Fünf Rollen, die Sie völlig vergessen haben, die Samuel L. Jackson gespielt hat

Welcher Film Zu Sehen?
 

Die Wörter „episch“ und „legende“ kommen einem in den Sinn, wenn man über Samuel L. Jackson spricht. Der Mann hat so ziemlich alles getan, was man sich in seiner Karriere vorstellen kann, mit ein paar kleinen, aber bemerkenswerten Auslassungen in Bezug auf die Rolle, die er spielen wird. Meistens ist er der Typ, der seine Afroamerikaner auf die eine oder andere Weise unterrichten möchte. Er hat eine neue und aktualisierte Version von Shaft porträtiert, er war ein Jedi-Meister und hatte sogar die Kontrolle über SHIELD, eine der dominantesten Kräfte in jedem Film bis heute. Aber bei all diesen Credits ist es nicht schwer zu glauben, dass es ein paar Rollen geben könnte, an die Sie sich nicht ganz erinnern. Sachen wie Juice und Do The Right Thing mögen dort oben stehen, aber Sie werden sie hier nicht finden, weil es so ist zu einfach.

Diese Rollen sind hauptsächlich deshalb hier, weil sich die meisten Leute nicht an sie erinnern würden.

5. Parnell „Stacks“ Edwards – Goodfellas

Basierend auf einer wahren Geschichte verwendet Goodfellas Samuel L. Jackson hauptsächlich als kleine Figur, die in sehr kurzer Zeit da und verschwunden ist. Seine Rolle als Stacks ist die eines Schwachkopfs, der an dem berühmten Lufthansa-Überfall teilnimmt, der von Jimmy Burke und Henry Hill durchgeführt wurde. Stacks gehörte zu den vielen Individuen, die oft für Raubüberfälle verwendet wurden und war ein wenig wichtiger, als der Film ihn vermuten ließ. Seine Beteiligung und sein Tod galten jedoch als ziemlich genau.

4. Überfallmann – Coming to America

Für eine Weile scheint es, als hätte Jackson viele Cameos und kleine Rollen in Filmen gespielt, als ob er etwas mehr Bekanntheit erlangen und seine Hollywood-Präsenz steigern wollte. Dies war eigentlich ein kluger Schachzug, da er so oft erkannt wurde und schließlich die Leute dazu brachten, ihn nur ab und zu auftauchen zu sehen. Seine freche Einstellung und sein überlebensgroßes Aussehen waren ein Bonus, wenn die Leute ihn sahen, auch wenn er dort war und viel Zeit weg war.

3. Wes Luger – Die geladene Waffe von National Lampoon

Dies bezeugt, dass Samuel L. Jackson in den meisten Filmen ganz anders handeln und aussehen kann, obwohl seine Schauspielerei in vielen seiner Filme normalerweise sehr geradlinig und genauso aggressiv ist. Dieses Mal konnte er jedoch eine leichtere, lustigere Seite seiner Persönlichkeit zeigen, die viele Leute noch nicht gesehen hatten. Er ist eine coole Figur im Film, aber in diesem Film konnte er einen Sinn für Humor zeigen, der in anderen Features nicht vollständig gezeigt wurde.

2. Russell Franklin – Tiefblaues Meer

Es fühlt sich an, als würde er nicht wirklich in diesen Film gehören. Entweder war es das Kaliber des Films und die Tatsache, dass er einfach zu groß war, oder es ist die Tatsache, dass er nicht wirklich der Typ für einen Hai-Film zu sein scheint. Ich lehne wirklich mit ersterem ab. Aber seine Todesszene war nicht nur unbefriedigend, sondern auch irgendwie dumm. Wenn Sie wissen, dass die Haie im Wasser sind, schweben Sie nicht über einem Pool mit Blick auf ihre Domäne. Und zweitens, halte keine große, lange Rede in einem Horrorfilm, das bettelt nur darum, der Nächste zu sein.

1. Ray Arnold – Jurassic Park

Ich wette, dass viele von euch vergessen haben, dass er sogar in diesem Film mitspielt. Er hatte nicht die prominenteste Rolle und er stand nicht im Mittelpunkt, also ist es ziemlich verständlich. Aber als Ray Arnold hatte er eine ziemlich wichtige Aufgabe, als es darum ging, den Strom abzuschalten, um den Schaden zu beseitigen, den Nedry angerichtet hatte. Leider bin ich mir nicht sicher, ob das so funktioniert, besonders wenn man durch eine ganze Welt voller Gefahren und des sicheren Todes wandern muss, um den Park wieder zum Laufen zu bringen. Sein Tod war wirklich eine Selbstverständlichkeit.

Es ist schwer, einen Typen wie Samuel L. Jackson aufgrund seiner großen Präsenz und seines immensen Talents zu verlegen. Aber es ist schon mal gemacht worden.

speichern