Wie man ein Regenfass zum Sammeln von Regenwasser baut

Welcher Film Zu Sehen?
 

Sparen Sie Wasser, indem Sie Regenwasser sammeln und für Ihren Garten oder Rasen verwenden.

Wasserfass

WAS DU BRAUCHEN WIRST

  • Fass mit recycelten Lebensmitteln (wenden Sie sich an große Restaurants oder Lebensmittelhändler)
  • 2 bis 4 Betonblöcke (damit ein Eimer unter den Zapfen passt)
  • 3/4-Zoll-Schlauchzapfen
  • Bohren
  • Wissen sah
  • 3/4 x 1-1 / 4-Zoll-Rohrnippel mit Gewinde (als Überlaufanschluss verwendet)
  • Fensterscheibe
  • PVC-Zement

Regentonnenfoto

WAS SIE TUN WERDEN

1. Waschen Sie das Fass mit einer Lösung aus 1/8-Tassen-Bleichmittel und 5 Gallonen Wasser aus.

2. Bohren Sie ein 15/16-Zoll-Loch einige Zoll vom Boden des Laufs entfernt. Fädeln Sie den Zapfen zur Hälfte in den Zylinder ein, tragen Sie PVC-Zement auf die Gewinde auf und schrauben Sie ihn weiter ein, bis er fest sitzt.

3. Installieren Sie den 3/4-Zoll-Überlaufanschluss nach dem gleichen Verfahren wie beim Zapfen einige Zoll von der Oberseite des Laufs entfernt.

4. Wählen Sie einen guten Platz für das Regenfass. Es muss sich in der Nähe eines Regenrohrs und nicht weit von Ihren Pflanzen und Gärten entfernt befinden.

5. Heben Sie das Fass vom Boden ab, indem Sie es auf Betonblöcke legen. Konfigurieren Sie den Fallrohr neu, damit er direkt in den Lauf mündet. Verwenden Sie den Bildschirm, um das offene Loch im Lauf abzudecken und zu verhindern, dass Insekten oder Fremdkörper eindringen.

6. Wenn Sie einen Überlauf installiert haben, können Sie einen Schlauch anbringen und das Wasser zu einem anderen Teil Ihres Hofes leiten.