10 Dinge, die Sie über Kirito aus Sword of Art nicht wussten

Wie bei jeder großartigen Produktion, sei es ein allgemeiner Film oder eine Anime-Produktion, wird die Tiefe der Produktion durch die Tiefe der Charaktere und die Schauspieler unterstützt, die dafür verantwortlich sind, diese Charaktere zum Leben zu erwecken. Sword Art ist nicht nur ein Anime-basiertes Spiel, sondern eine Geschichte, die über eine Reihe von Episoden erzählt wird. Wie ich gerade gesagt habe, ist es die Tiefe der Charaktere, die der Geschichte Leben einhaucht und Kirito, einer der Hauptcharaktere, hat viel Tiefe. Schauen wir uns 10 Fakten an, die Sie wahrscheinlich nicht kennen, Kirito, um seine Tiefe zu untersuchen.

1. Er und Bruh Man (Martin) haben etwas gemeinsam

Für diejenigen, die die Sitcom Martin in den 1990er Jahren gesehen haben, wissen Sie genau, wovon ich spreche. Bruh Man benutzte nie die Tür, er benutzte immer das Fenster, um Räume zu betreten und zu verlassen. Kirito ist für dasselbe berüchtigt. Es liegt wahrscheinlich daran, dass er schnell ein- und aussteigen muss. Es ist etwas, das leicht übersehen werden kann, wenn Sie sich dessen nicht bewusst sind.

2. Kirito hat seine Frisur geändert

Zwischen den Serienepisoden ändert Kirito sein Haar vom glatten Look in einen stacheligeren Look, der in Anime-Produktionen üblich ist. Am Ende änderte er es jedoch zurück, weil seine Dame im Grunde sagte, es sei unantastbar. Okay, sie sagte tatsächlich, dass es schwierig sei, darauf zu sitzen. Einige der zugrunde liegenden Töne in dieser Geschichte sind absolut urkomisch.

3. Er ist der Einzige, der die Deal Wheel-Fähigkeit nutzen kann

Im Spiel gibt es eine Fähigkeit namens Deal Wheel. Der einzige im Spiel, der es derzeit verwenden kann, ist Kirito. Der Grund, warum nur Kirito diese Fertigkeit verwenden kann, ist der, dass derjenige mit der schnellsten Reaktion auf die Fertigkeit zugreift, und derzeit ist diese Person Kirito.

4. Sein Computerprozessor ist nach allen Standards auf der nächsten Stufe

In der Geschichte benutzt Kirito seinen Heimcomputer zum Spielen. Das ist irgendwie nett, wenn man die Gaming-Referenzen betrachtet. Bemerkenswerter ist die Größe seines Prozessors. Basierend auf der Storyline ist der Prozessor ein 24-Gig-Prozessor, der der leistungsstärkste der Welt wäre. Bei einem so leistungsstarken Prozessor sollte es keine Verzögerungen oder eingefrorene Bildschirme geben.

5. Kiritos Lieblingsessen ist der Teriyaki Chicken Burger

Bin ich der einzige, der es faszinierend findet, wie McDonald’s seine Produkte in fast jede Situation einfügt. Obwohl ich Teriyaki-Hühnchen liebe, bin ich kein Fan von McDonald's, aber wer bin ich, um Kirito und seine Auswahl an Speisen zu beurteilen? Jedem das Seine, oder?

6. Er hat seine Meinung über grüne Zwiebeln geändert

Ich liebe Frühlingszwiebeln, die ich in fast allem, was ich koche, verwendet habe. Anfangs mochte Kirito keine Frühlingszwiebeln, aber er entwickelte bald die gleiche Liebe wie ich für das grüne Gemüse. Also, was hat ihn dazu gebracht, seine Meinung zu Frühlingszwiebeln zu ändern? Wieder einmal kochte seine Freundin eine Mahlzeit mit Frühlingszwiebeln und dieses Gericht hatte eine Art Magie, weil er die Seiten komplett wechselte.

7. Kirito ist ein wahrer Rebell

Kirito erinnert mich sehr an meinen zweiten Sohn. Als mein Sohn beschloss, dass er etwas tun wollte, dachte er nie über die Konsequenzen dessen nach, was er vorhatte. Dieses Versehen war kein Mangel an Bewusstsein. Er wusste, was die Konsequenz sein würde, aber er war einfach entschlossen, trotzdem zu tun, was er wollte.

8. Kiritos Lieblingsfähigkeit ist Angeln

Kannst du bei all den Kampffähigkeiten, die Kirito besitzt, glauben, dass seine Lieblingsfähigkeit überhaupt nichts mit Kämpfen zu tun hat? Wie sich herausstellt. Seine Lieblingsbeschäftigung und -beschäftigung ist das Angeln. Er fischt nicht nur viel, sondern arbeitet ständig daran, seine Fähigkeiten als Fischer zu verbessern. Vielleicht bereitet er sich auf den Ruhestand vor.

9. Er wurde anfangs als Mädchen verwechselt

Tatsächlich ist dies in der Anime-Welt häufiger als Sie vielleicht glauben. Manchmal ist die geschlechtsspezifische Mehrdeutigkeit etwas, das absichtlich gemacht wird, um Intrigen zu schaffen, und manchmal ist es einfach die Natur der Kunst, die Fragen aufwirft. Das Missverständnis wurde schnell korrigiert und Kiritos Geschlecht wurde geklärt.

10. Er hat einmal versucht, drei Schwerter zu schwingen

Es besteht kein Zweifel, dass Kirito sich selbst herausfordert, einer der besten lebenden Kämpfer zu sein. Er versuchte sogar einmal, drei Schwerter zu führen, gab die Bemühungen jedoch auf, da er sich selbst verletzen würde, wenn er weitermachte. Ich denke, jeder hat seine Grenzen.