10 Dinge, die Sie über Sophia Hutchins nicht wussten

Welcher Film Zu Sehen?
 

'Wer ist Sophia Hutchins?' war eine Frage des britischen Gastgebers von Good Morning, Piers Morgan, kürzlich. Während Piers kein Geheimnis gemacht hat seiner wenig positiven Meinung über Sophias mangelnden Ruhm wird sie in Wirklichkeit immer bekannter, vor allem aufgrund ihrer Beziehung zu Caitlyn Jenner. Aber wer ist sie wirklich? Lesen Sie weiter, um 10 Dinge zu entdecken, die Sie über Sophia Hutchins noch nicht wussten – Sie werden vielleicht überrascht sein, dass diese junge Frau so viel mehr hat.

1. Sophia Hutchins ist erst 23 Jahre alt

Seien wir ehrlich, angesichts ihres gepflegten Äußeren, der Tatsache, dass sie Geschäftsführerin einer neuen Firma ist, die es bereits gegeben hat, könnte man leicht denken, dass sie älter ist profiliert in Forbes und vor allem, weil ihre hochkarätige Begleiterin Caitlyn Jenner 70 Jahre alt ist. Aber sie ist wirklich erst 23.

2. Sophia wurde ursprünglich als Scott Hutchins geboren

Sie begann während ihrer College-Jahre mit dem Übergang zu einer Transgender-Frau und trat während des Prozesses von ihrer Position als SGA Junior Class President zurück.

3. Sophia ist mehr als ein hübsches Gesicht

Ursprünglich wollte sie nach ihrem Abschluss in Finanz- und Wirtschaftswissenschaften an der Pepperdine University im Jahr 2018 eine Karriere im Bankwesen beginnen, begab sich jedoch stattdessen auf eine Reise des Unternehmertums. Das Ergebnis? Sophia ist jetzt CEO ihres eigenen Unternehmens und ein wichtiges Mitglied der Caitlyn Jenner Foundation, in der sie unter anderem das Fundraising beaufsichtigt.

4. Sophia hat Caitlyn zum ersten Mal durch ihren gemeinsamen Friseur kennengelernt

Im Jahr 2015 hatte Sophia mit der Umstellung begonnen, als ihr Friseur ihr vorschlug, Jenner zu treffen, die ihr Verständnis und Unterstützung bieten könnte, nachdem sie ihre eigene kürzliche Umstellung durchgemacht hatte. In einem Interview mit dem Podcast „The Hidden Truth Show“ Sophia erklärt wie das Paar nach seiner Einführung „den Anfang machte und eine gemeinsame Beziehung entwickelte“.

5. Sophia hat eine extrem enge Beziehung zu Caitlyn

Sie wird oft als Caitlyns Lebensgefährtin und Partnerin bezeichnet und zog 2018 in Caitlyns Haus ein. Sie sind sich so nahe gekommen, dass Caitlyn sogar die umstrittene Entscheidung traf, sich 2019 von der Hochzeit ihres eigenen Sohnes Brody zurückzuziehen, um stattdessen Sophia zu unterstützen eine Veranstaltung.

6. Sophia wird nicht definitiv sagen, ob ihre Beziehung zu Jenner romantisch ist oder nicht

Auf die Frage nach der Intimität ihrer Beziehung in der Versteckte Wahrheit-Interview , sagte Sophia: 'Wir sind Partner bei allem, was wir tun, wir sind unzertrennlich, wir sind Geschäftspartner, wir leben zusammen, wir teilen einen Hund, wir teilen eine Familie, wir teilen ein gemeinsames Leben.' Diese Aussage schien alle intimen Vorstellungen über ihre Beziehung zu zerstören. Seitdem sind den Fans jedoch kryptische Emojis und Kommentare auf Instagram aufgefallen, die von ihr und Jenner gepostet wurden, die immer noch die Möglichkeit einer romantischen Beziehung suggerieren und ihren starken Aussagen über ihre vermeintliche platonische Freundschaft widersprechen. Diese Frage von 'sind sie oder sind sie nicht?' ist vielleicht das am meisten gefragte Paar, und es kursieren Gerüchte, dass sie planen, irgendwann zu heiraten.

7. Sophia ist auf der Stiftungswebsite als Executive Director der Caitlyn Jenner Foundation aufgeführten

Zu ihren Aufgaben gehört, dass sie für das Fundraising sowie für die „Leitstrategie, den Vorstand und die“ verantwortlich ist Präsident der Stiftung .“ Eine beeindruckende Rolle für eine 23-Jährige und ein weiterer Beweis dafür, dass Sophia mehr ist als nur eine attraktive Blondine am Arm eines Reality-Stars. Angesichts der Tatsache, dass Sophia Caitlyn als Mentorin für ihren Übergang zuschreibt, ermöglicht es ihr ein aktiver Teil von Jenners Stiftung, etwas zurückzugeben und andere Menschen zu unterstützen, die ebenfalls Unterstützung beim Übergang wünschen.

8. Sophia hat große Pläne für die Einführung eines neuen Produkts im Jahr 2020

Ihr neues Unternehmen ist Lumasol – „ein Unternehmen für Gesundheitstechnologie, das darauf abzielt, nachhaltige und innovative Gesundheits- und Technologieprodukte auf den Markt zu bringen Abschluss von 3 Millionen US-Dollar in Seed-Finanzierung von Pathfinder bei Founders Fund und Greycroft Ventures.“ Ihr Produkt wird es Benutzern ermöglichen, Sonnenschutzmittel mit Lichtschutzfaktor 50+ über einen Nebel aufzutragen, der über dem Make-up verwendet und erneut aufgetragen werden kann. Angesichts der Tatsache, dass sie den bemerkenswerten Erfolg der verschiedenen Geschäftsaktivitäten des Kardashian / Jenner-Clans in der Schönheits- und Modewelt aus nächster Nähe gesehen hat, wird sie wissen, wie sie ihre Sonnencreme erfolgreich auf den Markt bringen kann. Auch die Tatsache, dass sie das Startkapital aufbringen konnte, beweist, dass Investoren Potenzial in ihrem Unternehmen sehen.

9. Sophia adoptiert kein Baby

Zumindest nicht in naher Zukunft. Trotz der sogenannten „News“, die zuletzt in der Boulevardpresse kursierten, hat Sophia nicht vor, in absehbarer Zeit – wenn überhaupt – mit Caitlyn ein Baby zu adoptieren. Angesichts der Tatsache, dass sie kurz davor steht, ihr neues Produkt auf den Markt zu bringen, sind diese Gerüchte nicht nur in Bezug auf ihr Timing seltsam, sondern haben sich als falsch erwiesen . Dies soll jedoch nicht heißen, dass sie und Caitlyn keine gemeinsamen Angehörigen haben – das Paar ist stolze Adoptiv-„Eltern“ von zwei Hunden, die sie lieben.

10. Sophia Hutchins hält Caitlyn Jenner für ihre größte Cheerleaderin und umgekehrt

In der Hidden Truth Show sagt sie: „Wir sind Partner, Geschäftspartner – ich bin die Geschäftsführerin ihrer Stiftung…..Wir haben so viel gemeinsam und sehen die Welt so ähnlich, und beide passen so gut zusammen“ uns gegenseitig, weil wir uns gegenseitig herausfordern.“ Trotz des Altersunterschieds scheint Sophia in Caitlyn eine unterstützende Freundin gefunden zu haben, die sie unterstützt, und ebenso ist Sophia schnell dabei, Caitlyn zu verteidigen und zu unterstützen. Während Caitlyns jüngsten emotionalen Szenen in der Reality-Show,Ich bin eine Berühmtheit, holt mich hier raus!Sophia hat ihre Freundin lautstark unterstützt. Ob sich schließlich herausstellt, dass ihre Beziehung romantisch ist, oder sie so weitermachen, wie sie sind – es besteht kein Zweifel, dass zwischen den beiden viel gegenseitige Zuneigung und Bewunderung besteht.

Unabhängig von Piers Morgans vernichtenden Kommentaren über Sophias angeblichen Mangel an Ruhm scheint es, als würde diese intelligente, attraktive Frau in den kommenden Monaten noch bekannter werden. Bei eingeschalteter BelichtungMit den Kardashians Schritt halten,ihre Verbindung mit der Caitlyn Jenner Foundation, die Einführung von Lumasol und die anhaltende Neugier, die ihre Beziehung zu Jenner umgibt, bereiten Sie sich darauf vor, 2020 noch viel mehr über Sophia Hutchins zu lesen und zu hören!