Flash Season 4 Prime Villain Theory

Unantastbar

Könnte der Denker sein?Der BlitzHauptschurke in Staffel 4? An Fans, die es genießen, die Punkte zu verbinden, um zu sehen, ob die Autoren von Lieblingssendungen kommende Entwicklungen mit erzählerischen Hinweisen vorausahnen, TV-Leitung gab einen ungenannten Insider-Bericht über The Thinker (alias Clifford DeVoe) als den Hauptschurken der vierten Staffel. WederDer BlitzBesetzung, Autoren oder Produzenten haben zum Zeitpunkt dieses Schreibens auf den Bericht geantwortet.

In Staffel 3 „Kadabra öffnen“ Episode, ein zeitreisender Bösewicht aus dem 64. Jahrhundert, der von den größten Erzfeinden von The Flash benannt wurde: 'Thawne, Zoom, DeVoe, Savitar'. Am Ende der dritten Staffel, als Barry Allen versuchte, seinen Zeitüberrest in den Schoß zu bringen, um zu verhindern, dass Savitar überhaupt existiert, erwähnte Remnant Barry einen „zerebralen Inhibitor, um DeVoe zu stoppen“. Diese Art von Namensverlust ließ einen Hauptschurken ahnenPfeilvor ein paar Jahren, als Staffel 3 endete. In mehreren Episoden der hinteren Hälfte vonPfeilStaffel 3, der Name Damien Darhk tauchte im Dialog auf. Später enthüllte die Premiere von Staffel 4 Darhk als den Hauptschurken. Die Autoren und Produzenten von The Flash könnten hier dasselbe tun.

Also, wer ist dieser DeVoe/The Thinker? In den DC-Comics und in der Animation der Justice League ist Clifford DeVoe als The Thinker aufgetreten, ein krimineller Stratege und Planer; ein krimineller Berater, wenn Sie so wollen. DeVoes Herkunft zeigt ihn oft als Staatsanwalt, der große Fälle verliert und beschließt, die Seiten zu wechseln. Der Denker hat manchmal gegen andere gute Flitzer gekämpft, wenn der Fastest Man Alive nicht verfügbar war. Dieses Szenario wird bei Jay Garrick, Wally West, Jessi Wells und Barry zu Beginn der 4. Staffel der Fall sein. Die DeVoe-Geschichte bietet auch einen Weg zur Erlösung. Der Denker hat eine Begnadigung der Suicide Squad erhalten und hat anschließend das Leben der Kriminalität verlassen, um ein produktiver Bürger zu werden.

Der BlitzSchriftsteller haben bisher nur den Nachnamen fallen gelassen. Daher haben sie sich weit offen für eine Clarise DeVoe oder eine Clemintine DeVoe usw. gelassen. Christine DeVoe würde Greg Berlanti und Andrew Kreisberg die Möglichkeit geben, dorthin zu gehen, wo Rivale Kevin Feige nicht mitmachen würdeIronman drei.Erhebliche Umschreibungen während der Entwicklung dieses Films veränderten die primären und unterstützenden Schurken. Aldrich Killian wurde Tony Starks zentraler Feind; Maya Hansen wurde eine viel sympathischere und tragischere Figur. Eine Schurkenfrau alsDer BlitzDer zentrale Feind von Staffel 4 wäre eine erfrischende Abwechslung, da dies in Superhelden- und Detektivshows mit männlichen Hauptdarstellern bisher selten gemacht wurde.

speichern