10 Dinge, die Sie über Mina El Hammani nicht wussten

In den 5 Jahren seit ihrem Schauspieldebüt hat Mina El Hammanis Karriere 180 erreicht. 2018 wurde sie als Nadia in der spanischen Netflix-Serie gecastet.Elite. Die Show gewann schnell weltweite Popularität und Mina wurde plötzlich ein Star. Auch wenn sie für die vierte Staffel der Serie nicht mehr Teil der Besetzung sein wird, arbeitet Mina bereits an neuen Projekten. Sie hat eine Rolle in der spanischen Fernsehserie,Das Internat: Las Cumbres, die 2021 ausgestrahlt wird. Von dort aus sind die Möglichkeiten sicherlich endlos. Lesen Sie weiter für 10 Dinge, die Sie nicht über Mina El Hammani wussten.

1. Sie ist marokkanischer Abstammung

Mina ist in Spanien geboren und aufgewachsen. Ihre Familie stammt jedoch aus Marokko. Manche Leute mögen denken, dass es eine Herausforderung ist, Teil zweier sehr unterschiedlicher Kulturen zu sein, aber Mina schätzt die Vielfalt, die sowohl Europa als auch Afrika in ihr Leben gebracht haben. Tatsächlich sagt sie, dass ihr Marokkanerin Türen geöffnet hat, weil sie nicht viele andere Schauspielerinnen wie sie bei Castings gesehen hat, was ihr eine bessere Chance gab, einige Rollen zu bekommen.

2. Sie ist ein Model

Mina el Hammani ist zwar noch keine Landebahnen entlanggelaufen, aber sie ist trotzdem ein Model. Sie hat Fotoshootings für mehrere bekannte Magazine gemacht, darunterInStyle Spanien.Sie erschien auch auf dem Cover einer Ausgabe vonNylon Spanien.

3. Sie ist Mitte 20

Obwohl er einen Teenager bei Elite spielte,Minaist eigentlich Mitte 20. Sie räumt ein, dass viele Jugendliche heute anders sind als die ihrer Generation. Sie sagte Neo 2 , „Die vergangenen Generationen waren in sozialen Netzwerken nicht so exponiert und das beeinflusst offensichtlich die soziale und berufliche Ebene. Auf Generationenebene ist Social Media der große Unterschied. Obwohl es eher der gute oder schlechte Gebrauch ist, den wir ihm geben.“

4. Sie möchte Charaktere spielen, die sich von ihr unterscheiden

Bisher hat Mina Charaktere gespielt, die in gewisser Weise ihrer Identität ähneln. Allerdings möchte keine Schauspielerin jemals als nur fähig bezeichnet werden, eine bestimmte Art von Rolle zu spielen. In Zukunft würde Mina die Chance lieben, Charaktere darzustellen, die sich von ihr unterscheiden. Mina sagt: 'Ich bin Schauspielerin und möchte nicht allein wegen meines arabischen Namens in eine Schublade gesteckt werden.'

5. Die Schauspielerei hat sie gewählt

Seit sie denken kann, wollte Mina Schauspielerin werden. Aber obwohl sie das Gefühl hat, die Schauspielerei sei ihre Berufung, glaubt sie, dass der Beruf sie gefunden hat. Im Interview mit Nylon , sagte sie: 'Ich denke, dieser Beruf wählt Sie und ich hatte immer das Bedürfnis, Geschichten zu erzählen und ein Kanal für Emotionen zu sein, der die Öffentlichkeit erreicht.'

6. Sie möchte in einem Film mitspielen

Mina ist dankbar für die Möglichkeiten, die sie bisher bekommen hat, aber sie hat ihren Blick bereits auf die Zukunft gerichtet. Sie sagt, dass eines ihrer Ziele darin besteht, an einem Film zu arbeiten, und sie hofft, bald die Chance zu bekommen, ihre Fähigkeiten auf die große Leinwand zu bringen.

7. Sie möchte in London leben

Eines Tages hofft Mina, in London leben zu können. Wie einige andere Elite-Darsteller lernt Mina Englisch. Derzeit spricht sie Spanisch und Arabisch, und die Erweiterung ihres Arsenals um eine weitere Sprache wird ihr noch mehr Türen öffnen.

8. Sie hat in nur wenigen Stunden rund 400.000 Instagram-Follower gewonnen

Wir alle haben den Ausdruck 'über Nacht Berühmtheit' gehört, aber die meisten von uns haben wahrscheinlich nie gedacht, dass er wörtlich gemeint ist. Genau so schnell wurde Mina El Hammani jedoch berühmt. Sie sagt, dass ihre Anhängerschaft schnell zu wachsen begann, als die Show am 5. Oktober 2018 veröffentlicht wurde. Am Tag nach der Veröffentlichung hatte sie rund 400.000 Follower, während sie vor der Premiere der Show nur etwa 10.000 hatte.

9. Beyonce und Zendaya sind ihre Einflüsse

Es ist nicht zu leugnen, dass Mina El Hammanis Stilspiel sehr stark ist. Obwohl sie ihren Look für einzigartig hält, sagt sie, dass sowohl Zendaya als auch Beyonce sie im Laufe der Jahre inspiriert haben. Mina sagt, dass sie seit ihrer Jugend immer noch ein Fan von Queen Bey ist.

10. Sie hat mehr als 3 Jahre Schauspiel studiert

Mina ist Kunststudentin und hat viel Zeit damit verbracht, ihr Handwerk zu perfektionieren. Mina sagte: „Ich hatte das Vergnügen, mehr als drei Jahre lang mit meinem Lehrer Iñaki Aierra zu trainieren. Er gab mir die notwendigen Werkzeuge, um mich im audiovisuellen Medium weiterzuentwickeln. “