Face Off Staffel 10, Folge 4, Recap „Covert Characters“

Welcher Film Zu Sehen?
 

Gesicht ausist eine der kreativsten Reality-Shows im Fernsehen. Ich habe die Episode von letzter Woche gesehen, in der sie sich Make-ups für eine lange verlorene Kultur einfallen lassen mussten, basierend auf einigen Artefakten und einer erfundenen Sprache, die von der Gastjurorin kreiert wurdeDavid Peterson– der Mann, der die „Dothraki“-Sprache geschaffen hat fürGame of Thrones. Eine Show wieGesicht auserinnert die Zuschauer daran, wie die Arbeit in die Shows und Filme fließt, die wir sehen, und auf eine Weise, an die wir nicht immer denken. Ja, zum Beispiel musste jemand diese Sprache erfinden!

Wer bleibt:Anna Cali,Johnny Leftwich,Kaleb Lewis,Katie Kinney,Melissa Ebbe,Mel Licata,Njoroge Karumba,Rob Seal,Robert Lindsay,Walter Waliser,Yvonne Cox.Yvonneist der Gewinner der Challenge der letzten Woche und hat Immunität.

Die Herausforderung:

Der Episodentitel dieser Woche vonGesicht ausist 'Verdeckte Charaktere'. GastgeberMcKenzie WestmoreEs macht viel Spaß, die Teilnehmer in einen kalt aussehenden großen Raum mit nichts als ein paar Metallstühlen und einem riesigen Fernsehbildschirm zu bringen und ihn „Command Central“ zu nennen. Jemand murmelt: „Gesicht aus,Agenten des Schildes“ – was mich zum Schmunzeln bringt.

Tag eins

McKenzie erklärt ihren „Auftrag“ – was wirklich eine Chance ist, das Neue zu stopfenSyfySerieJäger. Die Kandidaten müssen ein realistisch aussehendes Make-up als Verkleidung für eine Gruppe von Geheimagenten kreieren. Wir sprechen nicht über die Hollywood-Baseballmütze und den großen Sonnenbrillen-Look. Die Agenten/Modelle müssen nicht wie sie selbst aussehen – sondern absolut echt. Diese Herausforderung geht in die entgegengesetzte Richtung von letzter Woche. Sie streben nicht nur nach Alltagsrealismus, sondern es ist eine individuelle Herausforderung im Fokus – also keine Teams! Rob ist schon nervös. Kaleb sieht auch nicht begeistert aus.

Ihr Mentor heute istMichael Westmore, der McKenzie anmerkt, hat eine Menge realistischer Verkleidungen gemacht – für Leute, über die er nicht sprechen kann. Zu den Arbeiten, über die er sprechen kann, gehört das Erstellen von Verkleidungen für die L.A.P.D. wenn sie verdeckt arbeiten, und verkleidet sich für den verstorbenen Michael Jackson, damit er unentdeckt rausgehen kann. Die lustige, nicht so lustige Geschichte handelt von einem Mann, der ins Studio kam, um sich für eine Maskerade-Party zu schminken – nur damit Mr. Westmore später herausfindet, dass er die Verkleidung benutzt hat, um ein Las Vegas Casino auszurauben! Huch!

Herr Westmore gibt den Gruppen dazu einige Tipps. Vielleicht möchten Sie sich diese für Ihr nächstes Halloween-Kostüm merken.

  • Betrachten Sie die Form des Gesichts, da Sie versuchen werden, die Knochenstruktur neu zu konfigurieren.
  • Einzelheiten! Sommersprossen, Zahnersatz, Kontaktlinsen.

Diesmal dürfen sich die Kandidaten ihre Modelle nicht aussuchen. Unter ihren Stühlen befinden sich Ordner mit dem Modell, mit dem sie arbeiten werden. Diese Fokusherausforderung liegt auf dem Gesicht, also ohne Kanten auf der Maske, und sie muss echt aussehen.

Bevor sie alle gehen, erzählt McKenzie ihnen noch eine letzte Neuigkeit. Der Gastjuror diese Woche ist der Legendäre Gale Anne Hurd wer ist ausführender Produzent fürDIe laufenden Toten, sowie diese neue ShowJäger.Ihr Lebenslauf ist viel zu lang, um ihn durchzugehen, aber um Ihnen eine Vorstellung vom Umfang ihrer Arbeit zu geben: Sie schriebDer Terminatorund war auch ein Produzent dafür.

Die Designphase

Manche Menschen fallen sofort als problematisch auf.

Njoroge klingt schwungvoll und selbstbewusst in seiner Idee, eine blonde Frau in einen asiatischen Mann zu verwandeln, aber seine Designzeichnung erinnert mich an eine Nintendo-Spielfigur. Das Hauptmerkmal von Kalebs Zeichnung, die sein weibliches Model in eine „Ostindische“ Frau verwandelt, scheint der riesige Schal zu sein, der um ihr Gesicht drapiert ist. Nun, das sollte zumindest einige Kanten verbergen.

Yvonne macht aus ihrem Agenten einen Rock-n-Roll-Typen. Ähm, der Punkt ist, nicht aufzufallen oder auf sich aufmerksam zu machen. Gut, dass sie Immunität hat.

Mel ist froh, dass sie mit einem weiblichen Model arbeiten kann, weil es einfacher ist, die kleineren Funktionen zu ergänzen, ohne dass es seltsam aussieht. Sie verwandelt ihre junge Frau in einen alten Mann. Es klingt cool, aber sie macht sich bereits Sorgen, dass sie es in der vorgegebenen Zeit schaffen kann. Warum würden Sie sich so einrichten?

Melissa scheint zu wissen, was sie tut und zeigt ein Foto von einer weiblichen zu einer männlichen Verkleidung, die sie getan hat. Es sieht gut aus. Sie macht jedoch keine Geschlechtsumwandlung. Sie verwandelt ihr hübsches junges Model in eine altbackene Frau mittleren Alters.

Robert macht bisher am meisten Sinn. Er weist darauf hin, dass die Verkleidung falsch aussieht, wenn Sie das Make-up und die Prothesen-Add-Ons übertreiben. Er ist glücklich, alleine zu arbeiten, denn er war die letzten beiden Herausforderungen – und das waren Teams. Alleine muss er niemanden zu etwas überreden. Es ist alles er. Er verwandelt seine Agentin in einen Mann.

Die Bildhauerphase

Robs Gesicht sieht gut aus und seine Idee macht Sinn. Es ist tatsächlich in der Art von Robert, obwohl er im Gegensatz zu Robert eine Vollgesichtsmaske macht. Rob macht seinen Kerl älter und ändert seine Farbe. Auch Anna ist in diesem Trend. Sie macht sich nicht daran, die Augenbrauen neu zu machen, also ist keine Vollgesichtsmaske für sie geeignet. Für mich klingt weniger ist mehr nach einer guten Strategie, aber ich kann nicht einmal ein gutes Smiley-Gesicht zeichnen – was weiß ich?

Mr. Westmore kommt herein, um zu sehen, wie es allen geht. Walter hört, dass er seine Maske „weniger cartoonartig“ aussehen lassen muss – autsch! Er fängt sofort an, die gegebenen Vorschläge zu machen, weil er nicht nach Hause gehen möchte! Er macht sich Sorgen.

Wir bekommen einen kurzen Blick auf Katies Zeichnung, das Gesicht sieht aus wie das eines Spielzeugs oder einer Puppe. Ich hoffe, ihr Make-up tut es nicht!

Johnnys Make-up-Design scheint gut zu sein. Er nahm sich den Rat zu Herzen, die Gesichtsform zu berücksichtigen. Die einzigartige Gesichtsstruktur seines weiblichen Models eignet sich, um in eine afroamerikanische Frau verwandelt zu werden.

Bisher waren die Reaktionen der Westmore auf die Arbeit der Leute gedämpft, aber als McKenzie die von Njoroge sieht, ist sie verblüfft. Mr. Westmore hat mehrere Tipps für ihn! Er nimmt sie alle auf, merkt der Kamera aber an, dass er sich zu sicher fühlt. Ja, ist er. Er war die letzten drei Mal unten, und wenn ich mir anschaue, was er tut, habe ich ihn schon wieder dort.

Melissa erzählt eine Geschichte über all die coolen weiblichen bis männlichen Verkleidungen, die sie gemacht hat. Nochmal, warum geht sie diesen Weg jetzt nicht?

Bewerbungsphase – Tag 2

Walter freut sich über Prothesenteile, weil er viele Kanten hat, die er gut glätten kann. Melissa hat Probleme mit den Augenbrauen auf ihrer Maske. Mel gibt einen guten allgemeinen Tipp zum Erstellen eines realistischen Hauttons. Sie müssen zuerst eine 'Blutschicht' bemalen, sonst sieht sie tot aus. Sie machte sich gestern Sorgen um die Zeit, aber jetzt scheint es ihr gut zu gehen.

Njoroges Maske erinnert mich an eine Halloween-Maske für Kinder….dann fängt er an, diesen schwarzen Schnurrbart und Spitzbart aufzusetzen und das war's. Dieser Typ geht nach Hause. Damit kommt er auf keinen Fall durch. Was noch schlimmer ist, ist, dass er sieht, was alle anderen tun, und denken, dass seine Arbeit gut ist. Zugegeben, es ist besser, als ich es könnte, und wahrscheinlich besser als viele Leute. Dies ist jedochGesicht ausund in Bezug auf die Herausforderung ist dieses Make-up nicht realistisch. Sein ist das Schlimmste im Raum – bei weitem.

Erinnerst du dich, wie ich sagte, Katies Zeichnung sähe aus wie eine Marionette? Nun, die Farbe der Haut ist holzig glänzendes Orange – wie eine Marionette. Sie weiß, dass sie in Schwierigkeiten steckt. Kaleb hat auch Probleme mit der Hautfarbe.

Kaleb: Sie sieht orange aus. Niemand ist orange.

Kaleb ist kein glücklicher Camper, wenn es um das letzte Aussehen geht!

Letzte Looks

In dieser letzten Stunde sind alle mit dem letzten Feinschliff beschäftigt. Katie hat herausgefunden, dass die Haut des Models nicht nur die falsche Farbe hat – sie glänzt! Jetzt sieht es wirklich aus wie ein Spielzeug, das in einer Disney-Parade sein sollte, oder jemand, der viel zu viel plastische Chirurgie und Zeit mit einer Bräunungsflasche zum Aufsprühen hatte. Kaleb ist sich sicher, dass er nach Hause geht, sein Modell ist orange und die Ränder verschmelzen nicht um den Mund. Er ist den Tränen nahe. Auf der anderen Seite ist sich Njoroge immer noch völlig bewusst, dass er überhaupt größere Probleme hat. Das werden unsere unteren drei sein. Wir haben noch nicht genug von den anderen gesehen, um die besten auszuwählen.

Die Face-Off-Enthüllungsphase

[youtube https://www.youtube.com/watch?v=qVOlMqXLZ9E?rel=0&showinfo=0]

  • Anna– Ihr Grunge-Typ ist nicht schlecht. Aus der Ferne ist nichts ungewöhnlich, aber aus der Nähe stimmt etwas an den Wangen und Backen nicht ganz. Sie ist 'ziemlich glücklich'.
  • Katie- Sie weiß, dass ihr Make-up schlecht ist. In ihren eigenen Worten sieht es „unglaublich falsch und dumm aus“. Sie macht sich Sorgen.
  • Walter– Er sagt, dass er gut aussieht – bis auf die Augenbrauen und denkt, er könnte vielleicht gewinnen. Ich denke, er ist einfach sicher. Die Hautstruktur der unteren Gesichtshälfte unterscheidet sich von der oberen – wahrscheinlich wegen der Augenbrauen.
  • rauben– Wow! Sein Kerl sieht toll aus, eine Studie in Gewöhnlichkeit. Das muss ein Top-Look sein!
  • Robert– Die Brille sieht falsch aus. Den Rest seines Make-ups kann ich nicht wirklich beurteilen, weil ich nur die Brille sehen kann. Er denkt, er hat eine Chance zu gewinnen. Hat er Robs gesehen?
  • Yvonne– Das geformte Gesicht ihres Rock-Typen erinnert mich vage an Professor Snape inHarry Potter. Es ist ein lustiges Make-up, aber ich würde es weder realistisch noch unauffällig nennen. Sie hat jedoch Immunität, also keine Sorge für sie.
  • Njoroge– Wenn er sagt, dass sein Model „wie ein Asiate aussieht“, bin ich fassungslos. Hat er jemals einen Asiaten im wirklichen Leben gesehen? Der Gesichtsausdruck von Gale Ann Hurd sagt alles. Ich kann es nicht einmal als Stereotyp bezeichnen. Das ist wie ein wirklich schlechter Anime, der zum Leben erweckt wird. Denken Sie auch an den grauen Hautton, vor dem Mel gewarnt hat – das hat er auch. Er muss nach Hause.
  • Melissa– Sie hat ein ähnliches Problem wie Walter. Die untere Gesichtshälfte unterscheidet sich von der oberen. Außerdem ist ihr Augenbrauenproblem offensichtlich.
  • Johnny – Er hat eine realistische Einstellung. Er hat einen guten Job gemacht, aber er hat es nicht geschafft. Ich denke, es gibt eine Steifheit um den Monat und eine Leichtigkeit um den Augenrand, aber im Vergleich zu dem, was passiert ist, ist es nicht schlecht.
  • Kaleb– Es ist so schlimm, wie er es denkt – aber zumindest weiß er, dass es schlimm ist!
  • Mel– Ich mag ihren kleinen alten Mann! Er erinnert mich an den alten Benjamin Franklin. Gale Ann Hurd bekommt auch einen Kick aus ihm heraus!

ich schaue gerneGlenn HetrickRichter. Er hat das beste Pokerface aller Zeiten!

Die Nahaufnahmen

Was schlechtes Make-up angeht, ist Hetrick der Freundlichste zu Katie und Melissa. Er kann sehen, dass Katie wahrscheinlich versuchte, ihren Kerl verschwitzt aussehen zu lassen, aber es ließ ihn nur noch glänzender und plastischer aussehen. Hurd merkt an, dass Katie die beste „Augenbrauen- und Schnurrbart-Platzierung“ hat. Für Melissa mag jeder die Arbeit vom Hals bis zu den Augen. Hetrick nennt das Problem mit den Augenbrauen „unglücklich“. Sie lieben Rob (der eindeutig gewinnen wird.) Sie nehmen auch die Brille von Roberts Model ab und entscheiden, dass das Make-up ohne die Brille viel besser ist.

Gewinner & Verlierer

Die sichere Liste:Anna, Johnny, Mel, Walter und Yvonne

Top-Looks:Robert und Rob

Unterseite sieht aus:Kaleb, Katie, Njoroge & Melissa

Diese Woche gibt es keine Überraschungen. Rob gewinnt die Herausforderung und Njoroge geht nach Hause. Ich mag jedoch seine letzten Worte:

Njoroge: Auch mit 49 Jahren kann man noch einem Traum nachjagen.

Ja, du kannst. Hoffentlich hat er viele der Bereiche gelernt, an denen er weiter arbeiten muss.

Das ist alles fürGesicht aus'Verdeckte Charaktere.' Wenn Sie einen Blick auf die Make-ups dieser Woche werfen möchten, klicken Sie auf Hier.

Ich bezweifle, dass irgendjemand überrascht war, wer gewonnen oder verloren hat, aber wenn Sie einen dritten Zweitplatzierten auswählen müssten, mit wem gehen Sie? Hinterlassen Sie Ihre Wahl in den Kommentaren. Ich bin neugierig!