Beispiele dafür, warum William Shatners Castmates eine harte Zeit mit ihm hatten

Welcher Film Zu Sehen?
 

Sie müssen nicht zögern, wenn Sie darüber sprechen talking William Shatner und wie seine Star Trek-Castmates hatte es schwer bei ihm, da vieles dokumentiert und seit Jahren festgehalten wird, da seit einiger Zeit klar ist, dass er ein narzisstischer Mensch ist, der gerne so viel Aufmerksamkeit wie möglich erregt. Aber er hat auch kein Geheimnis daraus gemacht, also ist es ihm egal, was die Leute denken oder wie real diese Idee ist. Während seiner langen Karriere in Filmen und im Fernsehen war Shatner für viele Menschen eine Art Schmerz im Nacken, da er manchmal mit einer männlichen Diva verglichen wurde und sogar wegen seines schlechten Verhaltens anrief, für das wenig Gutes, das es brachte. Dies ist der Effekt, der entsteht, wenn man einen Mann zu seiner Zeit zu einer Legende macht und sein Ego nicht überprüft, wenn es möglich ist, damit er später etwas lernen kann. Dies kann vielen Menschen zugeschrieben werden, denn um fair zu sein, gibt es einige Prominente, die aus dem einen oder anderen Grund denken, dass sie Gottes Geschenk an die Welt sind. Shatner ist jedoch für viele Menschen der Maßstab, wenn es darum geht, zu beschreiben, wie eigennützig und verständnisvoll sie wirklich sind, wenn es um ihre Karriere geht.

Es ist sehr wahrscheinlich, dass viele von uns irgendwann in unserem Leben Menschen kennengelernt haben, die die ganze Aufmerksamkeit auf sich ziehen, das Rampenlicht suchen und denken, dass sie in irgendeiner Weise besser oder berechtigter sind als alle anderen, wenn es gekommen, um sich durchzusetzen. Shatner ist nicht anders, denn er ist der Typ, der einen Nierenstein für 25.000 US-Dollar für wohltätige Zwecke verkauft hat CBS-Nachrichten und viele andere abgedeckt. Das Schlimmste an diesem Austausch ist, dass jemand das verdammte Ding tatsächlich gekauft hat. Während viel Klatsch über Shatner online bleibt, ist das Lustige daran, dass Sie ihn wahrscheinlich nicht auf Wikipedia oder anderen Websites finden werden, die ihm gewidmet sind, da sie sich nur auf die guten Dinge konzentrieren, die ihn wie einen Heiligen aussehen lassen . Um fair zu sein, hat er im Laufe der Jahre ziemlich viel Geld für andere gesammelt und seinen Namen hier und da mit ein paar guten Zwecken verbunden, die ihn wie einen Diamanten glänzen lassen für diejenigen, die glauben, dass er dieser großherzige Kerl ist, der aufrichtig ist kümmert sich um alle. Aber die Tatsache, dass er in der Vergangenheit tatsächlich mit Fans konfrontiert und auch schlecht geredet hat, ist schwer zu entkommen, da es ihn als privilegierten Idioten darstellt, dem die Show nicht so wichtig war wie das Geld und der Ruhm brachten ihn. Einige mögen natürlich sagen, dass er es deshalb getan hat, und sie würden sich nicht irren, aber Shatner wurde aus einem ziemlich guten Grund nicht immer als der anständigste Mensch in Hollywood bezeichnet, da seine Einstellung ihn schon seit geraumer Zeit verfolgt .

Auf der anderen Seite, wenn es um seinen Bekanntheitsgrad und die Tatsache geht, dass er mit hoher Wahrscheinlichkeit für Autogramme gemobbt wird, ist es sehr wahrscheinlich, Shatner als Idioten zu sehen, wenn er unter Menschen ist, da er einfach nur in Ruhe gelassen werden möchte. Dieser Teil ist leicht zu verstehen und Fox News drückt es perfekt aus, wenn sie in seine Argumentation einsteigen, da er deutlich macht, dass er in seiner Freizeit normalerweise etwas tut und nicht gestört werden möchte, insbesondere um seine Familie. Mit dieser Art von Situation ist schwer zu argumentieren, da sich Prominente einfach nur ausstrecken und sich wie normale Menschen fühlen möchten, wenn sie nicht am Set sind, also ist es ein bisschen hart, auf diese Weise als Idiot bezeichnet zu werden, aber wenn man darüber spricht Bei seinen Mitspielern ist es etwas anders. Schließlich sind sie die Leute, die sein Autogramm nicht wollen, sie wollten nur, dass er seinen Job macht und dabei fair ist. Die Geschichten, die aus den Sets kamen, waren manchmal etwas Positives und ließen es klingen, als wäre er in manchen Momenten schlimmer als ein Idiot und hatte das Glück, bei einigen Gelegenheiten nicht von einigen seiner Co-Stars umgeworfen zu werden . Während viele Leute es glauben, als Shatner sagte, dass er und Leonard Nimoy befreundet waren, und sogar Nimoy selbst sagte das, aber es schien immer noch Spannungen zwischen den beiden am Set zu geben, wie Shatner gesagt wurde ein Tribüne sein, der mehr daran interessiert war, seine Zeit und seinen Willen zu bekommen, als Teil der Crew zu sein. Es ist ein Haufen von dem, was er sagte, sie sagten, sagte sie an dieser Stelle, aber einiges davon klingt irgendwie wahr.