10 Dinge, die Sie über Liv Lisa Fries nicht wussten

Liv Lisa Fries ist nicht die Art von Person, die mit dem Wissen aufgewachsen ist, dass sie eine professionelle Schauspielerin werden möchte. Als sie jedoch in die Branche einstieg, wurde klar, dass sie genau dort sein sollte. In den fast 20 Jahren seit ihrem Debüt auf der Leinwand hat sich Liv zu einem internationalen Star entwickelt. Am bekanntesten ist sie wohl für ihre Rolle in der TV-Serie Babylon Berlin, in der sie Charlotte Ritter spielt. Sie hat nicht nur einen sehr beeindruckenden Lebenslauf hinter sich, sondern auch eine Handvoll anstehender Projekte, die ihren Stern nur noch heller erstrahlen lassen. Lesen Sie weiter, um 10 Dinge zu erfahren, die Sie noch nicht über Liv Lisa Fries wussten.

1. Sie spielte mit dem Studium der Philosophie

Bevor sie zur Schauspielerei kam, war Liv auf einem viel traditionelleren Weg und sie dachte, dass es so bleiben würde. Nach dem Abitur plante Liv, das College zu besuchen, um Philosophie und Literaturwissenschaft zu studieren. Sie beschloss, die Schule vorzeitig zu verlassen, als ihre Schauspielkarriere begann.

2. Sie hat in China studiert

Liv ist in Deutschland geboren und aufgewachsen, aber noch bevor sie Schauspielerin wurde, hatte sie die Chance, andere Teile der Welt zu erleben. Sie verbrachte einige Zeit als Austauschstudentin in Peking, was für sie sowohl akademisch als auch persönlich eine unglaubliche Erfahrung war.

3. Es ist unklar, ob sie eine formale Schauspielausbildung hat

Obwohl wir wissen, dass Liv relativ spät mit der Schauspielerei angefangen hat, wissen wir nicht, ob sie eine Art Schauspielschule besucht hat oder nicht. Soweit wir das beurteilen können, deutet nichts darauf hin, dass sie eine formale Schauspielausbildung hatte, aber sie hat möglicherweise mit einem Schauspieltrainer in Deutschland zusammengearbeitet.

4. Sie spricht vier Sprachen

Mehr als eine Sprache zu sprechen ist vielleicht keine Voraussetzung, um ein internationaler Star zu werden, aber es ist sicherlich praktisch. Neben ihrer Muttersprache Deutsch spricht Liv auch Englisch, Mandarin und Französisch. Die Kenntnis dieser Sprachen hat ihr im Laufe der Jahre definitiv einen Vorteil verschafft.

5. Sie reitet gerne auf Pferden

Die Arbeit in der Unterhaltungsindustrie kann manchmal überwältigend sein, und Liv möchte oft eine ruhige Zeit abseits all der Kameras und des Trubels genießen. Reiten ist eine ihrer liebsten Freizeitbeschäftigungen. Es gibt ihr nicht nur die Möglichkeit, aktiv zu sein, sondern es ist auch eine großartige Möglichkeit, die Verbindung zu trennen und sie von der Arbeit abzulenken.

6. Sie ist sehr privat

Liv hat wahrscheinlich viele Fans, die gerne alle möglichen komplizierten Details über ihr Leben erfahren würden, aber es sieht nicht so aus, als ob sie vorhat, irgendwelche zu teilen. Während ihrer gesamten Karriere hat Liv ein hohes Maß an Privatsphäre bewahrt. Sie hat nie viel über ihr Privatleben preisgegeben und scheint es vorzuziehen, einen ruhigen und entspannten Lebensstil zu führen.

7. Sie liebt Mode

Wenn man so viel Zeit vor der Kamera verbringt wie Liv, kommt man nicht umhin, sich mit Mode zu beschäftigen. Liv hat einen umwerfenden Sinn für Stil und sie schätzt die Tatsache, dass Kleidung ihr eine andere Möglichkeit gibt, sich auszudrücken. Egal zu welchem Anlass, Sie können darauf wetten, dass sie fabelhaft aussehen wird.

8. Sie hat eine Leidenschaft für die Umwelt

Im Laufe der Jahre ist Liv dafür bekannt geworden, dass sie sich für die Aufklärung der Menschen über den Klimawandel ausgesprochen hat. Während einer Interview mit Berliner , Liv sagte: „Ich bin kein Politiker oder Öko-Aktivist. Der eigentliche Skandal ist, dass auf der politischen Seite nichts passiert. Es wird für viele Menschen immer wichtiger. Neulich sagte jemand, er habe erst jetzt erkannt, dass etwas für das Klima getan werden muss. Vielleicht müssen wir klein anfangen.“

9. Sie verbringt nicht gerne viel Zeit mit Technologie

Technologie ist zu einem so großen Teil des Lebens der meisten Menschen geworden, dass es fast unmöglich ist, die Verbindung zu trennen. Liv trennt sich jedoch gerne so gut sie kann. Obwohl sie ein Smartphone besitzt, dient es hauptsächlich zum Beantworten von arbeitsbezogenen E-Mails. Ansonsten hat sie noch ein altes Handy, mit dem sie telefoniert. Insgesamt fühlt sie sich wohler, wenn sie weniger Zeit mit der Technik verbringt.

10. Sie ist sehr flexibel

Livs schauspielerische Fähigkeiten sind nicht das einzige, was sehr beeindruckend ist. Außerdem ist sie unglaublich flexibel. In einem Instagram-Post teilte sie she Fotos von sich sich in beeindruckende Posen beugen. Viele ihrer Follower waren überrascht, dass sie eine so große Flexibilität hat.