10 Dinge, die Sie nicht über Lee Kirk wussten

Lee Kirk ist eine Art Privatmann, der nicht viel von seinem Leben im Internet teilt, aber dank seiner Eheschließung nicht ganz davonkommen kann. Zum Glück scheint sie jedoch ihren Teil dazu beizutragen, ihr Familienleben so weit wie möglich vom Radar zu halten und unterstützt ihn so gut sie kann in ihrer Ehe und ihrem Leben. Man könnte meinen, es ist schwierig, mit einem berühmten Schauspieler verheiratet zu sein, wenn Sie ein Regisseur / Schauspieler sind und nicht ganz so berühmt wie Ihr Ehepartner, aber er hat es geschafft und hat es geschafft, zu diesem Zeitpunkt in seinem Leben sehr glücklich zu werden. Sich so weit wie möglich vom Rampenlicht fernzuhalten, ist vielleicht das Schwierigste, da es so aussieht, als würde es ihn hin und wieder finden, entweder weil er verheiratet ist oder weil er seine eigenen Leistungen hat, von denen die Leute wissen wollen.

Hier sind ein paar Dinge, die Sie vielleicht noch nicht über ihn wussten.

10. Er hat The Office geleitet.

Er durfte 2010 bei einer Episode der Show Regie führen und hat einen ziemlich guten Job gemacht. Etwas scheint jedoch darauf hinzudeuten, dass die Show mit jedem Regisseur ziemlich reibungslos läuft, da sie zu ihrer Zeit einer der Favoriten so vieler war.

9. Er ist mit Jenna Fischer verheiratet.

Das ist richtig, er ist kein anderer als Pams echter Ehemann. Es scheint fast seltsam zu sein, jemanden wie Jims Charakter während der Serie zu sehen, der seine Frau angreift und dann irgendwie Teil der Show sein muss, aber ehrlich gesagt ist sich jeder der Tat bewusst und wer mit wem verbunden ist wahres Leben.

8. Sein Nettovermögen beträgt rund 250.000 US-Dollar.

Um ehrlich zu sein, scheint das für jeden, der mit Fernsehen und Filmen zu tun hat, etwas gering zu sein, aber es könnte sein, dass er nicht so groß ist wie andere, und dies könnte dies widerspiegeln. Dennoch ist es für manche Leute eine ziemlich große Zahl, und es ist nicht zu verachten.

7. Laut seiner Frau und denen, die ihn kennen, ist er ein wunderbarer Ehemann.

Das ist eine glühende Empfehlung von vielen Leuten, da er schon eine Weile im Showbusiness ist und viele Leute beeindruckt hat. Es ist irgendwie ein Wunder, warum er mit seiner Karriere nicht größer geworden ist, als er es ohnehin schon ist.

6. Er scheint einen vollen Terminkalender zu haben.

Es scheint fast, als ob die Hochzeit von Jim und Pam ihre und die von Lee widerspiegelt, da er viel auf seinem Teller hat, einschließlich seines Jobs, seiner Ehe und ihrer Familie, wenn es darauf ankommt. Aber irgendwie schafft er es, alles zu jonglieren und weiter in eine positive Richtung zu gehen.

5. Er scheint nicht viele Filme zu haben, aber er ist ziemlich bekannt.

Ob als Regisseur, Autor oder Schauspieler, er hat nicht viel Anerkennung, aber er schafft es, ein oder zwei Mal anerkannt zu werden, wohin er auch geht. Es gibt schließlich etwas zu sagen, wenn man mit einer bekannten Berühmtheit verheiratet ist.

4. Er kann sehr gut mit seiner Frau mithalten.

So voll wie sein Terminkalender ist, ist Jennas wahrscheinlich genauso beschäftigt, wenn nicht sogar noch mehr, da sie die ernsthafte Schauspielerin zwischen den beiden ist und eine Karriere in Betracht zieht. Aber während der ganzen Zeit scheint er mit ihr Schritt zu halten und ihre Familie stabil und ausgeglichen zu halten, also laufen die Dinge so, wie sie sollten und sie machen etwas richtig.

3. Er ist Jennas zweiter Ehemann, aber das scheint keine Rolle zu spielen.

Selbst in der heutigen Zeit ist eine Frau, die mehr als einmal verheiratet ist, mit einem gewissen Stigma verbunden, aber in Wahrheit spielt es keine Rolle, solange sie mit einem Mann verheiratet ist, der sie richtig behandelt und schätzt, wie er sollte, und umgekehrt vice . Soweit bekannt, sind Lee und Jenna normalerweise auf derselben Seite und werden als sehr liebevolles Paar angesehen.

2. Er scheint viele Informationen über seine Familie auf dem Tiefstand zu halten.

Dies ist wahrscheinlich das Beste, da die Presse heutzutage, wenn sie etwas über das Privatleben einer Berühmtheit erfahren kann, es für fast alles, was ihnen in den Sinn kommt, für ihre eigenen Zwecke verwenden wird. Indem er die Informationen seiner Familie auf ein Minimum im Internet beschränkt, ist es möglich, zumindest einen Großteil der Überprüfung zu vermeiden, die ihnen sonst von dem einen oder anderen Teil ihres normalen Alltags zuzurechnen wäre.

1. Er ist sowohl Schauspieler als auch Regisseur.

Er spielte einmal die Rolle eines Stillberaters bei The Office, was ein bisschen seltsam sein musste, da Pam und Jim zu diesem Zeitpunkt zusammen waren und es war, als würde man seiner Frau sagen, wie man stillt, während man ihren 'Ehemann' hat ' in der Nähe. Eigentlich war es genau so.

Bei allem hat er seine Frau genauso unterstützt wie sie ihn.