10 Dinge, die Sie über Shari Headley nicht wussten

Welcher Film Zu Sehen?
 

Manche Leute aus den 80ern scheinen hell zu leuchten und dann fast zu verblassen, aber Shari Headley gibt es schon eine Weile, auch wenn Sie sie nicht so oft auf der großen Leinwand gesehen haben. Das könnte hauptsächlich daran liegen, dass sie nicht in der gleichen Funktion zu sehen war, wie sie in Coming to America with gezeigt wurde Eddie Murphy , aber das bedeutet nicht, dass sie nicht da war. Tatsächlich war Shari im Laufe der Jahre ziemlich beschäftigt, da sie weiterhin schauspielerte und in verschiedenen Serien auftrat und weiterhin so viel wie möglich mit ihren Sachen stolzierte. Dass sie nicht so bekannt war wie andere Prominente, ist offensichtlich, aber das könnte leicht sein, dass die Leute, nachdem ihr anfänglicher Ruhm ein Plateau erreicht hatte, bereits zum nächsten Talent übergegangen waren und sie verließen, um ihr Ding zu machen. Sie hat immer noch viele Fans und sie ist immer noch sehr gut in dem, was sie tut, aber wie in allen Berufen neigen die Jungen dazu, die älteren Generationen manchmal mitzuziehen, um Platz zu machen.

Hier sind ein paar Dinge über Shari, die Sie vielleicht noch nicht wussten.

10. Sie gab ihr Schauspieldebüt in der Cosby Show.

Dies ist eine Information, an die sich viele Leute vielleicht nicht erinnern, da viele Leute auf dem Weg kamen und gingen Cosby-Show und sogar die Hauptstars verjüngten sich schließlich, da die Kinder, sobald sie erwachsen waren, in ihre eigene Richtung gingen. Aber sie war eine Weile als Gaststar dabei und hat auf diese Weise ihren Anfang gemacht, bevor sie weiterzog.

9. Sheri machte sich für eine Weile auf den Weg zu Seifenopern.

Um ehrlich zu sein, muss man wirklich ein Fan von Seifenopern sein, um sich darum zu kümmern, wer in ihnen steckt und warum sie etwas bedeuten. Wenn es darum geht, sie viel zu sehen Menschen neigen dazu, Spaß zu haben die Geschichten und die Charaktere und die Dynamik zwischen ihnen, also gibt es einen Grund, warum manche Leute an ihren Sets kleben, wenn sie anfangen.

8. Sie war einmal mit Chris Martin verheiratet.

Erinnern Sie sich an Kid n' Play? Nun, sie war ein paar Jahre mit Play verheiratet, aber es dauerte nicht und sie wurden nach einer Weile geschieden, hatten aber ein gemeinsames Kind. Die Ehe in Hollywood scheint manchmal eine zerbrechliche Sache zu sein und scheint nicht immer von Dauer zu sein.

7. Es hört sich so an, als ob sie im kommenden Film „Coming 2 America“ zu sehen sein wird.

Gemäß Amanda N’Duka von Deadline Sie wird die Rolle übernehmen, in die sie vor Jahren als Liebesinteresse von König Akeem eingetreten ist. Man muss sich fragen, wie ihr Charakter reagieren wird, da die Handlung zu sein scheint, dass Akeem einen Sohn hat, von dem er in Amerika nichts wusste.

6. Ihr Nettovermögen beträgt etwa 2 Millionen US-Dollar.

Sie ist hielt sich ziemlich gut In den letzten Jahrzehnten scheint es und es ist großartig zu sehen, da einige Schauspieler dazu neigen, auszublenden und einfach alles zu verlieren, was sie großartig gemacht hat. Sheri hat jedoch definitiv mit dem Geschäft Schritt gehalten und sich in einer guten finanziellen Verfassung gehalten.

5. Sie hat ihr Privatleben niedrig gehalten.

Nachdem sie mit Chris Martin verheiratet war, ist es ungewiss, ob sie angefangen hat, sich mit jemandem zu treffen oder nicht, aber es ist schwer zu glauben, dass sie die ganze Zeit ohne jemanden gegangen ist. Alles in allem ist ihr Privatleben ihr eigenes und das von niemand anderem, daher ist es nicht gerade ratsam, zu stochern und zu stochern.

4. Ihre Social-Media-Präsenz ist nicht riesig, aber auffällig.

Sie hat Zehntausende von Followern und obwohl das auf der Instagram-Skala nicht gerade beeindruckend ist, reicht es definitiv aus, um zu sagen, dass sie viele treue Fans hat, die sich voll für das interessieren, was sie tut und wissen wollen, wie ihre Karriere läuft.

3. Sie ist zu diesem Zeitpunkt in ihren 50ern.

Um ehrlich zu sein sieht sie immer noch sehr fit und sehr gut für eine Frau ihres Alters aus und sollte eine großartige Ergänzung zu Coming 2 America sein, denn wenn man es so sieht, sind alle im Laufe der Jahre ziemlich gealtert und sie wird es tun passen perfekt rein.

2. Sie scheint ein kleiner Feinschmecker zu sein.

Wenn man sich ihre Instagram-Posts ansieht, scheint es, als würde sie ab und zu gerne ein paar verschiedene kulinarische Köstlichkeiten erleben und diese mit ihren Followern und allen anderen, die es sich anschauen möchten, teilen.

1. Sie scheint ein Harry-Potter-Fan zu sein.

Sie könnte ein Harry-Potter-Fan sein oder es könnte sein, dass sie ein guter Sport ist und eine gute Zeit mit anderen genießt, seit sie vor dem Zauberstabladen in den Universal Studios posiert hat. Es ist sowieso eine gute Zeit.

Es wird Spaß machen, sie wieder auf der großen Leinwand zu sehen.