10 Dinge, die Sie über Lisa Valastro nicht wussten

Jeder kennt Lisa Valastro, weil sie die Frau von Cake Boss Buddy Valastro ist, und er ist ein Grundnahrungsmittel – eine feste Größe – in vielen Haushalten. Er ist wahnsinnig talentiert und hat eine so ansteckende Persönlichkeit. Seine Frau war während seiner gesamten Reise an seiner Seite und seine Fans wollen es wissen mehr über sie . Sie taucht von Zeit zu Zeit auf, um einen Auftritt zu haben, aber sie gibt uns nicht annähernd genug Zeit, um sie so gut kennenzulernen, wie wir möchten. Wir dachten, wir würden ein bisschen graben und alles herausfinden, was jeder über die schöne Frau des Reality-Stars wissen wollte.

1. Sie ist 40

Sie sieht sicherlich nicht wie 40 aus, aber das ist ihr runder Geburtstag, den sie 2020 feierte. Ihr Geburtsdatum ist der 9. März 1980, also können wir uns vorstellen, dass sie die Feier haben konnte, von der sie damals geträumt hatte. Die Welt sperrte sich nach ihrem Geburtstag keine weitere Woche, also schaffte sie den Schnitt gerade noch rechtzeitig.

2. Sie ist nicht Lisa

Sie ist Lisa, aber es ist nicht ihr Vorname. Es ist eigentlich ihr Spitzname, kurz für ihren Geburtsnamen. Ihre Eltern wählten den Namen Elisabetta, was ein schöner Name ist. Sie ist jedoch lange genug bei Lisa unterwegs, sodass die meisten Leute keine Ahnung haben, dass es nicht ihr richtiger Name ist.

3. Sie war mehr als ihr halbes Leben mit Buddy zusammen

Sie war erst 19, als sie ihren Mann kennenlernte. Ihre Familie stellte sie vor, und es scheint, als hätten sie damit gute Arbeit geleistet. Wenn die Tatsache, dass sie mehr als die Hälfte ihres Lebens zusammen sind, Kinder und eine Ehe haben und eine erfolgreiche gemeinsame Karriere haben, ein Hinweis darauf ist, würden wir sagen, dass es ihnen gut geht. Würdest du nicht?

4. Sie ist eine Mama

Sie und Buddy teilen sich vier Kinder . Ihre Kinder tauchen oft mit ihrem Mann in seiner Reality-Show auf. Sie haben ein Mädchen und drei Jungen. Als vierfache Mutter bin ich mit einem Jungen und drei Mädchen genau das Gegenteil. Egal, wie man es macht, es sind immer noch vier Kinder und sie sind immer noch verrückt, aber das Leben ist immer unterhaltsam, nie langweilig und es gibt immer etwas Lustiges.

5. Sie ist eine großartige Ehefrau

Wir wissen das, weil ihr Mann sagt es selbst . Er nennt sie regelmäßig unterstützend und liebevoll, erstaunlich, wunderbar und unglaublich. Er redet immer über sie und ihr gemeinsames Leben, und es ist schön, seine Worte zu hören, wenn er seine langjährige Frau beschreibt.

6. Sie ist die schlechte Polizistin

Jedes Paar muss die Entscheidung treffen, wer der gute und wer der böse Polizist wird. Niemand will der böse Polizist sein, aber irgendjemand muss es tun. Und in ihrem Haushalt ist Lisa Valastro der böse Cop, während Buddy der Gute wird. Das gleiche in unserem Haus, Jungs; das gleiche in unserem Haus.

7. Sie ist das älteste Kind ihrer eigenen Familie

Aufgewachsen war sie das älteste Kind in ihrem Haushalt und das älteste Enkelkind ihrer gesamten Familie. Es legte viel Verantwortung und Gewicht auf ihre Schultern, da ihre Familie eine streng italienische Familie war. Es war viel. Sie sagt, ihre Eltern seien sehr streng mit ihr umgegangen. Ein Beispiel ist zum Beispiel, dass sie jedes Mal, wenn sie mit Freunden oder was auch immer im Kino war, aufstehen und stündlich das Münztelefon benutzen musste, um bei ihren Eltern zu Hause einzuchecken.

8. Sie trainiert

Sie sagte einmal, dass sie nicht alle Unvollkommenheiten in ihrem Körper gesehen habe, bis die sozialen Medien beschlossen haben, sie zu zeigen, und sie passt seitdem viel besser auf sich auf. Sie hat angefangen, ein Minitrampolin zu benutzen, um zu trainieren, und es funktioniert gut für sie. Wortspiel ganz offensichtlich beabsichtigt.

9. Sie ist sehr offen

Zu diesem Zeitpunkt gibt es in ihrem Leben nichts, was sie für ihre Fans als tabu betrachtet. Sie ließ sogar die Geburt ihres letzten Babys im nationalen Fernsehen in der Show ihres Mannes filmen. Es ist viel, so viel mit der Welt zu teilen, aber das macht sie schon sehr lange, und sie ist nicht schüchtern.

10. Sie und ihr Mann waren schon immer unzertrennlich

Als sie und ihr Mann zum ersten Mal vorgestellt wurden, waren sie unzertrennlich. Sie war erst 19, er war erst 22, aber sie wussten es. Sie wussten, dass dies das Richtige für sie war und dass sich daran nichts ändern würde. Sie haben keine Zeit damit verschwendet, die Dinge offiziell zu machen und 2001 zu heiraten. Sie war 21 (das gleiche Alter wie ich, als ich meinen Mann heiratete, und das liebe ich total).