Heroes Reborn Staffel 1 Episode 11 Rezension: „Sende die Klone“

Nach einer gefühlten Ewigkeit, Wiedergeborene Helden ist zurückgekehrt, um die limitierte Auflage mit den letzten drei Episoden zu beenden. Nun, ich wünschte, ich könnte sagen, dass der Übergang nahtlos war, aber ich glaube nicht, dass dies der Fall ist. Nach drei Folgen war es eine lange Pause. „Send in the Clones“ hatte am Ende einiges an Fahrt aufgenommen, aber sie hätten die Dynamik viel effizienter nutzen und Episoden noch ein paar Mal verdoppeln können, weil die Zwischensaisonpause ihr keinen Gefallen getan hat. Sobald ich jedoch herausgefunden hatte, was vor der Pause passierte, kam die Geschichte zusammen und wurde ein bisschen fesselnder.

Diese Woche amWiedergeborene Helden:Nachdem Noah verschwunden ist, übernimmt Luke die Bemühungen, Malina zu helfen, die Welt zu retten, aber nicht bevor er Quentin, Phoebe und einige der Klone begegnet. Tommy, der verzweifelt versucht, Erica zu verarschen, schickt Katana Girl in die Klinik, um den anderen zu helfen. Taylor wird von Matt Parkman mitgenommen, der einige interessante Informationen erfährt. Die Welt wird auf Erica Kravids Pläne aufmerksam, während sich das Ende der Welt nähert.

Im Vergleich zum Rest der Staffel fühlte sich diese Episode tatsächlich nicht besonders fleischig an. Obwohl es so ziemlich jeden Charakter in jedem anderen Handlungsstrang berührte, haben sie begonnen, auf eine Weise zusammenzukommen, die Sinn macht, und es verdichtet und fokussiert die Geschichte viel besser als zuvor. Der erste Teil der Staffel war ein Kampf, um mit der Geschichte Schritt zu halten, aber in den letzten Folgen ist es insgesamt viel klarer geworden, und ein zweiter Blick würde in der ersten Hälfte erheblich helfen.

Vielleicht ist Ihnen an dieser Stelle aufgefallen, dass ich nicht rezensiert habe die meisten der letzten 10 Folgen vonWiedergeborene Helden,aber ich WERDE derjenige sein, der die Saison beendet. Wenn Sie sich von meinem Gastauftritt erinnern, habe ich das Original nicht gesehenHeldenSerie. Lassen Sie es mich bitte wissen, wenn ich etwas vermisse. Ich kenne die Charaktere im Allgemeinen und ob sie beim ersten Mal eine Rolle gespielt haben oder nicht. Als treue Leser weisen Sie jedoch bitte auf eklatante Kanonfehler hin, die ich möglicherweise gemacht habe.

In dieser Serie gibt es viele talentierte Schauspieler, aber zu den stärksten gehören Robbie Kay und Zachary Levi. Kay hat das Heldentum in seiner Rolle wirklich angenommen. Er ist ein überzeugender junger Held und man kann den Konflikt spüren, der von Tommy ausgeht, während er versucht, das Richtige zu tun und seinem Schicksal zu begegnen. Tommy war sofort sympathisch. Ich liebte Kays Arbeit anEs war einmal,und obwohl dies ein Abgang ist, ist es ein guter. Levi ist eine etwas andere Geschichte. Sie werden kein größeres findenFutterFan als ich (okay, vielleicht wirst du das, aber du musst genau hinsehen). Aber deswegen hat mich Luke zuerst enttäuscht. Am Anfang war nicht viel an ihm, aber bald spürte man den Konflikt in ihm. Er entdeckte seine Fähigkeiten. Er erkannte, dass es falsch war, die Evos zu töten. Im Laufe der Zeit hat sich Luke zu einem der überzeugendsten Charaktere in der Serie entwickelt. Es war eine schnelle Wende, aber eine, die ich sehr gerne gesehen habe. Seine Reise wird für die Zukunft von entscheidender Bedeutung sein.

Letztendlich fühlte sich „Send in the Clones“ für mich wie eine gemischte Tüte an, aber vielleicht hat das mit dem abgestandenen Gefühl zu tun, das ich durch die lange Abwesenheit hatte. Dies sind definitiv 13 Episoden, die alle zusammen hätten laufen sollen. Ich fand es jedoch immer noch eine überzeugende, gut gespielte Episode, die einige überzeugende Dinge für die letzten beiden Episoden bereitstellt. Es wird sicher eine interessante Reise.

Was dachten Sie? Hat dir diese Folge gefallen? Bist du froh, dass es wieder da ist? Lass uns wissen!

Heroes Reborn wird donnerstags um 8/7 Uhr auf NBC ausgestrahlt

Heroes Reborn Staffel 1 Episode 11 Rezension: 'Sende die Klone ein'
3

Zusammenfassung

Tommy unternimmt in der Mid-Season-Premiere von Heroes Reborn einen mutigen Schritt gegen Erica.

Senden
Nutzerbewertung
4 (1 Stimme)