Die 11-jährige Tochter des ehemaligen Erwachsenenstars Asia Carrera ist Vollzeit-College-Studentin

Manche Menschen sind so unglaublich begabt, dass man es kaum glauben kann. Denken Sie nur daran, wie schwierig es heutzutage sein kann, aufs College zu gehen. Dann denken Sie darüber nach, wie schwer es ist, akademisch erfolgreich zu sein, wenn Sie eingeschrieben sind. Erst dann werden Sie erkennen, was für eine unglaublich aufgeweckte Person Catty Lemmon ist.

Catty ist die jüngste Studentin der Dixie State University. Sie ist derzeit 11 Jahre alt, obwohl sie mit 10 Jahren ihre SATs unter Beweis gestellt hat. In nur vier Jahren konnte sie ihr Studium bis zur 8. Klasse abschließen. Ihre Geschichte ist in vielerlei Hinsicht bemerkenswert. Obwohl sie sicherlich ein harter Arbeiter ist, sind die Menschen manchmal einfach mit natürlichen Gaben gesegnet, die der Rest von uns nicht sind.

Erfolgreich im College

Catty ist so jung, dass sie bis zum Abschluss noch nicht fahren kann. Doch weit davon entfernt, hinter ihren älteren Klassenkameraden zurückzubleiben, scheint sie erfolgreich zu sein. Sie hat in einigen ihrer College-Kurse die besten Noten erhalten, darunter ein A in Vorkalkulation. Während die meisten Leute annehmen würden, dass es überwältigend wäre, ein Kind in College-Kursen zu sein, fand Catty DSU unglaublich willkommen. Sie boten ihr ein Stipendium an und unterstützten ihr Studium sehr.

Wie die Mutter so die Tochter

Catty mag im Vergleich zu den meisten Menschen außergewöhnlich sein, aber sie ist aus dem gleichen Stoff wie ihre Mutter. Sowohl Catty als auch ihre Mutter Asia sind Mitglieder der High-IQ-Gesellschaft Mensa. Beide sind äußerst intelligent, was einer der Gründe ist, warum Asia für ihre Tochter eine einzigartige Ausbildung verfolgt. Sie unterrichtete zu Hause und verließ sich auf Privatunterricht für Catty, als sie aufwuchs, erkannte jedoch bald, dass ihre Tochter eine weiterführende Schule brauchte.

Was an Cattys Geschichte wirklich herzerwärmend ist, ist, dass sie jetzt eine Klassenkameradin ihrer Mutter an der DSU ist. Die beiden lernen zusammen, essen gemeinsam zu Mittag und unterstützen sich gegenseitig. Asia gibt schnell zu, dass ihre Tochter sie in ihren Klassen übertrifft.

Kein einfacher Weg

Man könnte annehmen, dass Catty angesichts ihres unglaublichen Intellekts ein leichtes Leben hatte. Die Dinge könnten nicht weiter von der Wahrheit entfernt sein, da sie in ihren 11 Jahren mit einigen ernsthaften Hindernissen zu kämpfen hatte. Sie leidet unter extremer Angst, ein Zustand, der sich mit zunehmendem Alter verschlechtert hat. Ihre Mutter hat erklärt, je mehr Catty erfährt, desto mehr erkennt sie, dass sie Fehler machen könnte. Dies hat zu ihren psychischen Problemen beigetragen.

Außerdem ist Catty ohne ihren Vater aufgewachsen. Leider verstarb ihr Vater, als sie nur 1 Jahr alt war. Zum Glück hat ihre Mutter ihr so viel Liebe und Unterstützung gegeben, wie sie konnte, um sie auf diese außergewöhnliche Reise vorzubereiten.

Vom Schüler lernen

Cattys Geschichte ist eine, aus der wir alle lernen können. Es wäre leicht, die Tochter eines ehemaligen Erwachsenenfilmstars zu beurteilen und davon auszugehen, dass sie nichts Besonderes wäre, aber das ist eindeutig nicht der Fall. Außerdem ist Catty ein perfektes Beispiel dafür, was passiert, wenn Kinder mit besonderen Begabungen gefördert und gefördert werden. Je mehr Menschen diese Art von Betreuung und Ermutigung erhalten, desto besser für uns alle.