10 Dinge, die Sie über Ulka Simone Mohanty nicht wussten

Welcher Film Zu Sehen?
 

Ulka Simone Mohanty gehört zu den wenigen Schauspielerinnen, die kaum wahrgenommen werden. Sie ist bodenständig und nicht viele Leute haben von der Schauspielerin gehört, da sie hauptsächlich in indischen Filmen spielt. Es scheint jedoch, dass dieser Schauspielerstar mit jedem Tag heller strahlt. Sie war an so vielen Werken beteiligt und beginnt, eine sehr gefragte Interpretin zu werden. Sowohl Fans als auch Filmkritiker loben sie für ihr Geschick und ihre Fähigkeit, ihre Charaktere hervorragend darzustellen. Bei all der Wut um diese hochtalentierte Schauspielerin ist es nur eine Frage der Zeit, bis sie weltweite Anerkennung findet.

Ulka Simone Mohanty ist eine Schauspielerin indischer Abstammung. Sie ist in Kanada aufgewachsen und hat einen Bachelor of Science in Informatik und Linguistik an der McGill University gemacht und ist Tutorin für Mathematik, Infinitesimalrechnung, Computerprogrammierung und Französisch. Sie begann im Alter von 17 Jahren mit der Schauspielerei und tanzt und schauspielert seitdem. Diese Mezzosopranistin hatte Gesangsrollen in Cheshire Cat als Street Singer. Zu ihren anderen bemerkenswerten Filmen gehören Needle in a Timestack, Doggoned und Khazana, in denen sie die Hauptrolle spielt.

Hier sind einige 10 Dinge, die Sie über Ulka Simone Mohanty nicht wussten

1. Sie macht Voice-Overs

Ulka Simone fügt ihrem Lebenslauf die Voice-Over-Funktion hinzu, da sie an der Vertonung der Zeichentrickfigur Dr. Kapur in der Serie Ninas Welt beteiligt war. Ninas Welt dreht sich um das tägliche Leben eines 6-jährigen Mädchens namens Nina Flores, das mit ihrem Haustier Star spielt und damit Geburtstage hat. Sie spricht auch Spielfiguren und ihr neuestes Projekt ist das Giant Cop-Spiel.

2. Sie ist Tänzerin und Choreografin

Diese talentierte Schauspielerin ist auch Tänzerin und hat Stücke auf Dancing Storyteller aufgeführt. Dies ist ein Auszug aus den Shows Me and the Sum of All Things and Indian Mythology. Sie ist auch Disney-Choreographin und unterrichtet Tanz in den meisten Disney-Stücken in Theatern. Zu ihren choreografierten Werken zählen Up: A Great Bird Adventure und Rivers of Light. Sie ist auch Akrobatin-Tutorin für professionelle Tänzer.

3. Sie ist eine zertifizierte Yogini

Simone macht Yoga nicht nur zum Spaß. Sie ist eine zertifizierte Yogini, die auch Kurse in der Kunst gibt. Nach Starwater Yoga , sie ist mit Yoga als Teil des Alltags aufgewachsen und in ihren indischen Vorfahren gilt Yoga als gute Praxis. Sie macht jeden Morgen Yoga.

4. Sie ist eine Hörbucherzählerin

Diese vielseitige Schauspielerin erzählt auch Hörbücher. Einige der Hörbücher, die sie erzählt hat, sind Gifted, Potential Killer, How to Enslave a Human, Keys und Needles, um nur einige zu nennen. Sie ist spezialisiert auf Genres wie Fantasy, Thriller, Young Adult, Romance und Contemporary. Alle ihre erzählten Bücher stehen bei iTunes und Amazon Audible zum Download bereit.

5. Sie ist Ausbilderin für Computerprogrammierung

Ulka Simone ist nicht nur Schauspielerin, sondern auch Ausbilderin für Computerprogrammierung, die mit Socratica Studios zusammenarbeitet. Sie bietet Python-Tutorials und weist in die Punkte der Python-Programmierung ein. Sie hat einen Abschluss in Informatik und Linguistik und ist damit gut für den Job geeignet

6. Sie ist mehrsprachig

Ulka Simone Mohanty kann 7 Sprachen sprechen, darunter fließend Englisch, Französisch und Oriya, das auch Odia genannt wird, sowie Grundkenntnisse in Spanisch, Hindi und Bangla. Dies ist nicht verwunderlich, wenn man bedenkt, dass sie eine aktive Performerin ist, die viele Hüte trägt und an vielen Orten tourt.

7. Sie ist Köchin

Die Schauspielerin trat als konkurrierende Köchin in der Show Camp Cutthroat von Food Network auf. Sie ist auch Food-Stylistin. Ulka Mohanty hat zusammen mit Betty Fraser und Manoushka eine 3-Genre-Hybrid-TV/Web-Serie namens Dinner Bash produziert. Es ist eine teils Kochshow, teils Sitcom und teils Talkshow und kann über YouTube oder die Website dinnerbash.com verfolgt werden.

8. Sie ist Mitglied des WBB

Laut Broadway World , Women Beyond Borders ist ein Theaterstück, das auf der unglaublichen Reise von Lorraine Serena und anderen kalifornischen Künstlern basiert, die die WBB gegründet haben, eine gemeinnützige Organisation, die Frauen die Plattform bietet, ihre Meinung zu äußern und sich durch Musik, Poesie, Tanz und Schauspielkunst. Ulka Simone Mohanty ist eine feste Besetzung des Stücks, da sie gerne Geschichten in allen Formen erzählt.

9. Sie ist in Kampfkünsten ausgebildet

Ulka Simone Mohanty ist auch in Kampfkunst, genauer gesagt in Kung Fu, ausgebildet. Sie übt diese Kunst gerne, wenn sie nicht am Set ist. Ihrer Meinung nach gehen Kung Fu und Yoga Hand in Hand und sie nutzt ihr Yoga-Wissen, um sich in den Kampfkünsten hervorzuheben, was universell dazu beiträgt, das Leben im Allgemeinen zu verbessern. Ihre Expertise liegt hauptsächlich im inszenierten Kampf.

10. Sie ist Mitglied von SAG-AFTRA

Ulka Simone ist Mitglied der SAG AFTRA. SAG AFTRA bezieht sich auf die Screen Actors Guild. Es ist eine Vereinigung von Schauspielern, die Amerika und die Welt insgesamt informieren und unterhalten sollen. SAG AFTRA-Schauspieler werden gemäß ihren Verträgen bezahlt und um Mitglied zu werden, muss man eine aktive Beschäftigung in Werbespots, Fernsehprogrammen oder Videobändern haben. Die Mitglieder haben Anspruch auf Renten und Pensionsfonds, Tarifverhandlungen, Casting-Workshops und andere Vorteile, die mit der Mitgliedschaft in der Gewerkschaft verbunden sind.

Fazit

Obwohl Ulka Mohanty in der Filmbranche nicht sehr bekannt ist, ist ihre Arbeit phänomenal. Ulka Simone Mohanty ist eine leidenschaftliche Performerin, die bei ihren Auftritten alles gibt und das zeigt sich in ihren verschiedenen Projekten. Sie ist definitiv eine Kraft, mit der man rechnen muss. Diese Schauspielerin ist eine vielseitige Wegbereiterin, die nicht bereit ist, so schnell aufzuhören, und mit jedem Projekt, das sie unternimmt, scheint die Zukunft für sie heller zu leuchten. Wir können uns nur zurücklehnen und den Aufstieg dieses Sterns beobachten.