10 Dinge, die Sie nicht über Porsha Williams wussten

Welcher Film Zu Sehen?
 

Porsha Williams ist eine US-amerikanische Fernsehpersönlichkeit, ein Model und eine Schauspielerin aus Atlanta, GA. Sie wurde im Juni 1981 als Tochter zweier Unternehmer als Eltern geboren. Sie hat sich von einem normalen Mädchen in einem Vorort von Atlanta zu einem beliebten Namen in der Reality-TV- und Modelwelt entwickelt. Williams ist eine Schönheitskönigin, auf die sie stolz ist, darunter eines, das von ihren Eltern inspiriert wurde. Sie werden dieses hübsche Gesicht vielleicht erkennen, wenn Sie sich Reality-TV-Shows ansehen, aber hier sind 10 Dinge, die Sie über Porsha Williams nicht wissen.

1. Ihr Großvater war ein Bürgerrechtsführer

Williams stammt aus einer interessanten und prominenten, historischen Familie in Atlanta. Ihr Großvater war bekannt als Bürgerrechtsführer und Philanthrop namens Hosea Lorenzo Williams (5. Januar 1926 – 16. November 2000). Er war auch ein ordinierter Pfarrer, ein Wissenschaftler und ein prominenter Geschäftsmann. Vor allem Hosea Williams gehörte zum inneren Kreis des berühmten Bürgerrechtsführers Martin Luther King Jr., und seine Enkelin trug ihr Familienerbe wie ein Abzeichen. Sie ist stolz auf ihre Wurzeln.

2. Markiert inDer Lehrling

Im Jahr 2004 akzeptierte Williams eine Rolle in der Promi-Version vonDer Lehrling,Promi-LehrlingZur gleichen Zeit arbeitete sie mit The Rickey Morning Show im Dish Network. Als Williams sich von Donald Trump verabschiedete, war sie vielleicht enttäuscht, die Show nicht gewonnen zu haben, aber sie nahm alles in Kauf und sagte, dass sie die Tatsache liebte, dass sie bei ihren anderen Unternehmungen von allen unterstützt wurde. einschließlich ihrer Schuhkollektion, insbesondere von ihr Gegner Carson Kressley .

3. Startete ihre eigene Kindertagesstätte

Im Alter von 24 Jahren wollte Williams etwas ganz Eigenes besitzen; ihr eigenes Geschäft. Aufgewachsen mit zwei Unternehmern als Eltern, gab dies Williams den Antrieb, etwas Eigenes zu gründen, also tat sie es. Ihre Wahl war die Kindertagesstätte, aber so ehrgeizig das auch waren, Überstunden, Williams versuchte sich an größeren Geschäften, die sich völlig von der Kinderbetreuung unterschieden. Sie hat ihre eigene Wäsche- und Haarpflegelinie sowie, wie bereits erwähnt, eine Schuhlinie gegründet. Das Unternehmerblut wurde offensichtlich über Generationen in ihrer Familie weitergegeben.

4. Bekam ihren Karrierestart in Musikvideos

Während er in Atlanta lebte, bekam Williams den Antrieb, mit dem Modeln zu beginnen. Sie wusste, dass sie den Look hatte und ihr schönes Aussehen zur Geltung bringen wollte, aber sie kam nicht direkt ins Feld, sondern ging einen anderen Weg und begann in Musikvideos aufzutreten, um ihren Traum zu verwirklichen . In einem Interview über ihr Leben in Atlanta hat sie erklärt, dass Sie das in Atlanta getan haben, als Sie jung und schön waren und Model werden wollten.

5. Als Pin-Up-Model gearbeitet

Williams bekam 2005 eine Pause in ihrem Model-Bestreben, indem sie als Pin-up-Girl im Atlanta Dymes-Kalender vom BET 106-Radiosender arbeitete. Es war vielleicht nicht der ideale Modeljob, aber für Williams war es ein Anfang.

6. Es wurde gemunkelt, dass sie in eine heiße Begegnung verwickelt war

Williams war im Laufe der Jahre das härteste Ende einiger heißer Gerüchte, von denen sie sie und ihre Co-Stars, die zu dieser Zeit Kandi Burruss und Todd Tucker waren, involvierte. Es wurde gemunkelt, dass sie mit den beiden Kollegen an einem Dreier teilgenommen hatte, aber sie bestritt dies hartnäckig und behauptete, eine Freundin von ihr sei in die Situation verwickelt gewesen. Ein weiteres Gerücht, das Williams zerschmetterte, war, dass sie lesbisch sei. Abgesehen von den beiden sexuellen Gerüchten war Williams nicht der Thema von zu viel Trash-Talk .

7. Hochschulabschluss

Nach ihrer vierjährigen High School machte Williams ihren College-Abschluss an der American InterContinental University in Schaumburg, Illinois, und studierte Wirtschaftsinformatik. Obwohl sie keine Karriere in ihrem Bereich verfolgte, hat ihre Ausbildung zweifellos dazu beigetragen, ihr Leben und ihren Karriereweg voranzutreiben.

8. Sie hat ein durchschnittliches Nettovermögen

Obwohl Williams eine vielbeschäftigte Frau war und viele Arten von Jobs in einer Vielzahl von Bereichen angenommen hat, hat sie vergleichsweise ein bescheidenes Vermögen. Es ist nicht bekannt, wie hoch ihr Einkommen während ihrer gesamten Karriere für ihre verschiedenen Rollen war, die sie im Laufe der Jahre übernommen hat, aber es gibt ein Vermögen dieser vielseitigen Frau, das mit 500.000 US-Dollar notiert ist, was immer noch nicht der Fall ist eine schlechte Beute, um das Traumleben zu leben.

9. Sie hat einen Fußballstar geheiratet

Williams hat ein paar Lieben in ihrem Leben gefunden und ihre erste eheliche Beziehung war mit einem Football-Quarterback und einem Radiomoderator. Williams lernte Kordell Stewart während seiner Arbeit in einem Club in Atlanta kennen. Die beiden heirateten am 21. Mai 2011 und die Hochzeit wurde im WE-Fernsehen ausgestrahltPlatin Hochzeiten. Mit einem neuen Ehemann bekam sie auch einen Stiefsohn, Syre, der aus Stewarts früherer Beziehung stammte. Leider hielt die Ehe nicht lange und sie ließen sich 2013 scheiden.

10. Sie ist in einer angespannten Beziehung

Nach dem Ende einer Ehe schloss sich Williams mit Dennis McKinley, einem sehr wohlhabenden Unternehmer aus Atlanta, zusammen. Leider haben die beiden schon früh eine angespannte Beziehung, und die Details ihrer Probleme haben seit Beginn ihren Weg in die Boulevardpresse gefunden. Trotz ihrer Probleme hatten die beiden geplant, zu heiraten und ihre Tochter Pilar gemeinsam aufzuziehen. Als jedoch die Nachricht auftauchte, dass McKinley während der Schwangerschaft von Williams mit ihrer Tochter untreu war, soll Williams die Verlobung erneut gelöst und ihn verlassen haben ihr Zuhause. Es ist zu diesem Zeitpunkt unklar, ob sie ihre Differenzen beigelegt und die Hochzeit wieder in den Kalender eingetragen haben oder sie aufgegeben haben vorerst in der Luft.