Fünf Dinge, die Sie über Lyrica Anderson nicht wussten

Welcher Film Zu Sehen?
 

Lyrica Anderson ist eine Sängerin und Songwriterin im R&B-Kreis, die kürzlich in der dritten Staffel der TV-Reality-Show 'Love & Hip Hop' beigetreten ist. Sie hat eine beeindruckende Karriere in der Filmindustrie und verfolgt ihre Träume sowohl in der Musik als auch im Fernsehen aktiv. Fans möchten mehr über diese reizende Reality-TV-Schauspielerin wissen, also sind hier fünf Dinge, die Sie wahrscheinlich noch nicht wussten.

1. Sie hat Songs für einige der Top-Künstler geschrieben

Es gibt einige Leute in der Unterhaltungsbranche, die ein oder zwei Songs geschrieben haben. Einige der Songs sind berühmt geworden, andere sind in Vergessenheit geraten. Dies ist bei Lyrica Anderson nicht der Fall. Ihr Name sagt alles, sie ist sowohl mit Texten als auch mit Musik großartig. Lyrica hat sowohl für Demi Lovato als auch für Missy Elliot Musik geschrieben. Sie veröffentlichte zwei Mixtapes, die 2012 „King Me“ sind, gefolgt von „King Me 2“ im Jahr 2014.

2. Bevor man berühmt wird

Bevor sie sich als Sängerin etablierte und lange bevor sie Reality-TV-Schauspielerin wurde, war Lyrica im Hintergrund. Sie trat mit Jennifer Lopez als Background-Sängerin auf. Obwohl es nicht der glamouröseste Job ist, bringt es sie raus und auf die Bühne. Die Erfahrung war auch gut für sie, denn sie half ihr, sich damit vertraut zu machen, wie man auf der Bühne präsentiert und wie man Fans dazu bringt, dich zu lieben. Jennifer war eine gute Darstellung dafür, wie Erfolg in der Musik aussieht.

3. Sie hat einen Nummer-Eins-Hit geschrieben

Das Lied „Pyramid“ wurde von Lyrica Anderson geschrieben. Sie hat es nicht aufgenommen, aber Charice Pempengco hat es definitiv getan. Das Lied wurde so populär, dass es den ersten Platz der US-Dance-Club-Song-Charts erreichte. Dies ist keine leichte Aufgabe, da es Lyrica in ihrer musikalischen Karriere vorangebracht hat. Es wird offensichtlich, was für ein Dynamo sie wirklich ist. Lyricas Musik ist etwas, das die Leute gerne hören, auch wenn jemand anderes die Melodie trägt. Sie hat viel Talent, und soweit wir das beurteilen können, setzt sie es gerade gut ein.

4. Sie können ihre Lieder auf Youtube fangen

Lyrica wurde einmal bei der Mosley Music Group unter Vertrag genommen. Das Plattenlabel selbst wurde von Timbaland, dem bekannten Musikproduzenten, gegründet. Wenn Sie auf die Youtube-Website gehen und eine Suche nach Lyrica Anderson eingeben, können Sie sie finden. Sie hat auch Konten bei Pandora und Spotify.

5. Persönliches Leben

Jeder Fan möchte so viele Details wie möglich über seinen Lieblingsstar wissen. Lyrica heiratete 2016 den Rapper „Floyd“ A1 Bentley. Das bedeutet, dass das Paar noch kurz davor steht, frisch verheiratet zu sein. . Das Paar hat keine Kinder. Sie hat eine Schwester namens Aida Anderson und ihre Mutter Lyrica Garrett lebt noch. Zwei ihrer berühmten Cousins sind La’Myia Good und Meagan Good. Lyrica macht sich in „Love & Hip Hop“ sehr gut, aber sie weiß, dass dies noch nicht das Ende ihrer Karriere ist. Wir haben gerade angefangen zu sehen, worauf Lyrica Anderson stolz ist und hoffen, in naher Zukunft mehr über sie zu erfahren.