Fünf Dinge, die Sie über Monie Cashette nicht wussten

Wenn Sie ein Fan von sindKleine Frauen: Atlanta, dann kennen Sie Monie Cashette auf jeden Fall. Monie scheut sich nicht, die Leute wissen zu lassen, wie sie sich fühlt; sie hält sich nicht zurück, ihre Gedanken auszudrücken; Wir sind uns jedoch sicher, dass Sie einige Dinge über diese feurige kleine Dame nicht wussten. Es hat sich gezeigt, dass eine Person eine bestimmte Art von Persönlichkeit besitzen muss, um im Reality-TV erfolgreich zu sein. Wenn es um Monie Cashette geht, wird es einige geben, die sie absolut lieben, und andere, die sie nicht ausstehen können, aber auf welcher Seite des Zauns Sie sich auch ausruhen, Sie müssen zugeben, dass sie buchstäblich für Reality-TV gebaut wurde.

Wenn Sie ein Fan sind, möchten Sie sicher gerne etwas tiefer in diese Person eintauchen, also fangen wir an.

1. Geld ist nicht ihr richtiger Name

Während Sie vielleicht erraten haben, dass Monie nicht ihr richtiger Name ist, wussten Sie wahrscheinlich nicht, wie sie richtig heißt. Ihr richtiger Name ist Tiffany. Es ist nicht klar, warum Tiffany sich dafür entschieden hat, ihren richtigen Namen anstelle von Monie zu verwenden, aber jedem das seine.

2. Sie ist eine echte Südstaatenglocke

Obwohl dieser Begriff normalerweise nicht mit Menschen afroamerikanischer Abstammung in Verbindung gebracht wird, erlauben wir uns, ihn hier zu verwenden. Nein, Monie kommt nicht aus Atlanta; sie stammt aus Texas, und obwohl Texas selten mit Alabama, Mississippi und Louisiana in Verbindung gebracht wird, wenn man vom tiefen Süden spricht, ist es definitiv ein Teil des Südens. Die Leute aus Texas haben einen südlichen Akzent, die Küche ist definitiv südländisch und die Gastfreundschaft ist unübertroffen, also kommt Monie aus dem Süden.

3. Sie könnte eine Jersey-Frau sein

Wenn man an Southern Belles denkt, denkt man nicht an Frauen, die einer anderen Frau einen Cocktail zuwerfen würden. In diesem Sinne passt Monie eher zu einer Jersey-Hausfrau – mit einer Nordost-Mentalität und -Einstellung. Jeder, der erwartet, dass Monie höflich von einer Konfrontation weggeht, wird ein böses Erwachen erleben. Sie weicht vor niemandem zurück. Tatsächlich bewegt sie sich ständig weiter, um sich allen Herausforderungen zu stellen.

4. Sie ist die Größte der Besetzung

Während es in der Show um kleine Frauen gehen soll, ist Monie Cashette erheblich größer als der Rest der Besetzung der Show. Ob sie Schuhe trägt oder nicht, der Höhenunterschied zeigt sich. Sie gilt immer noch als kleine Frau, aber sie ist größer als die anderen in der Show. Sie ist tatsächlich 1,20 m groß.

5. Sie ist ihrem christlichen Glauben verpflichtet

Obwohl es sich nicht immer in ihrer Sprache und ihrem Verhalten zeigt, ist Monie eine praktizierende Christin, die ihrem Glauben sehr verpflichtet ist. Sie stiehlt sich ständig für Momente des Gebets weg, dankt Jesus und kämpft ständig dafür, das zu erreichen, was ihr Glaube von ihr erwartet. Während ihr Verhalten für die meisten Christen ein wenig zu wünschen übrig lässt, sind sich alle einig, dass ihre Gewohnheit des Betens lobenswert ist.