20 Dinge, die Sie nicht über Todd Chrisley wussten

Welcher Film Zu Sehen?
 

Diejenigen, die sich auskennen, werden Todd Chrisley bereits als den keimfeindlichen Patriarchen der Reality-TV-Show USA Network kennen.“ Chrisley weiß es am besten “. Die Show erschien zum ersten Mal im März 2014 auf unseren Bildschirmen und machte aus der Besetzung von Vater Todd, Mutter Julie, den Söhnen Kyle, Chase und Grayson, den Töchtern Lindsey und Savannah sowie einer zusammengewürfelten Auswahl an Enkeln und Verwandten sofort Stars. Sechs Serien aus, und Amerika zeigt noch keine Anzeichen, dass es der Familie langweilig wird. Mit der bereits laufenden 7. Staffel (plus einer Extraportion Chrisley-Magie dank seiner neuen Spin-off-Serie“ Aufwachsen von Chrisley ” Jetzt ist ein guter Zeitpunkt, um einige lustige Fakten über den verrücktesten Vater des Fernsehens, Todd Chrisley, zu erfahren.

1. Er regiert den Schlafplatz

Wir leben vielleicht in den Tagen der Gleichberechtigung, aber in der Familie Chrisley gibt es nur ein Haushaltsoberhaupt, und das ist ganz sicher nicht Julie. An der Tatsache, dass Todd wahrhaftig König der Chrisley-Domäne ist, kommt man nicht vorbei: Seine eiserne Regel reicht von der endgültigen Genehmigung der Kleidung seiner Familie bis hin zur ständigen Kenntnis des Aufenthaltsortes seiner Kinder dank der raffinierten Ortungsgeräte, die er an ihren Autos angebracht hat. Wenn jemand vorhat, etwas zu tun, das er nicht gutheißen würde, braucht er die Tarntaktiken eines Ninja, um damit durchzukommen.

2. Er will nicht beleidigen

Todd mag in seiner Meinung offen sein, aber er beabsichtigt selten, Schaden anzurichten. Seine Worte mögen manchmal hart klingen, aber sie kommen von einem guten Ort. „Ich sage es nie, um dich zu verletzen, ich sage es nie, um die Gefühle anderer zu verletzen, und ich möchte ganz sicher nicht das Wachstum meiner Kinder zu guten, positiven, konstruktiven Erwachsenen und Selbstvertrauen bremsen.“ Todd teilte mit E! .

3. Er denkt, er sei so gesund (oder verrückt) wie der nächste Mann

Todd und Co mögen ein wenig abwegig wirken, aber der Familienpatriarch denkt, dass er im Grunde nicht verrückter ist als der nächste Mann ... er neigt nur dazu, seinen Verstand in etwas mehr, sagen wir, „ungewöhnlich“ zu zeigen. Wege als die meisten. „Ich habe das Gefühl, dass unsere Verrücktheit eine Menge von der gleichen Verrücktheit ist, die in jedem Zuhause vor sich geht. Vielleicht kleiden wir uns mit unseren Verrückten ein bisschen anders.“ Todd sagte E!

4. Julia ist nicht seine erste Frau

Als Todd und Julie am 25. Mai 1996 heirateten, war es für beide nicht das erste Mal. Vor Julie war Todd mit Teresa verheiratet. Terry und Theresa wurden 1989 gefesselt, nachdem Theresa entdeckt hatte, dass sie mit dem ersten Kind des Paares schwanger war. Ihre Vereinigung endete 1996 (im selben Jahr heiratete er Julie) und brachte 2 Kinder hervor, Lindsie Chrisley Campbell und Kyle Chrisley.

5. Seine Talkshow wurde nach nur einer Staffel eingestellt

2017 trennte sich Todd von seiner Familie, um in seiner eigenen Talkshow im Mittelpunkt zu stehen. In „Laut Chrisley“ gab Todd in einem wöchentlichen halbstündigen Slot seine urkomischen Einblicke in Erziehung, Sex und Beziehungen. Jede Show enthielt mindestens eine Geschichte über die breitere Chrisley-Familie zusammen mit einem prominenten Gast (Ali Landry, Chris Jericho, Erika Jayne, Metta World Peace, Jason George, Nicole Sullivan, Christina Milian, Carmen Electra und Heather Dubrow drehten sich alle). Die Show wurde am 12. September 2017 uraufgeführt, aber leider war Todd ohne die Unterstützung seiner berühmten Familie nicht ganz so beliebt. Nach nur einer Saison beschloss USA Network, den Stecker zu ziehen.

6. Er ist kein Diktator

Obwohl Todd eindeutig ein starker Charakter ist, ist er keineswegs ein Tyrann. Bei wichtigen Entscheidungen konsultiert er immer zuerst seine Familie. Dies hat sich insbesondere dann bewährt, wenn jemand in der Familie beginnt, die weiteren Dreharbeiten zu Chrisley Knows Best in Frage zu stellen. „Wenn wir jemanden haben, der nicht daran interessiert ist, voranzukommen, dann hören wir diese Person aus. Da haben wir keine harten Gefühle, aber die Mehrheit regiert.“ er sagte TV Insider . „Es braucht mehr als einen Affen, um eine Show zu stoppen. Diese Entscheidungen treffen wir gemeinsam und kohärent.“

7. Er ist der Show in mehr als einer Hinsicht dankbar

Todd mag „Chrisley Knows Best“ dankbar sein für den Ruhm und das Vermögen, das er erworben hat, aber es gibt einen anderen, ebenso herzlichen Grund für seine Dankbarkeit. Die Dreharbeiten zu der Show haben laut Todd die Familie gezwungen, zusammenzuhalten und alle Probleme zu lösen, die sie als Einheit haben. „Es war sehr gut für uns, weil es uns gezwungen hat, zusammen zu bleiben, um mit den Problemen unserer Kinder fertig zu werden“, sagte er gegenüber TV Insider und fügte (etwas unheimlich) hinzu: „Ich sage rückblickend, dass die Show der beste Babysitter war.“ Ich hatte es jemals, weil ich sechs Millionen Augäpfel pro Woche habe, die mir sagen, was meine Kinder machen.“

8. Er erschien in Sharknado

Im Jahr 2016 trat Todd zusammen mit seinen Kindern Savannah und Grayson in dem berüchtigten Sharknado 4: The 4th Awakens auf. Die Chrisleys (die im kritischen Flop wie sie selbst anstarrten) traten neben einer Reihe von Stars wie Tara Reid, Ian Ziering, Maslela Lusha und nicht zuletzt dem großen Berliner Mauerzerstörer David Hasselhoff selbst auf. Bisher hat Todd dem Drang widerstanden, in weiteren Filmen mitzuspielen, aber wer weiß, was die Zukunft bringt?

9. Er ist angeblich bankrott

Heutzutage mag er das Geld scheffeln, aber das Leben war für Todd nicht immer so rosig. Laut Investopedia , im Jahr 2012 (nur zwei Jahre bevor Todd seinen ersten Auftritt in „Chrisley Knows Best“ hatte), meldete der auffällige Südstaatler Insolvenz an und behauptete, nicht mehr als 100 US-Dollar in bar, 4,2 Millionen US-Dollar an Vermögenswerten und satte 49 Millionen US-Dollar zu haben Schuld. Trotz einiger Andeutungen war Todd in Bezug auf seinen wahren Wert (und den seiner Frau, die ein persönliches Vermögen von 3 Millionen US-Dollar hatte, nachdem er mehr als 700.000 US-Dollar an Überweisungen von Tods Investmentgesellschaft CAM erhalten hatte) etwas weniger wahrheitsgetreu, die Insolvenz Der Antrag wurde bewilligt und 2015 beigelegt.

10. Er ist dafür bekannt, mit seinem Geld blitzschnell umzugehen

Obwohl er als bankrott erklärt wurde, ist Todd keineswegs ein Scrooge. Wenn überhaupt, tendiert er eher zum anderen Extrem, da er für seine Designerklamotten, Luxusautos und quasi 30.000 Quadratmeter große Villa ebenso bekannt ist wie für seine witzigen Beilagen und eingängigen Niederschläge. Ein Paradebeispiel für seine Prahlerei (um nicht zu sagen seine unkonventionellen Erziehungsmethoden) wurde in einer frühen Episode von „Chrisley Knows Best“ hervorgehoben, als der hitzige Patriarch den Laptop seines Sohnes aus keinem anderen Grund in den Pool warf, als ihm beizubringen Lektion. Vielleicht wäre ein oder zwei Lektionen, gutes Geld nicht schlechtem hinterherzuwerfen, für den Vater genauso nützlich wie für den Sohn ...

11. Er hat sein Vermögen mit Immobilien gemacht

Heutzutage hält Reality-TV das Bankkonto von Chrisley gut auf, aber in den Tagen vor „Chrisley weiß am besten“ verdiente Todd sein Geld als Immobilieninvestor. Obwohl die Einzelheiten seiner Investitionen ziemlich vage waren, wurde berichtet, dass sich seine Investmentfirma Chrisley Asset Management (CAM) darauf spezialisiert hat, zwangsversteigerte Häuser für Erdnüsse aufzukaufen, bevor sie sie mit Gewinn weiterverkauft. Wie viele Unternehmen wurde auch CAM von der Rezession 2009 schwer getroffen; Trotz Todds tapferen Versuchen, das angeschlagene Unternehmen wiederzubeleben, blieb er letztendlich erfolglos. Im Jahr 2013, nur ein Jahr bevor Todd Privatinsolvenz beantragte, ging CAM in Liquidation.

12. Er hat eine Single veröffentlicht

Im Jahr 2016 bewies Todd, dass sein Talent mehr ist, als man denkt. Bereits ein Erfolg als Reality-TV-Star und Schauspieler (wenn man seine Leistung in Sharknado als „Schauspielern“ bezeichnen kann) beschloss Todd, das Jahr 2016 als das Jahr zu betrachten, in dem er sich im Singen versuchen sollte … etwas, das er mit nicht geringem Erfolg mit dem Country-Single „Infinite Love“, eine Zusammenarbeit mit der Sängerin Sara Evans aus Nashville, die es bis auf Platz 39 der Billboard-Charts schaffte.

13. Er besitzt eine Saftbar

Im Jahr 2016 gab Todd bekannt, dass er mit der Eröffnung einer neuen Saftbar in die Welt des gesunden Lebens einsteigt. Laut Berichten , der bereits erwähnte Händler für alles Grüne und Gesunde ist die „Juice Bar“ von Green Hills in Nashville. Todd ist nicht das einzige Mitglied der Chrisley-Familie, das an der Aktion teilnimmt, obwohl er mit der Beteiligung seines Kindes nicht immer zufrieden war, und schimpfte die besonders arbeitsscheue Chase mit den Worten „Das ist nicht dein Daddy, der redet, Hier spricht Ihr Chef.“

14. Er wechselt in die Gastronomie

2018 bestätigte Todd, dass er und seine Frau Julie in Kürze ihren Lebenstraum von der Eröffnung eines Restaurants verwirklichen würden. Julie war schon immer eine Leidenschaft für das Kochen und plant, viele der Favoriten ihrer Familie auf der Speisekarte des Restaurants mit südlichem Komfort zu präsentieren. Glaubt man ihr, was sie sagt, wird jeder, der das Glück hat, das Restaurant zu besuchen, eine Freude haben: „Ich liebe es zu kochen“, Julie sagte Tennessean . „Und jeder, der mein Essen probiert, sagt: ‚Oh mein Gott, es ist besser als alles, was ich je gegessen habe.‘ Es ist meine Leidenschaft.“

15. Er hat eine angespannte Beziehung zu Kyle

Todds Beziehung zu seinem Sohn Kyle ist bestenfalls „angespannt“ und schlimmstenfalls „nicht vorhanden“. Im Jahr 2014, Kyle hat ein Interview gegeben in dem er den Familienpatriarchen als „bankrott, giftig und eine Schlange“ beschrieb. Laut Kyle hatte Todd ihn aus dem Leben seiner Tochter Chloe ausgeschlossen, nachdem er die gesetzliche Vormundschaft für sie beansprucht hatte … etwas, das Kyle behauptet, nur um die Einschaltquoten für seine Reality-TV-Show zu erhöhen: „Mein Vater zeigte überhaupt kein Interesse an Chloe, bis Ch die Show und bis darauf hingewiesen wurde, dass es gut für seine Demografie wäre, ein gemischtrassiges Kind zu haben und es und all das zu bekommen. Der Älteste Chrisley bestritt die Vorwürfe natürlich und sagte Reportern, dass Kyles Kommentare von seinen Süchten und psychischen Problemen getrieben wurden.

16. Seine Sexualität wurde in Frage gestellt

Er mag verheiratet sein und fünf Kinder haben, aber das hat die Gerüchte über Todds sexuelle Vorlieben nicht verhindert. Laut Todd ist er seit Jahren mit Klatsch über seine Sexualität konfrontiert, noch bevor er ein bekannter Name wurde. Die Gerüchte lauten jedoch offenbar nur: 'Es gibt kein Coming-out' er sagte MENSCHEN . 'Was du siehst ist was du kriegst. Ich bin was ich bin. Die Meinung anderer über mich geht mich einfach nichts an.“

17. Er ist ein Witzbold

In einer der denkwürdigeren Episoden von „Chrisley weiß am besten“ zeigte Todd seine lustige Seite, als er erzählte, wie er einmal seine Mutter Nanny Faye dazu gebracht hatte, sie zu glauben, sie würde verhaftet, nachdem er entdeckt hatte, dass sie herumgefahren war im unterbrochenen Unterricht. Todd fand den Streich eindeutig urkomisch… ob Nanny Faye ihn so lustig fand, ist eine ganz andere Sache.

18. Er wurde erpresst

Im Jahr 2016 wurde bekannt, dass ein Mitglied der größeren Familie Chrisley festgenommen wurde. Die fragliche Person war Pamela Chrisley, die Schwägerin von Todd. Die Situation begann, nachdem Randy Chrisley seine Frau um die Scheidung gebeten hatte. Offensichtlich nicht zufrieden mit seiner Bitte, erwiderte sie, indem sie Todd und seiner Familie drohte, der Presse eine Geschichte über sie zu verkaufen, es sei denn, sie husteten mehrere hunderttausend Dollar. Todd weigerte sich, ging zur Polizei und kurze Zeit später trug Pamela Handschellen.

19. Seine Familie hat eine Tragödie erlitten

Todd wurde am 6. April 1969 als Michael Todd Chrisley in Georgia als Sohn von Mutter Faye und Kriegsveteran Gene Chrisley geboren. Nach Todd bekamen Fay und Gene noch 2 weitere Kinder, den Sohn Randy und Derrick. Tragischerweise starb Derrick, als er noch ein Kleinkind war, und hinterließ die Familie in einem solchen Zustand der Verwüstung, dass sie sich selbst all die Jahre später immer noch weigern, darüber zu sprechen.

20. Er ist stolz auf seine Kinder

Im Jahr 2018 wurde angekündigt, dass Todds Kinder Savannah und Chase in der brandneuen Spin-Off-Serie „Growing Up Chrisley“ allein unterwegs sein würden. Todd ist offensichtlich mehr als ein bisschen stolz (und mit Tränen in den Augen), als er seine Vögel das Nest fliegen sieht: „Nun, von einem Boss zum nächsten bin ich stolz auf dich“, sagte er zu Savannah. „Es fällt mir schwer, dich loszulassen. Ich werde mir Sorgen um dich machen bis zu dem Tag, an dem der liebe Gott meinen letzten Atemzug nimmt.“