Sehen Sie sich diesen Teaser-Trailer zu Staffel 2 von „The Witcher“ an

Welcher Film Zu Sehen?
 

Im Teaser-Trailer gibt es nicht viel zu sehen The Witcher Staffel 2 , aber es gibt einen Hinweis darauf, dass Ciri diesmal eine viel größere und beeindruckendere Rolle spielen wird und dass sich Geralt von Rivia im Laufe der Dinge nur ein wenig ändern wird. Es gibt auch die Idee, dass Yennefer in einer ziemlich engen Lage sein wird, wenn die Show zurückkehrt. Die im Teaser enthüllten Bilder blitzen so schnell vorbei, dass man leicht zugeben kann, dass sie das Interesse einer Person wecken können, aber abgesehen davon müssen wir abwarten, was in der kommenden Staffel passiert, wenn es endlich soweit ist kommt an. Diejenigen, die die Bücher gelesen haben, werden zweifellos eine gute Idee haben, dass wir Geralt und Ciri auf dem Weg nach Kaer Morhen sehen könnten, wo Geralt ausgebildet und in einen Hexer verwandelt wurde ihre Ausbildung. Fans von The Witcher werden zu diesem Zeitpunkt sicherlich ziemlich aufgeregt sein, da die Rückkehr, die viele für 2020 erwartet hatten, nicht eingetreten ist, da die Produktion aufgrund des Coronavirus eingestellt wurde.

Die Sicherheit von Besetzung und Crew war jedoch von großer Bedeutung, da viele Shows lange Verzögerungen hinnehmen mussten, bevor sie wieder an die Arbeit gehen konnten. Aber bis jetzt sind die Dreharbeiten zur zweiten Staffel seit April abgeschlossen, und die Show soll Ende 2021 erscheinen. Der Fokus auf Ciri und ihre wachsende Macht wird ein großer Teil der Show sein, die als Lion Cub . erscheinen würde von Cintra verbrachte einen Großteil der ersten Staffel damit, den Fängen von Nilfgaard zu entkommen, während Geralt auf der Suche nach ihr war. Hier werden die Bücher endlich die Hauptgeschichte aufnehmen und die Prophezeiung rund um Ciris Leben wird ins Spiel kommen, und hier werden die Dinge ein wenig verwirrend für diejenigen, die die Bücher vielleicht nicht gelesen haben oder nicht haben Staffel 1 gesehen.

Unnötig zu erwähnen, dass es vielleicht am besten für diejenigen ist, die noch nicht die gesamte Hintergrundgeschichte von Ciri und das, was wir bereits von Geralt, Yennefer und vielen anderen gesehen haben, gesehen haben, um vollständig zu verstehen, was los ist und warum Ciri so ist wichtig. Am Ende der ersten Staffel, Geralt und Ciri hatten sich endlich gefunden, denn der Hexer hatte sich um die junge Frau kümmern müssen. Nachdem Geralt das Leben ihres Vaters Duny gerettet hatte, forderte Geralt Ciri als Belohnung nach dem Gesetz der Überraschung. Die Sache ist die, Geralt hat das nicht ernst genommen, zumindest nicht, bis es zu einem unausweichlichen Pakt geworden war, den er nicht brechen konnte. Das klingt ein bisschen brutal, wenn man bedenkt, dass jeder einfach einen anderen Menschen als Belohnung beanspruchen kann, aber die Welt, in der Geralt und seine Umgebung leben, ist ein viel schwierigerer Ort, als viele es gewohnt sind, und die Gesetze, die diese Welt regieren, sind hübsch streng. Ciri und Geralt sind auf eine Weise verbunden, die sich jeder einfachen Erklärung entzieht, aber viel mit Schicksal zu tun hat.

Es ist eine große Hoffnung, dass die Geschichte zu diesem Zeitpunkt mit den Büchern in Einklang steht, denn wenn jemand die Bücher gelesen hat, und viele haben, wissen sie, dass Geralts und Ciris Leben trotz der Tatsache, dass es etwas interessanter wird, interessanter wird Staffel 1 hat in Bezug auf beide ein wenig Boden bedeckt. Yennefer wird ebenfalls von großer Bedeutung für die Geschichte werden, ebenso wie mehrere andere Charaktere, wenn sich die Dinge auf eine Weise ändern und verschieben, die viele Leute vielleicht nicht vollständig erwarten. Der Teaser-Trailer hat uns zwar nicht viel an Erklärung geliefert, aber es gibt bereits viele Personen, die den Teaser gerne Stück für Stück analysieren und aufschlüsseln, um herauszufinden, was wirklich kommt und was jedes Bild bedeutet. Einige von uns sitzen gerne und fragen sich, was passieren wird und was kommen wird, wenn die Vorfreude in den kommenden Monaten weiter wächst.

Die Erwartungen sind ziemlich hoch für Staffel 2 von The Witcher seit der ersten Staffel wurde die Show zu einer der beliebtesten auf Netflix. Tatsächlich war es ein direkter Anwärter für The Mandalorian, der auf Disney+ zu sehen war, aber da diese Show nun angeblich bis Anfang 2022 aufgehalten wird, könnte es sein, dass The Witcher eine Chance hat, die Nase vorn zu haben und einer von Netflix zu werden meistgesehene Shows überhaupt, wenn es gut läuft. An diesem Punkt wäre es unklug, an so etwas zu zweifeln, aber da sich das Gefühl der Show nur ein wenig ändern könnte, wenn Ciris Reise den größeren Präzedenzfall annimmt, wird es passieren, dass einige Leute genau hinschauen, um sicherzugehen dass die Show ihre Integrität behält.