Grace und Frankie Staffel 1 Episode 11 Rezension: 'The Secrets'

Wenn wir uns dem Ende der ersten Staffel von Grace und Frankie , ist klar, dass die erzählerische Fahrt zur Ziellinie die bevorstehende Hochzeit von Robert und Sol sein wird. Die vorherige Episode hat die Scheidung selbst aus dem Weg geräumt (und gleichzeitig eine Menge großartiger Hintergrundgeschichten enthüllt), also ist es jetzt an der Zeit, mit 'The Secrets' auf das erwartete Ereignis zuzugehen.

Die Episode beginnt damit, dass Frankie ausdrückt, dass es ihr etwas unangenehm ist, dass Guy jeden Morgen im Haus ist. Es fällt ihr ein bisschen schwer, sich nach allem, was passiert, an einen Mann in ihrem (und Graces) Leben zu gewöhnen, und sie versucht, Grace davon zu überzeugen, dass sie mit dieser neuen Beziehung vielleicht etwas zu schnell vorgeht. Grace gibt zu, dass es am Anfang möglicherweise eine Rebound-Beziehung war, aber sie denkt, dass es tatsächlich zu etwas Realem geworden ist. Später wird sie in der Küche von dem Kunststudenten von Frankie überrascht, der sie ein paar Episoden zurück geküsst hat. Sie denkt, dass er da ist, um zu versuchen, ihren kurzen Funken wieder zu entfachen, aber es stellt sich heraus, dass er sich nur von ihr verabschiedet. Leider enden die Gespräche mit einem leidenschaftlichen Kuss, den Frankie versehentlich ausspioniert. Frankie ist wütend auf Grace, weil sie es ihr vorenthalten hat, und es führt zu einem Gespräch zwischen den beiden, in dem sie feststellen, dass sie jetzt eng genug befreundet sind, um über solche Dinge zu sprechen.

Währenddessen planen Robert und Sol ihre bevorstehende Hochzeit. Während sie Vorspeisen verschiedener Caterer testen, bekommt Sol einen Anruf von seiner Ex-Frau, in der sie ihm Graces neues Geheimnis verrät. Sol erzählt Robert natürlich von dem Kuss, aber Robert scheint damit einverstandener zu sein als erwartet, was Sol zu der Annahme veranlasst, dass Robert ihm während ihrer langen Werbung möglicherweise nicht ganz treu war. Sol konfrontiert Robert damit und Robert enthüllt, dass er vor Jahren kurz mit jemand anderem zusammen war, als sie sich getrennt hatten. Die beiden streiten sich und Robert verrät Grace am Telefon versehentlich, dass er von dem Kuss weiß. Grace beschuldigt Frankie zu Recht, ihr Geheimnis preisgegeben zu haben, und die beiden enden in einem Streit über Freundschaft. Unglücklicherweise kommt Guy zur falschen Zeit herein und belauscht das Gespräch.

Robert erzählt Sol schließlich, mit wem er eine Affäre hatte, und es stellt sich heraus, dass einer der Caterer derzeit in ihrer Küche ist. Robert und Sol unterhalten sich schließlich über die Natur ihrer Beziehung und erkennen, dass jetzt, wo sie zusammen sind, nichts anderes mehr zählt. Frankie und Grace versuchen unterdessen, Guy die Situation zu erklären, aber er ist sichtlich traurig über die Nachricht. Später taucht er jedoch wieder auf und erkennt, dass er so gestört war, weil er sich in Grace verliebt.

'The Secrets' hatte auch eine großartige Storyline mit Briannas neuer Beziehung, die sich geschickt in Bud und Coyote einfügt, und es zeigt wirklich, wie großartig diese Besetzung geworden ist. Vielleicht sind sie zu diesem Zeitpunkt in der Saison einfach an mir herangewachsen, aber jeder scheint in der Lage zu sein, sich besser zu behaupten, als ich nach dem sehr langsamen Start der Show jemals erwartet hatte. Alles anGrace und Frankiefunktioniert jetzt wirklich gut und es ist wirklich ein Geschenk, es zu erleben.

Haben Sie Grace und Frankie genossen? Was hältst du von „Die Geheimnisse“? Lassen Sie es uns unten wissen!

[Foto über Netflix]