Alles, was Sie über den Sheh Rata-Schrein wissen müssen

Einer der Schreine in The Legend of Zelda: Breath of the Wild ist der Sheh Rata Schrein, der sich in der Region Lanayru auf seiner Nordwestseite befindet. Dieses Action-/Adventure-Spiel Legend of Zelda ist das zehnte in der von Nintendo veröffentlichten Hauptserie. Das Spiel wurde sowohl für die Wii U als auch für die Nintendo Switch veröffentlicht. Die Geschichte von Breath of the Wild folgt Link, nachdem er aus einem hundertjährigen Schlaf erwacht ist, der eine mysteriöse Stimme hört, die ihn führt, um Calamity Ganon zu besiegen, bevor es das Königreich Hyrule zerstört.

Es gibt wenig Anweisungen und die Spieler können nach Belieben erkunden, da das Spiel eine offene Umgebung ist. Zu den typischen Aufgaben gehören das Lösen von Rätseln, das Abschließen von Nebenquests und das Sammeln einer Vielzahl von Mehrzweckgegenständen, die im Allgemeinen zum Erreichen verschiedener Spielziele verwendet werden. Da das Spiel es den Spielern ermöglicht, es auf nichtlineare Weise abzuschließen, ist die Spielwelt ungehindert und für ultimatives Experimentieren konzipiert.

Das Spiel enthält über hundert Schreine und Sheh Rata Shrine ist einer von ihnen. Es liegt auf einer kleinen Insel voller Brombeeren. Die Insel, auf der sich der Schrein befindet, liegt westlich des Lanayru-Turms in der Nähe der Thims-Brücke, wo der Fluss in die sumpfige Region mündet. Um in den Schrein zu gelangen, müssen Sie die Brombeeren in Brand setzen.

Auffinden des Schreins

Sehen Sie sich zunächst den Standort des Sheh Rata-Schreins auf der interaktiven Karte des Spiels an. Der Schrein befindet sich östlich des Crenel Peak im nördlichen Teil der Lanayru-Feuchtgebiete im westlichen Teil der Region Lanayru Tower. Da der Eingang von stacheligen Ranken versperrt ist, musst du einen Feuerpfeil in sie schießen, um sie in Brand zu stecken und sie zu verbrennen. Eine andere Möglichkeit besteht darin, vom Crenel Peak zu gleiten.

Schrein-Funktionen

Dieser besondere Schrein hat viele interessante Eigenschaften. Sobald Sie den Schrein betreten, werden Sie vor Ihnen einen Laser bemerken, der über einem überfluteten Gebiet feuert. Der Laser wird die Stufen hinunter sein, von wo aus Sie beginnen. Zu Ihrer Linken befindet sich ein Hebel, der, wenn er in eine der beiden Richtungen gedrückt wird, den Laser im Raum umkreist und sich in die Richtung dreht, in die Sie ihn drücken. Auf der anderen Seite befindet sich ein Schalter, der, wenn er am Ende der Rotation getroffen wird, das Wasser entweder steigen oder fallen lässt, je nachdem, ob das Wasser oben oder unten ist.

An dieser Stelle müssen Sie die Plattform herunterlassen, bevor Sie fortfahren. Es muss rechts vom Eingang heruntergelassen werden. Durchsuchen Sie die untere Plattform, bevor das Wasser zu steigen beginnt, um einen Opal zu finden, der sich in einer Truhe versteckt. Sobald Sie bereit sind, drücken Sie den Hebel, um den Wasserstand zu erhöhen. Sie werden jedoch feststellen, dass eine Druckplatte unter dem Wasser die Tür zum Mönch abdichtet, wenn Sie versuchen, zu überqueren. Aufgrund dieses Szenarios müssen Sie Cryonis Rune verwenden, um drei Eisblöcke aufzustellen. TIPP: Achten Sie darauf, den Laser nicht daran zu hindern, den Schalter auf der anderen Seite des Raums zu treffen.

Es gibt eine weitere Truhe im selben Raum, in dem der Mönch eingesperrt ist. Sie müssen sich vorbereiten, bevor Sie nach dieser Truhe gehen. Zuerst müssen Sie den Hebel drehen, damit der Wasserstand steigt. Sie möchten einen Eisblock mit dem Kristallschalter neben der Plattform erstellen und platzieren. Schwimmen Sie als nächstes zum Eisblock und klettern Sie damit auf die Plattform, auf der Sie eine Fernbombe in der Nähe des Schalters selbst ablegen möchten. Sprengen Sie die Bombe noch nicht!

Geh zurück zum Hebel. Starten Sie den Laser in Bewegung, um den Wasserstand abzusenken. Sobald es sich zu bewegen beginnt, schwimmen Sie schnell zur anderen Seite. Nachdem der Wasserstand abgesenkt wurde, müssen Sie das Metallfass aus dem anderen Raum holen und auf die Druckplatte stellen. Dadurch kann sich die letzte Kammer öffnen. Sobald Sie auf der anderen Seite des Tors sind, blasen Sie die Fernbombe. Dies führt dazu, dass der Wasserstand zu steigen beginnt, während Sie sich im Raum befinden. Die Eisplattform ermöglicht es Ihnen jedoch, zur Truhe rechts vom Mönch zu gelangen, die einen riesigen Bumerang hält.

Sie können jetzt vorankommen, indem Sie sich Monk Sheh Ruta nähern und Ihre Geisterkugel erhalten. Viel Glück!