10 Dinge, die Sie über Rudy Mancuso nicht wussten

Welcher Film Zu Sehen?
 

Das Internet ist ein sehr interessanter Ort. Menschen können Millionen von Followern gewinnen, bevor sie überhaupt die Aufmerksamkeit des Mainstreams auf sich ziehen. Genau das ist Rudy Mancuso passiert, aber jetzt arbeitet er auch im Mainstream. Der talentierte Content Creator hat sich auf Plattformen wie YouTube und Instagram eine beachtliche Fangemeinde aufgebaut und ist bekannt für seine komödiantischen Sketche. Seine Arbeit hat Menschen auf der ganzen Welt erreicht und er hat noch viel mehr, woher das kam. Wenn alles gesagt und getan ist, wird Rudy wahrscheinlich ein Vermächtnis aufgebaut haben, das neben einigen der größten Namen der Branche bestehen kann. Lesen Sie weiter, um 10 Dinge herauszufinden, die Sie noch nicht über Rudy Mancuso wussten.

1. Er hat es immer geliebt, Geschichten zu erzählen

Schon in jungen Jahren wusste Rudy, dass das Geschichtenerzählen ein Teil seiner Zukunft sein sollte. Rudy erzählte Da Man Magazin , „Meine Begeisterung für das Erzählen von visuellen Geschichten ist ein Teil von mir, solange ich mich erinnern kann. Ich erinnere mich, dass ich die Welt der Videoproduktion durch Musik entdeckt habe. Durch die Videoproduktion habe ich dann die Welten des Theaters und der Improvisation entdeckt. ”

2. Er ist zweisprachig

Rudy ist in New Jersey geboren und aufgewachsen, aber er hat einen sehr unterschiedlichen Hintergrund und ist sehr stolz darauf. Seine Mutter ist Brasilianerin und sein Vater ist italienisch-amerikanisch. Als er jünger war, lebte er einige Zeit in Brasilien. Dadurch spricht er fließend Portugiesisch.

3. Er war in einem Videospiel

Zu sagen, dass Rudy von allem ein bisschen gemacht hat, würde nicht einmal ausreichen, um zu beschreiben, wie viele Dinge er tatsächlich getan hat. Neben seiner Arbeit im Internet und einigen Filmrollen ist Rudy auch Synchronsprecher. Er äußerte Lucas Bivens inMadden NFL 19: Longshot-Heimkehr.

4. Er begann mit der Rebe

Rudy mag jetzt ein großer YouTuber sein, aber er hat tatsächlich auf einer anderen Plattform angefangen: Vine. Für diejenigen unter Ihnen, die Vine und seine glorreichen Tage nicht erlebt haben. Die Social-Media-Plattform ermöglichte es den Menschen, sechs Sekunden lange Videoclips zu erstellen und zu teilen. Leider wurde das Unternehmen 2017 geschlossen.

5. Sein YouTube-Kanal hat mehr als eine Milliarde Aufrufe

In den fast 10 Jahren seit dem Start seines YouTube-Kanals hat Rudy es geschafft, mehr als 7,4 Millionen Abonnenten zu gewinnen. Obwohl diese Zahl sehr beeindruckend ist, gibt es eine Metrik über Rudys Kanal das ist noch überwältigender: seine Videos erhielten über 1,3 Milliarden Aufrufe.

6. Er öffnete für Justin Bieber

Musik war schon immer ein wichtiger Teil von Rudys Leben und vor einigen Jahren beschloss er, selbst Musik zu machen. Im Jahr 2017 hatte er die Gelegenheit, für Popstar Justin Bieber auf der Lateinamerika-Etappe von Justin's . zu eröffnenZweck Welttour. Rudy veröffentlichte sein Debütalbum,gelangweilt zu Hause, im Jahr 2020.

7. Er ist seit fünf Jahren mit Maia Mitchell zusammen

Es gibt wahrscheinlich viele Leute auf der ganzen Welt, die täglich in Rudys DMs reinrutschen, aber er ist vom Markt. Seit fünf Jahren ist er mit der Schauspielerin Maia Mitchell liiert. Maia ist am bekanntesten für ihre Rolle als Callie Adams Foster inDas Fördertund seine Spin-off-ReiheGutes Problem.

8. Er ist ein großer Charlie Chaplin-Fan

Charlie Chaplin gilt als einer der einflussreichsten Persönlichkeiten der Film- und Comedygeschichte. Obwohl der Schauspieler lange vor Rudys Geburt lebte und starb, betrachtet er Chaplin immer noch als einen seiner größten Einflüsse. Rudy nennt auch seine Mutter als Einfluss.

9. Er nutzt seine Komödie, um auf größere Probleme aufmerksam zu machen

Wie jeder gute Komiker will Rudy die Leute nicht nur zum Lachen bringen, sondern auch zum Nachdenken anregen. Er sagteDa Man, „Ich versuche, durch meine Komödie Licht in bestimmte soziale, rassische und sogar politische Themen zu bringen. Als jemand mit einem sehr vielfältigen Hintergrund habe ich viel Inspiration, wenn es um das Thema Rasse und multiethnische Charaktere geht.“ Rudy nutzt seine Social-Media-Präsenz auch, um auf diese Probleme aufmerksam zu machen.

10. Er liebt es zu reisen

Rudy war schon immer jemand, der gerne rausgeht und die Welt sieht. Dank seiner Karriere ist es etwas, was er oft tut. Er verbringt viel Zeit mit Reisen und hat einige sehr coole Orte besucht. Zu den Ländern, die Rudy besucht hat, gehören Italien, Spanien und Mexiko. Wie die meisten Menschen vermisst COVID-19 die Tage, an denen wir alle nach draußen gehen und frei reisen wollten.