Dig Staffel 1 Episode 1 Rezension: „Pilot“

Welcher Film Zu Sehen?
 

Gestern Abend Serienpremiere des religiösen Verschwörungsdramas der USA night Sie zeigte die Puzzleteile, die sich in den kommenden Wochen immer weiter vervielfachen werden, um das Bild eines Mysteriums zu formen, das über einen Mord hinausgeht. Fassen wir die Stücke zusammen, die wir bisher erhalten haben.

Das in der ersten Minute der Serie in Norwegen geborene Tier ist das erste Zeichen dessen, was das jüdische Volk für ein Zeichen Gottes hält. Religiöse Führer glauben, dass eine reine rote Färse ein Zeichen Gottes ist, den jüdischen Tempel wieder aufzubauen. Dies könnte mit der Handlung des Kampfes der gegnerischen religiösen Gruppen um den heiligen Tempelhügel in der Serie zusammenfallen. Die Ermordung des Sohnes eines US-Senators während der Unruhen in Israel zieht das FBI in eine religiöse und möglicherweise welterschütternde Kette von Ereignissen.

Betreten Sie den FBI-Agenten Peter Connelly und seine Chefin Lynn Monahan, die keine Ahnung haben, in welche gefährliche Welt sie eintreten werden. Ironisch, da ihr Job ohnehin schon gefährlich ist, weshalb die Tatsache, dass Connellys Kopf noch nicht so gut aufgeschraubt ist, ein schlechtes Zeichen ist. Nachdem er seine Tochter verloren hatte, beantragte Connelly, nach Jerusalem versetzt zu werden, getrennt von seiner Frau und seinem früheren Leben. Überall sieht er auf den Straßen Jerusalems Visionen von einem Mädchen mit roten Haaren, obwohl es sich herausstellt, dass sie überhaupt keine Fata Morgana ist. Ihr Name ist Emma Wilson, und sie ist als Stipendiatin auf dem Land und arbeitet an einer Ausgrabungsstätte auf der Suche nach alten Schätzen. Ihr Treffen scheint glücklich zu sein, da Connelly die Verkörperung eines zynischen amerikanischen Atheisten ist.

Keiner von ihnen erwartet, über eine religiöse Zeremonie zu stolpern, die in einem geviertelten Tunnel stattfindet. Emma merkt, dass dies keine gewöhnliche Zeremonie ist, und wenn es jemals ein Anzeichen dafür gab, dann ist es ihre Leiche, die am nächsten Morgen auftaucht. Connelly drängt sich auf den Fall ein, ohne seine Begegnung mit Emma zu verraten. Er ist erschrocken, als er feststellt, dass der Ort, an dem sie die Zeremonie letzte Nacht miterlebt haben, zugemauert ist, also wird er nicht um Erlaubnis bitten, diesen Fall zu untersuchen. Das muss möglicherweise warten, bis der Mörder, den er an die Vereinigten Staaten ausliefern soll, ein Gerät gestohlen hat, von dem angenommen wird, dass es zur Kommunikation mit Gott verwendet wird, und er entkommt. Als Connelly ihn schließlich einholt, ist er in Emmas Wohnung und hat das Artefakt gestohlen, das Emma vor ihrem Tod in Connellys Tasche gelegt hat. Dann sieht man Polizeiautos, die in Connellys Wohnung auf der Suche nach ihm auftauchen.

Auf der anderen Seite der Welt in New Mexico wird ein kleiner Junge unter sehr beunruhigenden Umständen in einem sicheren Gebäude festgehalten. Niemals nach draußen gelassen, außer durch die Gnade seines Betreuers, wird diesem Jungen gesagt, dass seine Eltern tot sind und dass er zu etwas Außergewöhnlichem bestimmt ist. Er sehnt sich nach frischer Luft und Freiheit, entkommt und wird sofort getötet, weil seine Füße niemals den Boden berühren sollten. Noch beunruhigender ist die Tatsache, dass das Kindermädchen in einem anderen Teil des Geländes einen anderen Jungen findet, der genau wie ihr Schützling aussieht, der ebenfalls Joshua heißt.

Ist dieses Programm also eine Live-Miniserie, die man unbedingt sehen muss, oder geht es auf den DVR zu? Da die Serie tatsächlich zuerst in Israel gedreht wurde, bis es zu gefährlich wurde, auf dem Land zu filmen, ist jede Aufnahme sehr authentisch und zeigt die Schönheit des Landes. Die Details religiöser Praktiken und Prophezeiungen werden nicht nur aufgrund ihrer Bedeutung sorgfältig ausgewählt, sondern auch aufgrund der dahinter stehenden Emotionen, die die Menschen seit Jahrtausenden beeinflussen. Die verschiedenen Teile dieser Geschichte, die über verschiedene Regionen der Welt verstreut sind, werden zweifellos irgendwann zusammenfallen, aber ob sie ein faszinierendes Bild oder ein zu kompliziertes Durcheinander ergeben, bleibt abzuwarten. Bisher ist es nicht schwer, der Serie zu folgen, und da sie aus den fähigen Händen der Schöpfer von entstanden istHeimatundHelden, Ich bin optimistisch.

Haben Sie alle Details des Mysteriums richtig verstanden? Ist FBI-Agent Connelly bereit, diesen Mord/diese Verschwörung aufzudecken und die Anklage zu führen?

[Foto über USA-Netzwerk]