10 Dinge, die du über zwei Horrorgeschichten mit zwei Sätzen nicht wusstest

Welcher Film Zu Sehen?
 

Wir alle haben unsere Vorlieben in Bezug darauf, welche Dosis Unterhaltung uns begeistert. Einige werden sich für Animation entscheiden, während andere für eine zusätzliche Episode eines actiongeladenen Films töten würden. Horrorfans sind von der neuen Serie „Two Sentence Horror Stories“ begeistert und wer keine Ahnung hat, worum es geht, Comic Book hat alle Details die wir für Sie zusammengefasst haben.

1. Es basiert auf der Eingabe eines Reddit-Benutzers

Die Leute werden auf Social-Media-Plattformen alles nur zum Spaß sagen. Wir haben Nacktbilder von Prominenten gesehen, die durchgesickert sind, und lustige Memes, die sich auf einflussreiche Persönlichkeiten konzentrieren. Haben Sie sich jedoch jemals die Zeit genommen, einige der Beiträge durchzulesen, die die Leute an die Öffentlichkeit weiterleiten? Nun, ein Benutzer auf Reddit beschloss, die Leute zu bitten, in zwei Sätzen die beste Horrorgeschichte zu schreiben, die sie sich einfallen ließen. Die Benutzer gingen weiter, um zu posten, und es ist erschreckend, einige der geposteten Geschichten zu lesen wie auf Bored Panda enthüllt .

2. Vera Miao hat es erstellt

Hinter jeder unterhaltsamen Episode jedes Films steckt ein kreativer Mensch, der sich den Kopf zerbrach, um es zu verwirklichen. Vera Miao fand den Casting-Aufruf online, wo die Produktionshäuser nach verschiedenen Filmemachern suchten, wie sie während einer Interview mit Huff Post . Zu dieser Zeit waren das Projekt und das Netzwerk namenlos, aber nach ein paar Wochen stellte sich Vera vor, um an ihrer Serie zu arbeiten. Ihr Ziel war es, farbige und queere Menschen zu repräsentieren, wie sie sie nennt. Da sie auch Schauspielerin ist, war es für sie eine ziemliche Erfahrung, Showrunnerin zu sein.

3. Jede Episode dauert 22 Minuten

Wir haben uns daran gewöhnt, dass Animationen und Komödien etwa zwanzig Minuten lang laufen, erwarten aber, dass bei anderen Shows Episoden mindestens 40 Minuten lang ausgestrahlt werden. Two Sentence Horror Stories ist in seiner Art einzigartig, denn im Gegensatz zu anderen Horrorserien; seine Episoden werden zwanzig Minuten lang ausgestrahlt. Das mag an sich nicht in Ordnung erscheinen, besonders für diejenigen, die Horrorfanatiker sind und gerne eine Serie sehen würden, aber diejenigen, die sich noch nicht an die Gänsehaut gewöhnen, werden zu schätzen wissen, dass es nur zwanzig Minuten dauert.

4. Jede Episode basiert auf einer Horrorgeschichte

Autoren von Filmen schreiben endlose Seiten, die die Darsteller auswendig lernen müssen, bevor wir das Endprodukt sehen können. Da die Horrorgeschichten in Reddit nur aus zwei Sätzen bestehen, mussten sich die Autoren der Serie Füllinhalte einfallen lassen. Auf diese Weise stellen sie sicher, dass die zugrunde liegende Botschaft jeder Kurzgeschichte lang genug ist, um 22 Minuten lang ausgestrahlt zu werden. Daher beginnt jede Episode mit dem ersten Satz und endet mit dem letzten.

5. Es wurde am 8. August 2019 uraufgeführt

Als dieser Reddit-Benutzer den Rest aufforderte, ihre Horrorgeschichten in zwei Sätzen oder weniger zu erzählen, wusste er nicht, dass er Inhalte für eine Show entwickeln würde. Obwohl der Thread vor einigen Jahren begann, nutzt Vera Miao sie heute, um uns acht Episoden der ersten Serie von Two Sentence Horror Stories zu präsentieren. Die Serie wurde am 8. August 2019 uraufgeführt und zwei Folgen hintereinander ausgestrahlt. Laut IGN , werden jeden Donnerstag zwei Folgen ausgestrahlt. Folglich wird die Serie nur einen Monat dauern, was für Horrorfilmfans eine ziemlich schlechte Nachricht ist.

6. Stage 13 und Warner Bros haben es produziert

Stage 13 hat sich seit seiner Gründung im Jahr 2017 als unerschrocken bei der Bereitstellung digitaler Originalinhalte gebrandmarkt. Neben den einzigartigen Inhalten setzt es sich immer noch für die Verwendung von Charakteren ein, die die Botschaft der Vielfalt verbreiten. Der Senior Vice President sagte dem Kreativteam sogar, aufstrebende Künstler zu suchen, die authentische Geschichten haben, die von anderen Produktionshäusern aus dem Fenster geworfen würden wie berichtet in Indie Wire . Durch die Zusammenarbeit mit Warner Bros. über das Burbank Studio, das sowohl für geskriptete als auch für nicht geskriptete digitale Inhalte verantwortlich ist, wird die Serie ein breites Publikum ansprechen.

7. Die CW hat es erworben

Das CW Television Network ist eines, das darauf abzielt, seine Verbraucher zu unterhalten, da es frei ausgestrahlt wird. Diese Serie wurde zuerst bei CW Seed, einem Spin-off-Produktionshaus von The CW, eingerichtet. Anfangs umfasste es fünf Kurzfilme, aber als The CW übernahm, passte es es für seine erste Staffel zu einer regulären Serie mit acht Episoden an. Im Moment gibt es keine Gespräche über eine zweite Staffel; vielleicht warten die Produzenten ab, wie der Empfang sein wird.

8. Es wurde ursprünglich bei CW Seed eingerichtet

Da es sich um eine einzigartige Serie handelt, war es nur angemessen, dass CW Seed sie aufgegriffen hat. CW Seed war früher als CW Digital Studio oder CWD bekannt. laut Wikipedia . Die digitale Produktion hat sich von CW abgespalten und ist nun eigenständig. Es hat sogar seine ursprüngliche Webserie, darunter Prom Queen, Husbands, How to be a Vampire unter vielen mehr. Kein Wunder also, dass er Two Sentence Horror Stories aus dem Netz aufgegriffen und zu einer Serie von fünf Kurzfilmen verarbeitet hat.

9. Die Geschichten waren auf allen Social-Media-Plattformen

Es braucht nur ein Streichholz, um einen Wald zu erleuchten. Da jeder eine gute Geschichte liebt, ist es kein Zweifel, dass die Leute die Horrorgeschichte aus zwei Sätzen aufgreifen und ihre Kreativität verbreiten würden. Die Nutzer nahmen daher die Horrorgeschichten von Reddit und begannen, sie auf verschiedenen Social-Media-Plattformen zu veröffentlichen. Natürlich trägt die Tatsache, dass sie kurz ist, zur Aufregung bei, im Gegensatz zu langen Posts, bei denen die Leute andere warnen müssen, indem sie „Long Post Alert“ schreiben. Durch ihre Kürze weiß der Leser garantiert in wenigen Sekunden das Ende und geht zur nächsten spannenden Geschichte über.

10. Es wird kritisiert, die Geschichten zu lange zu lachen stories

Eine 22-minütige Episode aus nur zwei Sätzen zu erstellen, scheint das Konzept zu weit zu strecken. Die Produzenten mussten daher alles ausfüllen, was sie für geeignet hielten, um den beiden Urteilen Leben einzuhauchen. Für manche Zuschauer mag das nicht so unterhaltsam sein, die beiden Sätze zu lesen. Daher würden sie es vorziehen, wenn eine Episode aus wenigen Kurzgeschichten statt nur einer besteht.