Fünf der komischsten Begräbnisszenen in Filmen

Welcher Film Zu Sehen?
 

Lassen Sie uns also eines klarstellen. Beerdigungen sind in der Regel traurige Anlässe. Du hast jemanden verloren, den du liebst und/oder dir wichtig ist, und dein Leben ist für diesen Moment ein wenig trübe, bis du lernst, weiterzumachen. Okay, jetzt, da die ernsten Dinge aus dem Weg sind, können Beerdigungen tatsächlich eine Menge Heiterkeit haben, besonders in Filmen. Denken Sie auch so darüber nach, wenn die Person, die Sie zur Ruhe legen, einen guten Sinn für Humor hätte, würde sie wollen, dass Sie weinen oder über die guten Zeiten lachen, während Sie in der Familie sind? Scheint wirklich selbsterklärend zu sein.

Hier sind nur ein paar Trauermomente, in denen ein Hauch von Witz alles ein bisschen erträglicher macht.

5. Ohne Paddel

Erstmal Entschuldigung für die Qualität des Clips, es ist das, was ich finden konnte. Zweitens scheinen Jerry und Dan für einen so düsteren Moment nicht allzu besorgt zu sein, als sie ihren Freund Tom kommen hören. Tom ist der Typ, der undiszipliniert ist, irgendwie vermasselt und fast keinen Filter hat, wenn er spricht. 'Ist das die Leiche von Billy?' Ich glaube schon, dass einige Leute ihn zu diesem Zeitpunkt tatsächlich vom Friedhof werfen wollen, es sei denn, sie kannten ihn. Dann ist es vielleicht akzeptabel, ihn einfach hereinzulassen und zu hoffen, dass er den Mund hält.

4. Erwachsene

Denken Sie daran, dass einige Leute, wenn sie gehen, es vorziehen, sich liebevoll an sie zu erinnern und die Erinnerungen zu genießen, anstatt ihren Tod zu beklagen. Wenn eine Person ein langes und glückliches Leben hat, sagen sie normalerweise, trink auf mich und knacke eine Erinnerung, während du dabei bist. Denken Sie darüber nach, es macht so viel mehr Spaß, eine Person durch Erinnerung zu genießen, als Ave Maria vor einer lachenden Menge bei einer Beerdigung zu singen.

3. Alte Schule

Du bist mein blauer Junge! Alte Leute sterben, ja, das tun sie. Aber bevor Sie dies bei einer Beerdigung murmeln, versuchen Sie, darüber nachzudenken, neben wem Sie sitzen. Auch wenn ich bei meiner eigenen Beerdigung eine Bitte machen kann, würde ich gerne sagen, dass ich niemanden will, und ich meine NIEMAND, der Dust in the Wind über meinem Sarg singt. Sentimental oder nicht, mir wäre es lieber, wenn jemand eine altmodische Boombox auf meiner letzten Ruhestätte platziert und anfängt, Peter Gabriel oder sogar Bill Withers zu sprengen.

2. Hochzeits-Crasher

Pfui. Das ist verabscheuungswürdig, aber lustig. Beerdigungen sollten zumindest respektvoll sein, auch wenn Sie ihnen den dringend benötigten Humor verleihen. Sie zu benutzen, um flachgelegt zu werden, ist, gelinde gesagt, bedauerlich, aber trotzdem obszön lustig. Zumindest öffnete es John die Augen für das, was wirklich wichtig war, damit er die Schande für das, was es war, sehen konnte.

1. Hier verlasse ich dich

Ja, habe ich. Ich habe eine Dramaszene für die komischsten Begräbnisszenen ausgewählt. Warum habe ich es getan? Denn Jason Bateman, Adam Driver und Tina Fey und natürlich Jane Fonda sind auf der Leinwand alle einfach urkomisch. Sie haben eine Chemie geschaffen, die normalerweise in einem dramatischen Film dieses Kalibers nicht zu finden ist, und haben es geschafft, einen Film zu schaffen, der, obwohl heruntergespielt und unterschätzt, auf seine einfache, aber lustige Art einfach großartig ist.

Wenn Sie bei einer Beerdigung lustig sein werden, kennen Sie die Grenze. Und auf jeden Fall die Menge abschätzen, bevor Sie loslegen.

speichern