5 Dinge, die Sie über Staffel 1 der Simpsons nicht wussten

Welcher Film Zu Sehen?
 

Die Simpsons, ob Sie es glauben oder nicht, wurden am 17. Dezember 1989 auf FOX uraufgeführt. Das ist richtig, Sie haben nicht falsch gelesen; das ist fast dreißig Jahre her! Die Simpsons sind zusammen mit ihren Mitbewohnern von Springfield immer noch dabei und dennoch stark. Das heißt, es gibt Leute, die keine Welt ohne die Simpsons kennen und manche sind sogar zu jung, um die erste Staffel überhaupt gesehen zu haben. Wie auch immer, werfen wir einen Blick zurück auf die allererste Staffel, um 5 Dinge zu enthüllen, die Sie über die Simpsons Staffel 1 noch nicht wussten.

1. Der Pilot war nicht die Einführung

Zunächst einmal war die erste Episode nicht das erste Mal, dass wir die Simpsons kennengelernt haben: Homer, Marge, Lisa, Maggie und natürlich Bart. Die Simpsons begannen tatsächlich in der Tracey Ullman Show im Jahr 1987 als scharf gezeichnete animierte Stoßfänger. Matt Groening, der Schöpfer der Simpsons, hat die Familie nach seiner eigenen geformt.

2. Der Pilot war nicht der Pilot

Lassen Sie mich erklären. Der Pilot sollte ursprünglich die Episode mit dem Titel 'Some Enchanted Evening' sein, in der sich der Babysitter der Simpsons als Einbrecher entpuppt und im September 1989 ausgestrahlt werden sollte. Probleme mit der Animation trieben die Premiere jedoch weiter in den Winter hinein den Weg in den Dezember desselben Jahres. Anstatt die Serie mit dem ursprünglich geplanten Piloten zu beginnen, wurde die achte Episode mit dem Titel 'Simpsons Roasting On An Open Fire' am 17. Dezember 1989 als Serienpilot/Weihnachtsspecial ausgestrahlt.

Darüber hinaus wurde „Santas of many lands“ als Teil des Weihnachtswettbewerbs der Show von etwas im Leben des Schöpfers Matt Groening inspiriert, einem Bericht über Weihnachten in Russland, den er in der zweiten Klasse gemacht hat, und nur für ein bisschen Trivia, einige schreiben dies fälschlicherweise zu erste Episode mit der Erstellung der alternativen Version von Jingle Bells, die sagt, Jingle Bells, Batman Smells, Robin Laid an Egg.“ Die Show hat die geänderte Version nicht erstellt.

3. Primetime-Showtime

Da die Flintstones dreiundzwanzig Jahre zuvor ausgestrahlt wurden, waren die Simpsons erst die zweite Zeichentrickserie, die in Primetime ausgestrahlt wurde. Außerdem entstand die Idee zur Show unter Alkoholeinfluss! Laut James L Brooks, dem ausführenden Produzenten der Show, begannen die Simpsons, als sich ein Animator auf einer Weihnachtsfeier betrank. Offensichtlich machten sie bereits The Tracey Ullman Show und Brooks sagt, dass ein Animator, David Silverman, der später die Regie von The Simpsons Movie führen würde, ihn auf der Party in eine Ecke holte und sein Herz ausschüttete über die Idee, eine Simpsons Primetime-Show zu haben und was es für die anderen Animatoren bedeuten würde. Viele erfolgreiche Jahre später, ich wette, Brooks ist sehr glücklich, dass er auf Silverman gehört hat.

4. Unterschied der Rollen

Lisa sollte ursprünglich wie Bart ein 'kleiner Höllenheber' sein, aber als die Simpsons zu einer vollständigen Serie wurden, wurde die Charakterdifferenzierung von Bart und Lisa immer breiter. Eine Sache, die Lisa in der Pilotfolge jedoch ein Dauerthema sein sollte, war die Tatsache, dass niemand sie wirklich „versteht“. Im Weihnachtsspecial tanzt Lisa als der Weihnachtsmann der Südsee, Towanga, und inszeniert eine Feuerjonglage, die das Publikum verstört. Wenigstens ist etwas gleich geblieben!

5. Gewinner aus der ersten Staffel

Die Simpsons sind seit dieser schicksalhaften ersten Staffel ein Gewinner. Die Show war die erste Fernsehserie von Fox Network, die in die Top 30 der bestplatzierten Shows der Saison aufgenommen wurde. Darüber hinaus gewann diese erste Staffel einen Emmy Award und erhielt vier weitere Nominierungen. Da der Pilot auch als eigenständiges Special galt, wurden sowohl er als auch „Life on the Fast Lane“ für das herausragende animierte Programm nominiert, wobei letzteres den Preis gewann. Außerdem wurde der von Danny Elfman komponierte Haupttitelsong ebenfalls für einen Emmy nominiert.

Es besteht kein Zweifel, dass die Simpsons fast ein langes, erfolgreiches Leben genossen haben, aber es ist verrückt zu glauben, dass seit dieser ersten Episode fast dreißig Jahre vergangen sind. Sprechen Sie über Binge-Watching, wie lange würde es Ihrer Meinung nach dauern, alle Simpsons seit Beginn zu sehen? Sie haben besser eine riesige Schüssel Popcorn, das ist sicher!