Hawaii Five-0 Staffel 7 Cliffhanger-Fragen

Hawaii Fünf-0Das Staffelfinale ließ viele Fragen offen. Anstatt Staffel 7 auf einem actiongeladenen Felsvorsprung zu verlassen, wurden viele der Charaktere in vagen Positionen belassen, die die Fans fragen lassen, an welchem Ort sie bei ihrer Rückkehr sein werden. Das ist für ein Staffelfinale nicht ungewöhnlich. Abgesehen davon scheint es, dass bestimmte in Gang gesetzte Ereignisse Hinweise darauf geben könnten, wo das Team am Ende der Serie landen könnte. Für Staffel 8 gibt es noch viel zu erzählen, aber könnte es ein guter Zwischenstopp für die Show sein?

Auf persönlicher Ebene könnte Staffel 8 auf einige alte Ideen zurückgreifen. Es wurde bereits veröffentlicht, dass Danny Williams sich bis zu ihrer Scheidung von ihrem zweiten Ehemann mit seiner Ex-Frau vereinen könnte. Trotz Rachels Lüge, dass ihr Sohn und Danny in einer anderen Beziehung vorangekommen sind, könnte es in der nächsten Staffel sehr gut zu einem Wiedersehen kommen. Die Bühne für diesen Schritt wurde am Ende der ersten Staffel gelegt, als Danny und Rachel sich zunächst darauf verständigten, es noch einmal zu versuchen. Die Frage wäre, ob Rachel endlich bereit ist, Dannys Leben mit hohem Einsatz zu akzeptieren, und ob Danny seiner ihr wieder vertrauen kann oder nicht. Das ist der Kern des Dilemmas, mit dem er in der nächsten Saison konfrontiert sein könnte. Liebe ist schwer zu töten, aber Vertrauen ist leicht zu brechen und fast unmöglich vollständig zurückzugewinnen. Wir werden sehen.

Für Grover oder Jerry sollte sich in der nächsten Saison nicht viel ändern, da sie beide einige große berufliche Hürden überwinden mussten, die ihr Zugehörigkeitsgefühl zu Five-0 festigten. Chin hat sich nie etwas anderes gefühlt, als zum Team zu gehören, und hat jetzt ein ebenso solides Zuhause. Es ist zweifelhaft, dass er Five-0 verlassen möchte, um die Möglichkeit zu haben, die Abteilung zu leiten, die ihm in San Francisco angeboten wurde. Obwohl es eine fantastische Gelegenheit ist und eine, die er zu Recht verdient, scheint er nicht dazu geneigt zu sein, sein Zuhause zu verlassen.

Konos Zukunft mit dem Team könnte die größte Wildcard von allen sein. Obwohl sie damit rechnen mag oder auch nicht, traf der Fall des Menschenhandels bei ihr einen Nerv. In den letzten Minuten des Saisonfinales wurde Kono nach Carson City geleitet, um den Rest der Menschenhändler aufzuspüren. Sie hat dies ohne Autorisierung oder Unterstützung getan, daher ist es schwer zu sagen, ob sie die richtigen Kanäle durchläuft, ob sie abtrünnig geworden ist und ob sie vorübergehend von Five-0 zurücktritt, um dieser Führung zu folgen.

Steve McGarrett geht die meisten Risiken ein, kämpft am meisten und hat mehr Verletzungen als jeder andere. Das hat ihn endlich eingeholt. Eine Strahlenvergiftung ist nichts, womit man sich herumschlagen muss, und es könnte das Ende von McGarretts Zeit als Anführer von Five-0 bedeuten. Obwohl Executive Producer Peter Lenkov diesen Gedanken nach dem Finale zurückwies, heißt das nicht, dass es gegen Ende der 8. Staffel immer noch nicht der Fall sein könnte brutale Hits aus dem Filmen seiner eigenen Stunts. Es ist seine Absicht, die Serie nicht bis zu dem Punkt fortzusetzen, an dem sein Körper der Belastung nicht mehr standhält. Dies könnte bedeuten, dass O’Loughlin und die Serie selbst alle notwendigen Handlungspunkte haben, um die 8. Staffel von Hawaii Five-0 zum letzten zu machen. Als Fan wäre ich dagegen, aber aus einer kreativen und realistischen Perspektive könnte es am sinnvollsten sein.

Lassen Sie uns darüber abstimmen. SollteHawaii Fünf-0Ende nach Staffel 8? Klicken Sie auf die Kommentare, um sich einzumischen.

speichern