10 Dinge, die Sie über Emme Rylan nicht wissen

Welcher Film Zu Sehen?
 

Die Fans des General Hospital waren schon immer große Fans von Emme Rylan, die Lulu Spencer spielt. Sie ist schon lange in der Show und sie ist eine phänomenale Schauspielerin, die viel in die Show einbringt. Fans lieben es, sie zu sehen, und das hat einen guten Grund. Sie ist jemand, der ihr jedes Mal ein Spiel mitbringt, wenn sie auftaucht .

1. Sie ist nicht verheiratet

Emme Rylan ist keine verheiratete Frau, aber sie ist schon sehr lange mit demselben Mann zusammen. Sie sind verlobt, um zu heiraten, aber sie haben noch kein Datum festgelegt oder es offiziell gemacht. Sie ist seit 2007 bei ihm und er heißt Don Money.

2. Sie hat ihren Namen geändert

Als sie mit der Schauspielerei begann, hieß sie Marcy Rylan. Irgendwann beschloss sie jedoch, den Namen, den sie in ihren Schauspiel-Credits verwendet hatte, in Emme Marcy Rylan zu ändern. Sie geht bei der Arbeit nicht mehr an Marcy Rylan vorbei, und das ist ihre persönliche Entscheidung.

3. Sie war in einer anderen Show

Sie ist nicht zuerst für ihre Rolle als Lulu Spencer berühmt. Sie ist zuerst berühmt dafür, die Frau zu sein, die Sie in Young and the Restless unter dem Namen Abby Newman sehen. Sie ist nicht mehr dieselbe Abby, aber irgendwann war sie es. Als Haushaltsprobleme sie dazu veranlassten, die Show zu verlassen, wurde sie durch eine andere Schauspielerin ersetzt.

4. Sie kommt aus North Carolina

Sie wurde im Süden geboren. Sie ist die ganze Zeit ein Mädchen aus North Carolina, aber sie war nicht immer da, um ihr Leben zu leben. Sie ist irgendwann in ihrer Kindheit umgezogen, und wir haben uns immer gefragt, ob sie vielleicht irgendwo in ihrem Wortschatz einen Hauch eines südlichen Akzents hat.

5. Sie ist in Pennsylvania aufgewachsen

Irgendwann vor ihrem Highschool-Abschluss zog sie mit ihrer Familie nach Pennsylvania. Sie besuchte dort die High School und machte dort 1999 ihren Abschluss. Sie war in einer Stadt namens Tyrone, wo sie ihren Abschluss an der Tyrone Area High School machte.

6. Sie ist ein 80er Baby

Emme Marcy Rylan wurde 1980 geboren. Sie ist der Inbegriff eines 80er-Jahre-Babys, das die gesamte erste Dekade in diesem Jahrzehnt verbracht hat. Sie wurde am 4. November 1980 geboren und feiert im Herbst ihren 38. Geburtstag.

7. Sie hat drei Kinder

Sie ist vielleicht noch nicht mit Don Money verheiratet, aber sie haben drei Kinder zusammen. Seit 2007, als sie anfingen, sich zu verabreden, haben sie ihrer Familie drei Kinder vorgestellt. Sie haben zwei Söhne und eine Tochter. Wir wissen nicht, wie alt sie sind.

8. Sie war in Filmen

Sie ist nicht nur eine Fernsehschauspielerin. Neben der berühmten Schauspielerin Hayden Panettiere war sie Cheerleaderin im Direkt-Video-Move „Bring it On: All Or Nothing“. Die beiden spielten auch gemeinsam bei „Guiding Light“ mit. Das ist, also weißt du, eine andere Soap, in der sie mitgespielt hat.

9. Sie hat ihren tatsächlichen Namen geändert

Emme Marcy Rylan wurde nicht als Emme Marcy Rylan geboren. Sie wurde als Marcy Faith Behrens geboren. Sie hat ihren Namen irgendwann legal geändert, und wir wissen nicht wirklich warum. Wir gehen davon aus, dass ihr Name nicht so glamourös klang, wie sie es in Hollywood vielleicht vorziehen würde, aber wir wissen es nicht.

10. Sie übernimmt Rollen

Keine der Seifenrollen, die sie gespielt hat, war von Anfang an ihre. Sie kam immer ins Spiel und war die neu besetzte Rolle, aber sie hat es geschafft, sie alle zu ihrer eigenen zu machen, was eine große Leistung ist. Alle drei Rollen, die sie in großen Soaps gespielt hat, waren ihre eigenen, erst nachdem jemand anderes gegangen ist. Es ist schwer, eine Rolle zu übernehmen, die Millionen von Menschen jeden Tag sehen, und ein neues Gesicht in einem alten Charakter zu sein. Sie können die letzte Schauspielerin nicht nachahmen, also müssen Sie den Charakter zu Ihrem eigenen machen und gleichzeitig den Ruf und die Persönlichkeit beibehalten, die der Charakter bereits hat. Es ist kein einfacher Job, aber sie hat ihn mit Elan und Erfolg ganz gut gemeistert, und deshalb ist sie heute hier.