im Fernsehen zu sein, war keine weit hergeholte Idee.“

8. Dwayne Johnson ist ihr Promi-Schwarm

Fast jeder hat im Laufe der Jahre mindestens einen Promi-Schwarm gehabt, und Kam ist keine Ausnahme. Dwayne „The Rock“ Johnson war ihr erster berühmter Schwarm. Als sie in der Fernsehserie Game of Clones auftrat, hoffte sie, einen Bae zu finden, der wie Johnson aussah.

9. Sie lief Track

Kam war schon immer eine aktive Person und Laufen war schon immer ihre Lieblingssportart. Im Gespräch mit Sarah Scoop verriet sie, dass sie einst Mitglied eines Leichtathletikteams war. Ihre Tage als Leistungssportlerin sind zwar vorbei, dennoch bleibt sie gerne aktiv.

10. Sie liebt einzigartige Socken

Für viele Menschen sind Socken einfach ein notwendiges Accessoire, um ihre Füße beim Tragen von Schuhen trocken und bequem zu halten. Kam hat jedoch eine ganz andere Wertschätzung für Socken. Sie sagte zu Sarah Scoop: „Mein schuldiges Vergnügen wären lustige Socken! Ich habe keine Ahnung, warum ich schon immer eine Sockenbesessenheit hatte. Lustige Farben, Stile und Texturen. Ich liebe sie alle!'