Game of Thrones Staffel 6 Sneak Peek: Theon hilft Sansa, Ramsays Hunden zu entkommen

Game of Thrones Stars Iwan Rheon, Michael McElhatton und Alfie Allen waren gestern Abend zu Gast Jimmy Kimmel Live , und sie gaben eine Vorschau auf die kommende sechste Staffel des HBO-Fantasy-Dramas. Die drei Schauspieler sprachen jedoch nicht nur darüber, was als nächstes in der Serie ansteht; Sie debütierten auch einen exklusiven Clip vonGame of ThronesStaffel 6, die sich auf Allens Charakter Theon Greyjoy und Sophie Turners Sansa Stark konzentriert.

In dem Clip, den Sie unten sehen können, tut Theon sein Bestes, um Sansa davon zu überzeugen, mit ihm in den eiskalten Fluss zu gehen, um Ramsay Bolton und seinen Hunden zu entkommen. Sansa sagt, dass sie es nicht kann, dass das kalte Wasser sie töten wird, aber Theon weiß, dass die Hunde eine schlimmere Alternative sind.

'Ich habe gesehen, was seine Hunde mit einer Person machen', sagt Theon zu Sansa. 'Dieser Weg ist besser.'

Plus, zusätzlich zu dieser Szene aus demGame of ThronesBei der Premiere von Staffel 6 sehen die Fans im Video unten auch etwas, das sie höchstwahrscheinlich nie in der Show sehen werden: Theon und Ramsay umarmen sich. Das ist richtig, Kimmel hat Alfie Allen und Iwan Rheon dazu gebracht, sich gegenseitig zu umarmen, nur um jedem, der die Show sieht, zu versichern, dass das, was die beiden tun, tatsächlich Schauspielerei ist; im wirklichen Leben mögen sie sich eigentlich.

Game of ThronesStaffel 6 startet diesen Sonntag, den 24. April, um 21 Uhr. auf HBO. Weitere Informationen darüber, was Sie von der kommenden Staffel erwarten können, finden Sie unten in der offiziellen Beschreibung von HBO zur Premiere der 6. Staffel, „The Red Woman“:

Nach den schockierenden Entwicklungen am Ende der fünften Staffel, darunter Jon Snows blutiges Schicksal durch die Meuterer von Castle Black, Daenerys' Beinahe-Untergang in den Kampfgruben von Meereen und Cerseis öffentliche Demütigung in den Straßen von King's Landing, Überlebende aus allen Teile von Westeros und Essos gruppieren sich, um unaufhaltsam ihrem ungewissen Einzelschicksal entgegenzusteuern. Bekannte Gesichter werden neue Allianzen schmieden, um ihre strategischen Überlebenschancen zu stärken, während neue Charaktere auftauchen, um die Machtverhältnisse im Osten, Westen, Norden und Süden herauszufordern.

[Foto über YouTube]