Hawaii Five-0 Staffel 6 Episode 3 Rezension: „Der Chilling Storm ist in den Bergen“

Ein paar bekannte Gesichter tauchen in dieser Woche auf Hawaii Fünf-0 , bevor die Show einen schweren Abschied von einer Hauptfigur verabschiedet.

Die Episode beginnt am Morgen, nachdem Kono die beiden toten Yakuza-Mitglieder vor ihrem Haus gefunden hat. Kono und Chin arbeiten zusammen, um den Yakuza zu beweisen, dass Gabriel für alles verantwortlich ist, was passiert ist und dass er das Geld der Yakuza gestohlen hat. Es verschafft ihnen etwas Zeit, aber nur eine Woche. Das ist die Frist, die die Yakuza gesetzt haben, um Gabriel zu finden und ihn im Austausch für die Freiheit von Adam und Kono auszuliefern.

Diese Woche arbeitet das Team daran, einen Doppelmord im Ozean aufzuklären. Die beiden Leichen starben im Abstand von sechs Wochen im Meer, ohne Verbindung zueinander, abgesehen von der Waffe, die sie beide tötete. Es gibt kein Geheimnis darüber, wie das zweite Opfer starb; die Waffe wurde versehentlich entladen und tötete ihn. Das erste Opfer ist ein wenig mysteriös. Five-0 wird bei den Ermittlungen von Dannys Neffen Eric unterstützt, der jetzt im Kriminallabor arbeitet. Eric, der ein bisschen aufgeregt ist, um sich zu beweisen (im Ernst, er prallt von den Wänden ab wie ein Kleinkind, das gerade all die Halloween-Süßigkeiten gegessen hat), führt sie zum Besitzer der Waffe. Dieser Mann wiederum gibt Five-0 den Namen ihres ersten Opfers, Miko Moseley. Moseley hat mit Falschgeld gelebt, das er selbst druckt. Es stellte sich heraus, dass jemand, dem er Geld für Drogen gab, nicht gerne betrogen wurde, also wurde Moseley für seine unglückliche Berufswahl getötet.

Aber wer hat den Hit bestellt? Kein anderer als Gabriel; er ist nur das Geschenk, das immer weitergibt. Der einzige Silberstreif am Horizont ist, dass das zweite Opfer vor seinem Tod eine Kamera im Wasser gefunden hat, die die letzte Brandung eines Freundes von Kono aufzeichnete, der sein Leben im Wasser verlor. Der einzige Frieden, den Kono diese Woche hat, ist, dieses Filmmaterial an die Witwe ihrer Freundin zurückzugeben.

Jerry ist offiziell ein Mitglied von Five-0 mit einer Special Consultant-Visitenkarte und allem, was dazugehört! Er ist nur ein bisschen enttäuscht von seinem Betonkellerbüro. Keine Sorge, Jerry, es scheint, dass dies hauptsächlich der Platz für Ihre Fallakten ist, während Sie wach sind und Ihr Ding machen.

Die Jahre und Jahre undJahreDas Warten auf den großen Vorschlag von Catherine und Steve hat sich endlich gelohnt, aber nicht so, wie alle gehofft hatten. Die glückseligen Turteltauben sind praktisch ein 'Save the Date'-Foto-Einladungsbild. Steve freut sich darauf, Catherine einen Heiratsantrag zu machen, und sagt seiner Kumpel Nahele so ziemlich, dass er der glücklichste ist, den er je hatte. Steve macht sich jedoch ein wenig Sorgen, als er hört, wie Catherine mit jemandem aus Afghanistan telefoniert. Um seinen Freund zu schützen, bittet Danny Catherine insgeheim, Steve nicht mehr zu verlassen. Es scheint, dass Catherine zustimmt, bis Steve am Ende des Tages nach Hause kommt und seine Freundin mit gepackten Taschen auf der Veranda sitzt. Es scheint, dass Catherines Liebe zu Steve ihren Sinn, etwas Größeres mit ihrem Leben zu erreichen, nicht aufwiegen kann. Catherine beabsichtigt, nach Nepal zu gehen, um nach dem Erdbeben zu helfen, kann Steve jedoch nicht in die Augen sehen und ihm definitiv sagen, wann sie zurückkommt. Steve erledigt das für sie, da er weiß, dass er nicht auf sie warten kann, wenn sie diesmal geht. Diese Geschichte hat vielleicht kein märchenhaftes Ende, aber sie hat eine Wendung. In der letzten Minute der Stunde erfährt das Publikum, dass Catherine tatsächlich als Leutnant zum Militär zurückgekehrt ist und auf dem Weg zu einer verdeckten Operation ist.

Wir verabschieden uns von Steves anderer Hälfte, wissend, dass seineanderedie andere Hälfte wird dort sein, um die Stücke abzuholen.

[Bildnachweis: Norman Shapiro/CBS]