Fünf erstaunliche Erfolgsgeschichten von „My 600-lb Life“

Welcher Film Zu Sehen?
 

Fast ein Jahrzehnt langMein 600-Pfund-Lebenhat Dutzende von Geschichten über Menschen geteilt, die ihre Gesundheit und allgemeine Lebensqualität verbessern wollten, indem sie sich einer Operation zur Gewichtsabnahme unterziehen. Für fast alle, die in der Serie zu sehen waren, war das Abnehmen buchstäblich eine Situation auf Leben und Tod. Während es viele Darsteller gab, die es nicht geschafft haben, Gewicht zu verlieren, haben andere unglaubliche Veränderungen durchgemacht. Dank einer Kombination aus gesünderen Entscheidungen und einer Operation zur Gewichtsabnahme konnten sie ihre Unabhängigkeit wiedererlangen und sich in die Lage versetzen, ein langes und gesundes Leben zu führen. Da jede Episode der Show damit endet, dass sich der Darsteller entweder einer Operation unterzieht oder dafür nicht zugelassen wird, können die Zuschauer nicht immer sehen, wie die Dinge enden. Hier sind einige der erstaunlichsten Erfolgsgeschichten vonMein 600-Pfund-Leben.

1. Meile Clark

Als Milla Clarks Geschichte zu sehen warMein 600-Pfund-Lebenwährend der vierten Staffel begann sie die Episode mit einem Gewicht von mehr als 750 Pfund. Sie hatte die Fähigkeit verloren, selbst die grundlegendsten Aktivitäten auszuführen, und ihr Gewicht ließ sie in Richtung Tod gehen. Nach dem Treffen mit Dr. Nowzaradan bekam Milla einen sehr harten Realitätscheck und sie wusste, dass sie ihrer Gesundheit zuliebe bessere Entscheidungen treffen musste. Milla qualifizierte sich schließlich für eine Gewichtsverlustoperation und das Verfahren hat sich geändert und ihr Leben gerettet. Sie hat fast 600 Pfund verloren, seit sie in der Show war. Mila hofft jetzt, zu verwenden sozialen Medien als Werkzeug, um ihre Reise mit der Welt zu teilen und andere zu inspirieren, ihre Ziele zu erreichen.

2. Christina Phillips

Christina Phillips war ein Darsteller in der zweiten Staffel vonMein 600-Pfund-Leben, und ihre Geschichte ist zu einer der denkwürdigsten geworden. Sie wog zu Beginn ihrer Episode über 700 Pfund. Ihre Unfähigkeit, einfache Dinge zu tun, wie aufzustehen und im Haus herumzulaufen, ließ sie oft deprimiert und ängstlich werden. Sie wusste, dass es Zeit für eine Veränderung war und suchte die Hilfe von Dr. Nowzaradan. Sie hat jetzt etwa 270 Pfund abgenommen und dabei ein neues Leben gewonnen. Sie konnte im Leben ihrer Lieben aktiver sein und begrüßte kürzlich ihr erstes Kind.

3. Brittani Fulfer

Brittani Fulfer trat in der vierten Staffel in der Show auf und es war klar, dass sie bereit war, ihren Lebensstil zu ändern. Sie begann die Show mit einem Gewicht von 605 Pfund und hat seitdem fast 385 Pfund verloren. Brittani erzählte Gesundheitsmagazin für Frauen , „Ich beschloss, mich einer Operation zur Gewichtsabnahme zu unterziehen, weil ich zu Recht krank und müde war, krank und müde zu sein. Ich wusste, dass das Leben mehr sein musste als das, was ich tat, das nur existierte. Ich wollte reisen können, eine Familie haben und die Frau sein, die mein Mann verdient. ” Jetzt, wo sie ein gesünderes Gewicht erreicht hat, hat Brittani ihr Leben zurückbekommen und sie kann jetzt tägliche Aktivitäten und besondere Momente mit ihren Lieben genießen.

4. Melissa Morris

Viele der Darsteller aufMein 600-Pfund-Lebenentscheiden, dass es an der Zeit ist, Gewicht zu verlieren, weil sie es vermissen, „normale“ Dinge wie im Haus herumzulaufen oder mit dem Auto zu fahren. Für Melissa Morris kam die Motivation jedoch von einer anderen Seite. Melissa entschied, dass es an der Zeit war, Gewicht zu verlieren, nachdem ihre Größe es ihr unmöglich machte, im Krankenhaus an der Seite ihrer Mutter zu sein, nachdem sie sich einem chirurgischen Eingriff unterzogen hatte. Als Melissas Reise in der ersten Staffel begann, wog sie 653 Pfund. Seitdem hat sie fast 420 Pfund abgenommen und ihr neues Gewicht hat es ihr ermöglicht, Dinge zu genießen, die sie seit Jahren nicht mehr gemacht hat.

5. Nikki Webster

Zu Beginn von Nikkis Episode auf My 600-lb Life wog sie 649 Pfund. Während eines Interviews mit Women’s Health Mag Nikki sagte: „Ich habe mich für eine Operation zur Gewichtsabnahme entschieden, weil ich dachte, dass das Leben nicht so schwierig sein sollte, wie es war. Wir alle leben mit Schmerzen und haben Prüfungen zu überwinden, aber mit 650 Pfund fühlte es sich an, als würden meine Hindernisse nie enden. Mein einziges Ergebnis war der Tod und ich wollte leben.“ Im Gegensatz zu einigen anderen Personen, die in der Show zu sehen waren, hatte Nikki ein sehr starkes Unterstützungssystem, das es ihr leichter machte, für die Ziele, die sie sich gesetzt hatte, verantwortlich zu bleiben. Seit sie in der Show ist, hat Nikki fast 415 Pfund abgenommen und genießt das Leben mehr denn je.