Das Leben der Jungen wird grün

Welcher Film Zu Sehen?
 

MAGAZIN FÖRDERT UMWELTFÜHRUNG MIT NACHHALTIGER INSTIATIVER WALDZERTIFIZIERUNG FÜR DIE FORSTWIRTSCHAFT

In Übereinstimmung mit dem Outdoor-Code von Scouting, um umweltbewusst zu sein,JungenlebenDas Magazin hat einen bedeutenden Schritt in Richtung Umweltführerschaft getan, indem es eine Zertifizierung mit der Sustainable Forestry Initiative (SFI) erhalten hat, einer Organisation, die sich der Förderung einer nachhaltigen Waldbewirtschaftung widmet.

pedrogreen1Mit mehr als 154 Millionen Hektar in ganz Nordamerika ist das SFI-Programm eines der größten der Welt. Der Standard basiert auf Grundsätzen und Maßnahmen, die ein verantwortungsbewusstes Umweltverhalten und eine solide Waldbewirtschaftung fördern. Diese Maßnahmen umfassen Maßnahmen zum Schutz der Wasserqualität, der biologischen Vielfalt, des Lebensraums für wild lebende Tiere, gefährdeter Arten und Wälder von außergewöhnlichem Schutzwert.

Im Rahmen seiner Zertifizierung hat dieJungenlebenDie Lieferkette wird alle fünf Jahre einem jährlichen Überwachungsaudit sowie einer vollständigen Zertifizierung nach dem SFI-Standard unterzogen, die von unabhängigen, akkreditierten Zertifizierungsstellen durchgeführt wird. Alle Prüfungsberichte werden auf der Website des SFI-Programms unter veröffentlicht www.sfiprogram.org .

Jungenlebenund seine Druckpartner bei Quad / Graphics gehen im Einklang mit einer strengen Politik der Umweltverantwortung über die Anforderungen des SFI-Standards hinaus. Quad / Graphics hat auch Zertifizierungen von den beiden anderen weltweit führenden Waldbewirtschaftungsprogrammen erhalten: dem Forest Stewardship Council und dem Programm zur Bestätigung der Waldzertifizierung.

Darüber hinaus übt Quad / Graphics Umweltschutz in Bezug auf die Rückgewinnung von Lösungsmittelabfällen, erneuerbare Inhalte und Transportpraktiken aus. Das Unternehmen gewinnt 100 Prozent der mit Lösungsmitteln beladenen Luft aus Druckprozessen zurück. Im Jahr 2006 (neueste Statistiken) hatten die Lösungsmittelrückgewinnungssysteme in ihren Tiefdruck-Druckräumen einen durchschnittlichen Wirkungsgrad von 99,53 Prozent und lagen damit deutlich über dem von der Environmental Protection Agency (EPA) geforderten Standard von 92 Prozent und dem Branchendurchschnitt von 96,76 Prozent.

EnviroTech-Tinten werden zum Drucken aller inländischen Produkte von Quad / Graphic verwendet, einschließlichJungenleben.Um das EnviroTech-Label zu erhalten, muss eine Tinte die folgenden Anforderungen erfüllen: 20 Prozent oder mehr Gehalt an erneuerbaren Ressourcen oder 50 Prozent oder mehr Recyclinggehalt oder Grenzwert für flüchtige organische Verbindungen von 20 Prozent.

Darüber hinaus war Quad / Graphics der erste Drucker, der der SmartWay Transport Partnership beigetreten ist, die von der EPA eingeführt wurde, um den Kraftstoffverbrauch, die Treibhausgasemissionen und die Luftschadstoffe aus dem Frachtsektor zu reduzieren. Diese Partnerschaft hat zu Effizienzgewinnen geführt, die 2007 mehr als 12.658 Tonnen Kohlendioxidemissionen verhinderten, was einer jährlichen Abschaltung von 2.485 Personenkraftwagen entspricht.

Weitere Informationen zum SFI-Programm finden Sie unter www.sfiprogram.org . Weitere Informationen zu Quad / Graphics-Umweltinitiativen finden Sie unter www.qg.com/aboutus/environment/default.asp