20 Prominente, die komplett pleite gingen

Welcher Film Zu Sehen?
 

Ob Sie es glauben oder nicht, Prominente gehen von Zeit zu Zeit pleite. Sie tätigen Fehlinvestitionen, verschwenden ihr Vermögen für Dinge, die für viele Menschen keinen Sinn ergeben würden, und versuchen manchmal, weit über ihre Verhältnisse zu leben. Nur weil sie in Hollywood sind, heißt das nicht, dass sie immer ein gutes Leben führen. Einige der berühmtesten Menschen, die Sie je gesehen haben, waren irgendwann absolut pleite. Einige dieser Namen mögen überraschend sein, während andere allgemein bekannt sind. Denken Sie daran, dass sie trotz des erreichten Ruhms einige ziemlich schlechte Entscheidungen getroffen haben, um an diesen Punkt zu gelangen.

Es gibt viele Prominente, die zu ihrer Zeit pleite gingen, aber dies sind nur einige der bemerkenswertesten.

Burt Reynolds

Reynolds hat eine lange und bewegte Karriere hinter sich, seit er im Bundesstaat Florida als Running Back spielte und in den 1970er Jahren, als er wirklich beliebt war. Seitdem hat er so viele Schulden angehäuft, dass er schließlich begann, seine Film-Erinnerungsstücke zu verkaufen, um die Gewinnschwelle zu erreichen. Er wird vieles davon leugnen, aber die Wahrheit scheint zu sein, dass er einige der schlimmsten Rollen in seiner Karriere übernommen hat, kurz nachdem festgestellt wurde, dass er pleite war und das Geld brauchte.

Larry King

Im Moment geht es King nicht schlecht, aber in den späten 1970er Jahren zahlte er einer langen Liste von Gläubigern durch die Nase. Selbst als er seine eigene Talkshow bekam, reichte das Geld nicht aus, wenn man bedenkt, wie oft er verheiratet und dann geschieden wurde. Unterhaltszahlungen belasteten seinen Geldbeutel viele Jahre lang und machten ihn fast mittellos. Im Moment geht es ihm viel besser, aber eine Zeit lang war er so nah dran, wie es nur geht.

Wayne Newton

Man könnte meinen, ein Typ, dessen Name gleichbedeutend mit Las Vegas ist, hätte keine Geldprobleme. Er hatte jedoch auf einmal rund 20 Millionen Dollar Schulden, eine Nebenwirkung seines extravaganten Lebensstils. Er musste weiterhin Leistung erbringen, nur um die Schulden zu begleichen und seine Rechnungen für plastische Operationen zu bezahlen. Es ist schwer zu sagen, dass alle plastischen Operationen der Welt Alter und Schwerkraft nicht lange in Schach halten werden.

Hackbraten

Geben Sie Kredit, wo zumindest Kredit fällig ist. Das war das Problem von Meat Loaf, wenn es darum ging, dem Typen, der ihm mit 'I Would Do Anything For Love' geholfen hat, die gebührende Anerkennung zu verleihen. Der Co-Autor verklagte Meat Loaf und brachte ihn in den 1980er Jahren fast in den Konkurs. Von diesem Zeitpunkt an schrieb der Sänger sein gesamtes Material und hat seitdem ein beeindruckendes Comeback hingelegt. Eine Sache, die er zum Glück nicht tun wird, ist ausverkauft.

Toni Braxton

Trotz ihrer großartigen Stimme und ihres anständigen Erfolgs scheint Braxton ihren eigenen Ruhm wirklich überschätzt zu haben. Sie gab weiter aus, selbst als die Tantiemen für ihren Song anfingen, hereinzurieseln und dann endlich zu versiegen. Dies führte in weniger als fünf Jahren zu zwei Insolvenzen, ein dritter könnte folgen. Gerüchten zufolge durfte sie noch ein Haus im Wert von 3 Millionen Dollar kaufen, während sie noch 50 Millionen Dollar Schulden hatte. Ja, es könnte vernünftig sein, davon auszugehen, dass sie sich bald Insolvenz Nummer 3 ansehen wird, wenn sie es nicht bereits getan hat.

Sindbad

Er hat nach „Necessary Roughness“ nicht wirklich viel gemacht, über das es sich zu sprechen lohnte. Er spielte in einigen weniger als herausragenden Filmen und trug nicht viel zu seinem TV-Erfolg bei, aber er war immer noch ein bekannter Comic, den die Leute mochten. Als sich herausstellte, dass er dem IRS 8 Millionen Dollar schuldete, musste er jedoch sein Haus aufgeben und Insolvenz anmelden, um sich aus dem Loch zu befreien, das er unwissentlich gegraben hatte.

Mickey Rooney

Rooney meldete in den frühen 1960er Jahren Insolvenz an und verbrachte danach einen Großteil seiner Karriere damit, sich davon zu erholen. Zu einem bestimmten Zeitpunkt betrug sein Nettovermögen 12 Millionen Dollar, aber als er die Anmeldung einreichte, hatte er nur etwa 500 Dollar auf seinen Namen. Es scheint, dass der ehemalige Kinderstar sein Geld nicht allzu klug investiert hat und beschlossen hat, mehr Spaß zu haben, als er sich in seiner Jugend leisten konnte. Als er starb, war er glücklicherweise aus diesem Loch geklettert.

Pamela Anderson

Nach dem Ruhm, den sie bei Baywatch hatte, und all den Cameo-Auftritten, die sie in ihrer langen Karriere hatte, hätte man gedacht, dass Pamela für das Leben bestimmt wäre. Von den Schönheitsoperationen über das schöne Zuhause bis hin zum Feiern und Leben hatte Pamela Anderson die Zeit ihres Lebens, bis sie vom IRS bemerkt wurde. Als sie ihre Steuern nicht zahlte, war diese ehemalige Rettungsschwimmerin eine Weile in Schulden ertrunken, bevor sie endlich einen Weg fand, wieder herauszukommen.

Gary Busey

Wie viele Schauspieler kennen Sie, die verrückt spielen, um ihren Lebensunterhalt zu verdienen, um die Rechnungen zu bezahlen? Ja, es mag ein paar geben, aber keine, die wirklich auf dem gleichen Niveau wie Gary Busey sind. Nach einem Autounfall, bei dem er im Krankenhaus schwer verletzt wurde und eine Krebsdiagnose ergab, wurden Buseys Arztrechnungen auf weit über eine Million Dollar angehoben. Seitdem benimmt er sich verrückt und außer Kontrolle auf der Leinwand und so sehr die Leute es lieben, scheinen viele von ihnen nicht zu erkennen, dass vieles davon keine Schauspielerei ist, sondern nur, dass er verrückt ist und versucht, seine Rechnungen zu bezahlen.

Courtney Love

Mit Kurt Cobain verbunden zu sein, der unter Musikern als Gott galt, und eine eigene Band zu haben, schien nicht so lange zu halten, wenn es um das Geld ging, das beide produzierten. Ein ernsthaftes Drogenproblem und viel zu viel Ausgaben führten zu massiven finanziellen Problemen, die sie zwangen, die Rechte an den Nirvana-Songs, an denen sie beteiligt war, sowie ihr Haus zu verkaufen. In Anbetracht der Verschwörungstheorien um Cobains Tod tun ihr jedoch nicht viele Menschen allzu leid.

Wesley Snipes

Es scheint also, dass es nicht ausreicht, ein Megastar zu sein, nachdem man in so vielen Actionfilmen mitgewirkt hat, um sich ein komfortables Leben zu leisten. Natürlich ist es auch irgendwie lächerlich, dem IRS 12 Millionen Dollar zu schulden und es einfach nicht zu bezahlen, weil man Spaß haben will. Snipes saß bis 2013 wegen Steuerhinterziehung ab und hat seitdem nur in einem wirklich bemerkenswerten Actionfilm mitgespielt, „Expendables 3“. Gerüchten zufolge war dies eher ein Gefallen von Stallone als alles andere, da der Film bereits voller Actionstars war.

Leif Garrett

Einige Stars reiten auf dem Ruhm der letzten Jahrzehnte, aber Leif Garrett reitet, wann immer er kann, dank einer Zulage seiner Mutter. Das ehemalige Teenie-Idol aus den 1970er Jahren hatte während seiner kurzen Karriere als Promi etwas zu viel Spaß und verlor am Ende alles. Heutzutage ist er ein kaum bekannter Name, an den sich niemand unter 40 Jahren wirklich erinnert.

Brendan Fraser

Mit seinem Erfolg in Die Mumie und den folgenden Filmen hätte man gedacht, dass er für die kommenden Jahre ein Hollywood-Gestüt sein würde. Leider wird Hollywood ihn jetzt kaum noch berühren. Momentan muss er alles nehmen, was ihm in den Weg kommt, nur um Unterhalt zu zahlen, danach ist er immer noch extrem pleite.

Donald Trump

Ja, unser derzeitiger POTUS war tatsächlich einmal fast völlig pleite. Das war, bis er lernte, wie man mit dem System umgeht und statt einer Privatinsolvenz Firmenkonkurs anmeldete. Auf diese Weise durfte er gerettet werden und trotzdem mehr ausgeben, als es braucht, um eine kleine Stadt zu führen. Nach vier Pleiten könnte man meinen, dass ein Mann, der noch oben landet, gründlich untersucht wird, aber bis heute gibt Trump immer noch Geld aus und macht es genauso schnell.

Michael Jackson

Sie denken vielleicht, das Kind von Michael Jackson zu sein, würde Ihnen ein schönes Anwesen und ein gesundes Erbe hinterlassen, aber Sie liegen falsch. Die Neverland Ranch kostete fast 10 Millionen US-Dollar pro Jahr und seine ständigen Schönheitsoperationen waren eine ständige Belastung für sein Geld. Als er starb, war sein riesiges Vermögen fast auf Null reduziert, was bedeutete, dass seine Kinder wahrscheinlich mehr Schulden hatten als Vermögen.

Gary Coleman

Es ist seltsam zu hören, dass jemand bankrott geht, ohne dass es vollständig seine Schuld ist, aber Gary Coleman ist nicht ganz schuld an der Situation, die er im Alter von 18 Jahren erlebte. Dank seiner Rolle in Different Strokes wäre er von den Zeit erreichte er das Erwachsenenalter, wenn nicht für seine Eltern. Das ist richtig, als Mama und Papa Coleman sein Vermögen in die Hände bekamen, gingen sie ein wenig über Bord und als er 18 wurde, hatte er nur noch etwa 200.000 US-Dollar davon. Von Millionen bis Hunderttausenden blieb Coleman nur noch genug übrig, um ein bequemes Leben zu führen und alles zu verdienen, was er von Cameos und anderen Fernsehauftritten konnte.

Nicolas Cage

So sieht es aus, wenn Sie weit über Ihre Verhältnisse ausgeben. Nicolas Cage versuchte, so viel Extravaganz wie möglich anzuhäufen, indem er Villen, Jets und alle anderen teuren Gegenstände kaufte, die er finden konnte. Das Problem war, dass er, als er Insolvenz anmelden musste, rund 14 Millionen Dollar Schulden hatte. Es sollte nicht überraschen, dass er fast alles, was er besaß, verkaufen musste, nur um die Schulden zu begleichen, und damit das Leben, das er versuchte, für sich selbst zu führen, ausradierte. Da er immer noch in Filmen mitspielt, ist er kurz davor, die Schulden zu begleichen, aber man kann nur hoffen, dass das erste Mal eine Lektion gelernt wurde.

Lindsay Lohan

Viel Party, viel Sucht und ein Mangel an gesundem Menschenverstand führten dazu, dass Lohan von einer vermeintlich vielversprechenden Karriere in eine jahrelange Durststrecke stürzte. Nach Mean Girls verschwand sie praktisch außer in den Boulevardzeitungen. Schließlich holte sie ihr Partyleben ein, als sie 2012 Insolvenz anmelden musste. Sie hatte weit weniger Schulden als viele andere auf dieser Liste, aber das liegt wahrscheinlich daran, dass sie viel weniger wert war. Zu viel Zeit ohne einen festen Gehaltsscheck lässt Ihr Nettovermögen stark sinken.

Marvin Gaye

Menschen aus jeder aktuellen Generation haben wahrscheinlich von Marvin Gaye gehört. Was viele vielleicht noch nicht gehört haben, ist, dass er seit Jahren pleite ist. Er hatte eine der schlimmsten Angewohnheiten, wenn es darum ging, reich zu sein, er gab gerne mehr Geld aus, als er verdiente. Seit er Insolvenz angemeldet hat, ist er auf die Freundlichkeit von Freunden angewiesen, da er auf Sofas, hinten in Vans und mit fast jedem lebt, der ihn haben will. Es spielt keine Rolle, ob Sie genug Liebeslieder schreiben, um ein Buch zu füllen, Sie müssen trotzdem aufpassen, dass Sie nicht über Ihre Verhältnisse ausgeben.

Willie Nelson

Dies sollte niemanden überraschen. Er ist ein weiterer Star, den fast jede aktuelle Generation kennen sollte, und das nicht nur, weil er pleite ging. Zu einer Zeit schuldete er dem IRS etwa 16 Millionen Dollar. Viele Leute entschieden sich dafür, nicht einverstanden zu sein, wie er die Schulden abbezahlt hat. Er komponierte ein Album, in dem es um seine Schulden und deren Zweck ging. Für manche Leute schien es ein wenig lückenhaft, ein Album aufzunehmen, das die Leute fast anflehte, ihm zu helfen, seine Schulden zurückzuzahlen, aber die Fans strömten immer noch zu seiner Hilfe und in drei Jahren hatte er seine Schulden abbezahlt und begann wieder Geld zu verdienen. Bis heute singt er immer noch und verdient seinen Lebensunterhalt, während er weiter durch das Land wandert.

Nur eine Berühmtheit zu sein, schützt Ihr Vermögen nicht. Viele Prominente haben dies auf die harte Tour herausgefunden.