Das passiert, wenn Sie den Benzintank eines Autos mit Coca Cola füllen

Es muss eine ausgewählte Gruppe von Leuten geben, die herumsitzen und an Dinge denken, die passieren könnten, wenn Sie 2 Liter Coca Cola in den Benzintank eines Autos füllen. Ich kenne zum Glück keine solchen Personen, aber diese brennenden Fragen scheinen sich normalerweise in den Köpfen derjenigen zu etablieren, denen es nichts ausmacht, ihre Fahrzeuge zusammenzuzählen, um den Leuten zu zeigen, was passiert, wenn man dumme Entscheidungen wie diese trifft. Mein einziger Gedanke an diesem Punkt ist, dass die Jungs, die den Film machen, eine Menge Geld haben müssen, um diese Art von Punkt zu machen, damit die Leute folgen können.

Viele von uns wissen, was Zucker mit einem Benzintank macht, wenn wir ihn einfach hineinwerfen, aber das ist ein bisschen anders. In Coca Cola steckt immerhin Zucker, aber es steckt noch viel mehr dahinter. Die chemische Zusammensetzung des Getränks, wenn es mit dem Benzin in einem Auto vermischt wird, scheint das ganze Durcheinander in einen ätzenden Schlamm zu verwandeln, der unweigerlich einen Motor verstopfen würde, wie es sonst nichts könnte. Die Idee, das alles zusammenzuwerfen, ist etwas, vor dem die meisten Autobesitzer zurückschrecken würden, da der Schaden am Auto groß sein würde und eine vollständige Spülung der Einlässe und mögliche Arbeiten am Motor erfordern würde, die mehr sein könnten, als das Auto ist wert. In diesem Fall war es so, dass die Kosten den Wert des Autos überstiegen und wahrscheinlich weitergegangen wären.

Einerseits können wir diesen Jungs wahrscheinlich dafür danken, dass sie dies getan haben, damit der Rest von uns nie in Versuchung kommt, Soda als Treibstoff zu verwenden. Andererseits, wer in aller Welt würde das mit Absicht tun? Ehrlich gesagt, wenn Sie in der einen Hand eine Cola und in der anderen ein Telefon haben, das bereit ist, AAA zu wählen, warum um alles in der Welt denken Sie dann, dass Sie mit ein bisschen Limonade in die Stadt fahren könnten? Ich bin mir nicht sicher, wie diese Leute auf diese Frage gekommen sind, aber offensichtlich denken sie oft darüber nach, seit sie die Idee und das Video hatten. Für jeden das seine und all das, aber dies scheint eine gute Verschwendung eines anständigen Autos im Namen der Neugier zu sein und sonst nichts.

Die Tatsache, dass Sie die Wirkung der Soda beim Eintreten in den Motor hören konnten, gibt Ihnen eine ungefähre Vorstellung davon, was im Inneren passieren würde, wenn die Coke an den verschiedenen Komponenten entlangläuft und ihre Aufgaben erledigt. Laut einigen Mechanikern würde nur ein wenig Cola nicht ausreichen, um den Motor zu erreichen und Schaden anzurichten, aber denken Sie daran, dass diese Jungs eine Zwei-Liter-Flasche des Zeugs in den Motor geladen haben, um zu sehen, was es tun würde. Zwei Liter im Vergleich zu den vielen Gallonen Kraftstoff, die das Auto zum Fahren benötigt, scheinen immer noch nicht genug zu sein, um ein Problem zu verursachen, aber offensichtlich hat es etwas getan, um es aufzubocken.